1. Mannschaft SG Westum/Löhndorf - Information





News (Seite 1 von 17)

» Fussball » 1. Mannschaft | 16.09.2019 | (1)

SG Westum/Löhndorf deklassiert Rheinland Mayen

Tim Palm trägt zehn Treffer zum 20:0 Sieg bei
Picture
Foto: Webseite SV Westum

Wer am Sonntagnachmittag bei bestem Fußballwetter den Weg in den Westumer Erlebnispark gefunden hatte, wurde Zeuge eines ereignisreichen Spieles der Kreisliga A, in dem sich die Kombinierten aus Westum und Löhndorf gegen eine äußerst schwache Mannschaft von Rheinland Mayen mit sage und schreibe 20:0 durchsetzten.

Von Beginn an war die SG Westum/Löhndorf dem Gast aus der Eifel in allen Belangen überlegen und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Bereits in der dritten Spielminute erzielte Tim Palm nach guter Vorlage von Roderik Speich das 1:0. Sieben Minuten später war es erneut Tim Palm, der eine Hereingabe von Nico Schunk zum 2:0 vollendete. In den Folgeminuten blieben hochkarätige Chancen von Christian Fuchs und abermals Tim Palm ungenutzt, bis letztgenannter in der 16. Minute nach wiederholter Vorlage von Roderik Speich und einem kapitalen Fehler des Mayener Torhüters das Spielgerät zum 3:0 über die Torlinie drückte.

...

» Fussball » 1. Mannschaft | 16.09.2019 | (2)

Westum/Löhndorf besiegt Rheinland Mayen 20:0

Kreisliga A: SG Hocheifel rutscht mit dem 0:2 immer tiefer in die Krise
Picture
So etwas erlebt ein Kreisligastürmer nicht alle Tage: Tim Palm erzielte beim 20:0-Sieg der SG Westum/Löhndorf gegen den SV Rheinland Mayen zehn Tore. Foto: Vollrath

Kreisgebiet. Während sich Tabellenführer SV Oberzissen am fünften Spieltag der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr keine Blöße gab, feierte die SG Eich/Nickenich/Kell einen Comeback-Sieg beim SV Dernau. In Westum kam es derweil zu einem spektakulären Ergebnis.

SG Westum/Löhndorf - SV Rheinland Mayen 20:0 (6:0). Einen in dieser Höhe eigentlich unvorstellbaren Kantersieg fuhr die SG Westum über den SV Rheinland Mayen ein. Von den insgesamt 20 Toren gingen alleine die ersten sieben Treffer und insgesamt zehn Tore auf das Konto von Tim Palm. Zudem scheiterten die Gäste kurz nach der Pause vom Elfmeterpunkt (49.). „Ich muss Mayen Respekt zollen, sie haben sich als fairer Verlierer gezeigt und sind auch untereinander ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 10.09.2019 | (3)

Der 5. Spieltag naht

Vorschau Westum/Löhndorfer Seniorenfußball
Sowohl die SG Westum/Löhndorf I als auch die SG Westum/Löhndorf II sind ganz ordentlich in die Fußballsaison 2019/2020 gestartet. Die SG Westum/Löhndorf III hat ihre Durststrecke beendet und zuletzt vor einer ansehnlichen Kulisse den ersten Punkt eingefahren. In 90 Minuten fallen in den Matches der 1. Mannschaft bisher durchschnittlich 4,3 Tore (Saison 2018/2019 – 3,8 Tore/Spiel), in der 2. Mannschaft 2,5 Tore (Saison 2018/2019 – ebenfalls 3,8 Tore) und in der 3. Mannschaft 3,7 Tore. In dieser 1 ½ Stunde werden in Deutschland auch 6 Tagebucheinträge verfasst und 3,6 Mio. Bratwürste verzehrt; weltweit werden ca. 600 Mio. Suchanfragen an Google gerichtet, in Großbritannien landen 153 Handy`s in der Toilette und die Erde legt ca. 163.000 km bei ihrem Weg ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 09.09.2019 | (4)

SV Oberzissen übernimmt die Tabellenführung

Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr: SG Kempenich gewinnt erstmals – SG Hocheifel ohne Punkte
Kreisgebiet. Am vierten Spieltag der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr musste die SG Ettringen/St. Johann bei den Sportfreunden Miesenheim die erste Saisonniederlage hinnehmen. Der SV Oberzissen feierte einen Kantersieg über die SG Bad Breisig/Inter Sinzig und übernahm die Tabellenführung.

Ahrweiler BC U 23 – SG Westum/Löhndorf 2:2 (1:2). Bei diesem leistungsgerechten Remis gingen die Gäste durch Carsten Ritterath (10.) und Christian Morgenschweis (45.) zwei Mal in Führung. Armin Karic (34.) und in der Schlussphase Lukas Adeneuer (83.) sorgten für den jeweiligen Ausgleich. „Bis auf die Anfangsphase haben wir das Spiel bestimmt. Daher bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden, wenngleich wir aufgrund des späten Ausgleichs ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 02.09.2019 | (5)

SV Dernau muss ohne Deckenbrock auskommen

Kreisliga A: Trainer-Urgestein tritt vor dem 3:3 gegen Ahrweiler zurück
Kreisgebiet. Der dritte Spieltag der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr hatte es in sich. Während beim SV Dernau Trainer Uwe Deckenbrock noch vor dem spektakulären Remis gegen die U23 des Ahrweiler BC zurücktrat, feierte Tabellenführer SG Ettringen/St. Johann gegen die SG Eich/Nickenich/Kell den nächsten Sieg.

SG Westum/Löhndorf – SC Concordia Saffig 5:2 (2:1). Die SG Westum hat den Lauf von Aufsteiger SC Saffig gestoppt. Trotz eines frühen Rückstandes gewann die Elf von Trainer Rolf Seiler schließlich ohne größere Probleme. „Saffig ist eine Mannschaft, die mit ihrer Spielweise jedem Team in der Liga Probleme bereiten kann. Für uns ist es ein wichtiger Sieg, bei dem hoffentlich der Knoten geplatzt ist“, sagte Seiler. „Wir haben die ersten ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 01.09.2019 | (6)

Permanente Angriffsbemühungen wurden belohnt

SG Westum/Löhndorf - SC Concordia Saffig 5:2 (2:1)
Am wahrscheinlich letzten Heißsommertag des Jahres 2019 kam mit Saffig der zweite A-Klassenaufsteiger in den Erlebnispark, der bis dato eine makellose Punktebilanz mitbrachte. Unter der Woche war durchgesickert, dass die Gäste aller Voraussicht nach eine defensive Spielweise an den Tag legen und mit zwei Abwehrketten auflaufen werden. So kam es denn auch. Stets waren in der Saffiger Hälfte meist 10 eigene Spieler zu finden, so dass ein Durchkommen schwer werden würde. Westum/Löhndorf machte zwar das Spiel, blieb in der Anfangsphase aber meist 20m vor dem gegnerischen Tor hängen. Eine Ausnahme bildete der Flankenwechsel von Julian Schmitz in der 9. Minute auf Christian Fuchs, als dieser mit dem Ball im Vollspeed in den 16er auf die Grundlinie lief und ...

  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel  
 

Training:

Dienstag & Donnerstag
19.30-21.30 Uhr


Trainings-/Spielort:

Sportplatz SV Westum
(Kunstrasenplatz)
In der Anbrück
Tel.: 02642 41257
Routenplaner



Trainer:


Rolf Seiler
Tel.: 02642 980426


Co-Trainer:


Agostinho Da Cunha
Tel.: 02642 43565


Betreuer:

Florian Decker


Vorbereitungsplan 2019
als pdf:




Ansprechpartner im Vorstand:

TuS:
Martin (Tack) Hansen
Am Landgraben 32
53489 Sinzig-Löhndorf
Tel.: 0157 87386751

SV Westum:
Helmut Speich
Westerwaldstraße
53489 Sinzig-Westum
Tel.: 02642 6120

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz