2. Mannschaft SG Westum/Löhndorf - Information


Mannschaftsfoto:


News (Seite 1 von 20)

» Fussball » 2. Mannschaft | 20.05.2019 | (1)

Meister Kempenich verabschiedet sich mit Paukenschlag

Kreisliga B Ahr: SG Ahrtal verliert zweistellig – Bad Bodendorf ist die beste Rückrundenmannschaft – Schlusslicht Remagen II zeigt Moral
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld hat sich mit einem Paukenschlag aus der Kreisliga B Ahr verabschiedet. Der Meister bezwang am letzten Spieltag zu Hause die SG Ahrtal Hönningen mit 11:0. Der SC Bad Bodendorf verbesserte sich dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück auf den dritten Rang und kann die beste Rückrundenbilanz vorweisen. Kripp verbesserte sich mit einem 4:1-Erfolg gegen die SG Westum/Löhndorf II auf den fünften Platz.

Schlusslicht SV Remagen II bewies Moral und erkämpfte sich ein 1:1 bei der DJK Müllenbach. Die Grafschafter SG gewann auswärts bei der SG Oberahrtal/Barweiler mit 4:0.

SV Kripp - SG Westum/Löhndorf II 4:1 (2:0). „Mit dem 3:0 direkt nach der Pause war die Partie entschieden. Wir sind zufrieden, ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 13.05.2019 | (2)

SG Kempenich feiert Meisterschaft und Geburtstag

Kreisliga B Ahr: Nach 4:0 in Walporzheim geht's auf die Kirmes – Kripp freut sich auf Verstärkung aus Gönnersdorf – Elf Tore in Schuld Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld ist am Ziel und hat sich einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B Ahr gesichert. Die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher gewann bei der SG Walporzheim/Bachem mit 4:0 und zog anschließend auf die Kempenicher Kirmes, wo der Titel ausgelassen gefeiert wurde.

Verfolger FC Inter Sinzig gewann bei der Grafschafter SG mit 4:2, hat Platz zwei sicher und hofft nun auf eine Relegation zur Kreisliga A. Ganze elf Tore bot das Derby zwischen der SG Ahrtal Hönningen und der DJK Müllenbach. Die Ahrtaler setzten sich mit 7:4 durch. Auch in Westum war es spektakulär. Die SG setzte sich mit 4:3 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler durch. Der SC Bad Bodendorf behielt im Nachbarschaftsduell mit dem SV Kripp mit 3:1 die Oberhand.

SG Westum/Löhndorf II - SG Oberahrtal/Barweiler 4:3 (3:0). Die Hausherren dominierten Durchgang eins nach Belieben, die Gäste schlugen nach der Pause zurück. Ausgerechnet Westums Trainer Dave Kürbis gelang nach Selbsteinwechslung der entscheidende Treffer. „Ich hatte in der Pause noch ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 03.05.2019 | (3)

SG Kempenich möchte vom Titel nichts hören

Fußball-Kreisliga B Ahr: Spitzenreiter hat vor der Grafschafter SG Respekt – SV Remagen will auf zweite Mannschaft verzichten
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr rückt die Titelentscheidung näher. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld will mit einem Sieg gegen die Grafschafter SG am Samstag vorlegen. Der FC Inter Sinzig müsste dann am Sonntag gegen die SG Oberahrtal/Barweiler ebenfalls siegen, um die Entscheidung noch einmal zu vertagen.

SC Bad Bodendorf - SG Westum/Löhndorf II (So., 14.30 Uhr). Den Gästen helfen nur drei Siege, um den vorletzten Platz eventuell noch verlassen zu können. Der SC Bad Bodendorf will seinem Ruf als beste Rückrundenmannschaft gerecht werden. „Man darf von einem engen Spielverlauf ausgehen. Allein aufgrund der örtlichen Nähe wird es interessant. Westum ist eine ganz andere Mannschaft als noch in der Hinserie. Wir werden sie nicht unterschätzen“, sagt der Bad Bodendorfer Trainer Elmar Schäfer. Westums Coach Dave Kürbis ist skeptisch: „Insgesamt fallen gleich neun Spieler aus. Unsere Erste hat zeitgleich ihr Spitzenspiel gegen Plaidt. Von dort können wir also keine Hilfe bekommen. Bleibt zu hoffen, dass die Jungs aus der zweiten Reihe im Derby über sich hinauswachsen.“

SG Kreuzberg/Ahrbrück - SV Remagen II (Fr., 20 Uhr). In Remagen wird man sich in der Sommerpause neu aufstellen müssen – und das wohl ohne zweite Mannschaft. „So sieht momentan jedenfalls aus. Auch in Kreuzberg können wir wieder nur mit einer stark ersatzgeschwächten Elf antreten. Trotzdem versuchen wir weiter, die Saison mit Anstand zu Ende zu bringen“, sagt Remagens Trainer Alexander Pax. Kreuzbergs Coach Michael Theisen erklärt: „Wir haben jetzt noch zweimal die Gelegenheit, uns vor eigenem Publikum anständig zu verabschieden. Das wollen wir auch tun. Dafür bedarf es aber einer besseren Leistung als zuletzt im Derby gegen Ahrtal.“ ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 29.04.2019 | (4)

Zweite Halbzeit war härter als der Junggesellenabschied

Kreisliga B Ahr: Grafschaft gewinnt turbulente Partie gegen Müllenbach – Kempenich nun klar auf Titelkurs – Lockerer Derbysieg für Ahrtal
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr steht die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld kurz vor der Meisterschaft. Die Elf um Spielertrainer Patrick Melcher hat bei der SG Oberahrtal/Barweiler deutlich mit 6:0 gewonnen und drei Spieltage vor Saisonende weiter sechs Zähler Vorsprung auf den FC Inter Sinzig.

Die Barbarossastädter setzte sich im Derby gegen die SG Westum/Löhndorf II knapp mit 1:0 durch. Der SV Kripp siegte im Ortsduell gegen den SV Remagen II mit 3:0. Das Nachbarschaftsduell in Schuld entschied die gastgebende SG Ahrtal Hönningen mit 6:0 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück deutlich für sich. Eine turbulente Partie boten die Grafschafter SG und die DJK Müllenbach, in der neun Tore fielen. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.04.2019 | (5)

Primus schwächelt: Sinzig kommt Spitze bei Schnee näher

Kreisliga B Ahr: SG Kempenich verliert auch Gipfeltreffen mit Verfolger – Kreuzberg setzt sich im Kellerduell mit Walporzheim durch
Kreisgebiet. Der FC Inter Sinzig hat das Titelrennen in der Fußball-Kreisliga B Ahr tatsächlich noch einmal spannend gemacht. Die Barbarossastädter setzten sich im Spitzenspiel bei der SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld knapp mit 1:0 durch. Inter hat noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Die nicht ausgetragene Partie gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück, die zu wenig Personal zur Verfügung hatten, muss noch gewertet werden.

Zu erwarten ist, dass die Punkte den Sinziger zugeschrieben werden. Dann hätte der FC Inter vier Spieltage vor Schluss nur noch sechs Zähler Rückstand auf die Kempenicher, die nun drei der letzten vier Begegnungen verloren haben.

Die SG Kreuzberg/Ahrbrück setzte sich im Kellerduell bei der SG Walporzheim/Bachem mit 2:0 durch. Müllenbach gewann das Derby gegen die SG Oberahrtal/Barweiler mit 3:0. Das ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.04.2019 | (6)

Inter Sinzig sagt der SG Kempenich den Kampf an

Kreisliga B Ahr: Das Spitzenspiel steigt am Samstag auf dem Hartplatz in Spessart – Kellerduell findet heute Abend in Kreuzberg statt
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld kann in der Fußball-Kreisliga B Ahr einen Riesenschritt in Richtung Titelgewinn machen. Auf dem Hartplatz in Spessart erwartet die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher den FC Inter Sinzig. Siegen die Hausherren, fehlt nur noch ein weiterer Punkt zur sicheren Meisterschaft. Sinzig will aber noch einmal Spannung aufkommen lassen. Mit einem Erfolg in Spessart und im noch ausstehenden Nachholspiel wären es bei dann noch vier ausstehenden Spielen nur noch sechs Zähler Rückstand.

Die Mannschaft der Stunde in der B-Klasse, die SG Westum/Löhndorf II, hat spielfrei, verfolgt aber sicher mit Interesse das Duell zwischen der SG Kreuzberg/Ahrbrück und der SG Walporzheim/Bachem. Westum will den Verlierer auf der Zielgeraden vielleicht noch abfangen. In Müllenbach kommt es zum Derby zwischen der ...

  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel  
 

Training:

Montag & Mittwoch
19.00-20.30 Uhr


Trainingsort-/Spielort:

Sportplatz SV Westum
(Kunstrasenplatz)
In der Anbrück
Tel.: 02642 41257
Routenplaner


Trainer:


Dave Kürbis

Co-Trainer:

Daniel Decker

Betreuer:


Franz Büchel

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz