Alle News

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.10.2020 | (1)

Kripp dreht das Spiel in den letzten vier Minuten

Kreisliga B Ahr: Franken nach 1:2 enttäuscht – Müllenbach lässt bei der SG Oberahrtal die ersten Punkte liegen – Böse Pleite für Gönnersdorf
Kreisgebiet. Der SC Bad Bodendorf bleibt Tabellenführer in der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die Elf von Trainer Elmar Schäfer trennte sich in einer packenden Auseinandersetzung mit einem 2:2 von der SG Walporzheim/Bachem. Der SV Kripp drehte in letzter Minute die Partie gegen die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf und setzte sich knapp mit 2:1 durch. Die DJK Müllenbach musste erstmals Punkte abgeben. Im Derby bei der SG Oberahrtal/Barweiler reichte es nur zu einem 1:1. Größer werden die Sorgen bei den Kellerkindern. Die SG Gönnersdorf-Brohl hatte beim 1:7 gegen den SV Oberzissen II keine Chance. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück unterlag der SG Westum/Löhndorf II mit 0:4 und bleibt am Tabellenende.

SG Kreuzberg/Ahrbrück - SG Westum/Löhndorf II 0:4 (0:1). „Wir haben uns die Niederlage selbst zuzuschreiben. Wir waren in der ersten Hälfte die klar bessere ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 05.10.2020 | (2)

SG Franken rutscht nach der ersten Niederlage ab

Kreisliga B Ahr: Bad Bodendorf gewinnt Spitzenspiel gegen Grafschaft – DJK Müllenbach beschert SG Kreuzberg ein 6:1-Debakel
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat der SC Bad Bodendorf die Tabellenspitze erneut verteidigt. Der SC setzte sich im Spitzenspiel mit 2:0 gegen die Grafschafter SG durch. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf rutschte nach der ersten Niederlage gegen die SG Oberahrtal/Barweiler ab. Neuer Tabellenzweiter ist die DJK Müllenbach, die sich mit 6:1 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück durchsetzte. Unentschieden trennten sich die SG Ahrtal Hönningen und der SV Kripp wie auch der SV Remagen und die SG Walporzheim/Bachem. Aufsteiger SV Ober-zissen II gewann mit 5:1 bei der SG Westum/Löhndorf II.

SG Westum/Löhndorf II – SV Oberzissen II 1:5 (0:3). „Die Mannschaft hat das Geforderte perfekt umgesetzt und die Chancen endlich auch konsequent verwertet. Wir hatten stets die Spielkontrolle“, lobte Oberzissens Trainer Florian Höper. Die Gegenseite war enttäuscht: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht, hatten dem Gegner zu wenig entgegenzusetzen“, stellte Westum-Coach Andreas Mockenhaupt fest. Tore: 0:1 Tobias Höper (9. 0:2 Fabian Raguse (14.), 0:3 Florian Perk (44.), 0:4 Raguse (75.), 1:4 Moritz Koch (84.), 1:5 Jonas Lenz (86.).

SG Ahrtal Hönningen – SV Kripp 2:2 (2:1). „Unser Manko liegt derzeit in der Defensive. Wir bekommen zu leichte Gegentore. Das Spiel nach vorn war in Ordnung. So kommt halt am Ende ein ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 02.10.2020 | (3)

Das Topspiel steigt am Sonntag in Bad Bodendorf

Kreisliga B Ahr: DJK Müllenbach lauert auf Ausrutscher des Spitzenreiters – Walporzheims Trainer befürchtet Rhythmusschwierigkeiten
Kreisgebiet. In der Kreisliga B Ahr erwartet Tabellenführer SC Bad Bodendorf die Grafschafter SG zum Topduell. Die DJK Müllenbach liegt verlustpunkfrei in Lauerstellung und will sich gegen die SG Kreuzberg/Ahrbück schadlos halten. Auch die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf startete gut und will gegen die SG Oberahrtal/Barweiler nachlegen. Nach spielfreier Woche geht die SG Walporzheim ausgeruht in das Spiel beim SV Remagen. Der SV Kripp gastiert bei der SG Ahrtal Hönningen. In Westum steigt heute das Duell der Reserveteams der SG Westum und des SV Oberzissen.

SG Westum/Löhndorf II – SV Oberzissen II (Freitag, 20 Uhr). Die beide Reserveteams treffen als Tabellennachbarn aufeinander. SVO-Coach Florian Höper ist optimistisch: „Wir sind voll im Plan und haben uns gut zurechtgefunden in der Liga. Wenn die Chancenverwertung besser wird, sammeln wir auch die nötigen Punkte für den Klassenverbleib.“ Jan Weitzel wird den Gästen noch eine weitere ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 28.09.2020 | (4)

Oberahrtaler Jubel nach Derbysieg kennt keine Grenzen

Kreisliga B Ahr: 5:2 gegen SG Ahrtal – Bad Bodendorf rettet sich beim SV Kripp in letzter Sekunde – Grafschaft gegen Remagen im Glück
Kreisgebiet. In allerletzter Sekunde hat der SC Bad Bodendorf am fünften Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr die Tabellenspitze behauptet. David Langlitz glich in der Nachspielzeit beim SV Kripp zum 2:2 aus. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf bleibt dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück Tabellenzweiter. Den dritten Sieg im dritten Spiel holte sich die DJK Müllenbach mit dem 2:0 gegen den SV Oberzissen II. Die Grafschafter SG setzte sich mit Glück 2:0 gegen den SV Remagen durch. Am Tabellenende sammelte die SG Westum/Löhndorf II beim 3:0 gegen die SG Gönnersdorf-Brohl die ersten Punkte. Den größten Jubel gab es wohl bei der SG Oberahrtal/Barweiler, die mit 5:2 einen beeindruckenden Derbysieg gegen die SG Ahrtal Hönningen feierte.

SG Gönnersdorf-Brohl - SG Westum/Löhndorf II 0:3 (0:1). „Wir hatten stets die Spielkontrolle, ohne aber zu glänzen. Der Sieg war verdient, und wir freuen uns natürlich über die ersten Punkte“, sagte der Westumer Trainer Andreas Mockenhaupt. Gönnersdorfs Coach Dennis Schütz meinte: „ Es reicht derzeit einfach nicht. Die erste Hälfte war nicht gut, die zweite besser. Dann bekommen wir den Elfmeter gegen uns, und die Partie ist entschieden. Wir freuen uns jetzt auf ein spielfreies Wochenende und ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 14.09.2020 | (5)

Oberahrtal freut sich über den ersten Punkt im Jahr 2020

Kreisliga B Ahr: Franken muss beim Derby in Gönnersdorf trotz 3:0-Führung noch zittern – Müllenbach und Oberzissen II feiern Premierensieg
Kreisgebiet. Am zweiten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat es gleich mehrere Premieren gegeben. Die SG Oberahrtal/Barweiler holte im Heimspiel gegen den SV Remagen den ersten Punkt in diesem Kalenderjahr. Aufsteiger Oberzissen II schaffte gegen die SG Ahrtal Hönningen den ersten Sieg. Die SG Franken/Königsfeld/ Koisdorf entschied das Derby gegen die SG Gönnersdorf-Brohl mit 3:2 für sich. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück unterlag im ersten Saisonspiel dem SC Bad Bodendorf mit 0:2. Die DJK Müllenbach machte es in ihrem ersten Spiel besser und gewann bei der SG Westum/ Löhndorf II mit 4:0.

SG Westum/Löhndorf II - DJK Müllenbach 0:4 (0:2). Die Gäste siegten in ihrem ersten Spiel klar. Trainer Dieter Kerpen war zufrieden: „Ein guter Auftakt gegen einen robusten Gegner. Zeitweise haben wir gut gepresst und Fehler provoziert.“ Bei den Hausherren war der Frust groß. Neben dem Spiel verlor man auch Anton Klotz, der nach einer Stunde aufgrund einer Schultereckgelenksprengung vom Feld musste und in der Hinrunde nun wohl nicht mehr zum Einsatz kommen wird. „Wir haben die ersten beiden Spiele verloren und dabei fünf Verletzte zu beklagen. Das ist äußerst bitter. Heute haben uns zwei individuelle Fehler schnell auf die Verliererstraße gebracht“, bilanzierte Westums Trainer Andreas Mockenhaupt. Tore: 0:1 Felix Hens (5.), 0:2 Andreas Hilesheim (12.), 0:3, 0:4 Stefan Emmerichs (61., 83.). ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 11.09.2020 | (6)

Auftakt für zwei Teams

Kreisliga B Ahr: Kreuzberg und Müllenbach haben heute ihr erstes Spiel
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr stehen heute zwei Partien auf dem Programm.

SG Westum/Löhndorf II - DJK Müllenbach (Fr., 20 Uhr). Sportlich gab es für die Gastgeber zum Auftakt einen Dämpfer mit dem 1:2 gegen die SG Franken. Für Trainer Andreas Mockenhaupt gab es dennoch Grund zur Freude, denn er feierte Hochzeit. Nun sollen die ersten Punkte folgen. „Es ist egal, wer kommt. Wir müssen alles das auf den Platz bringen, was wir letzte Woche haben vermissen lassen“, konstatiert Mockenhaupt, der ohne seinen verletzten Kapitän Patrik Steffes auskommen muss. Die DJK hatte spielfrei zum Auftakt und brennt auf den ersten Einsatz. „Die Vorzeichen sind günstig, der Kader ist komplett. Wir erwarten aber einen robusten Gegner, den wir nicht unterschätzen dürfen“, warnt Müllenbachs Trainer Dieter Kerpen. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 07.09.2020 | (7)

Franken verteidigt den Sieg in doppelter Unterzahl

Fußball-Kreisliga B Ahr: Ahrtal klettert zum Auftakt mit 4:0-Erfolg an die Spitze – Duell zwischen Grafschaft und Kripp endet unentschieden
Kreisgebiet. Mit vier Heimsiegen und einem Unentschieden ist die Fußball-Kreisliga B Ahr in die Saison 2020/21 gestartet. Während sich die Grafschafter SG und der SV Kripp die Punkte teilen mussten, grüßt nach Spieltag eins die SG Ahrtal Hönningen von der Tabellenspitze.

SG Franken/Königsfeld - SG Westum/Löhndorf II 2:1 (0:1). In doppelter Unterzahl brachte die SG Franken/Königsfeld den Sieg über die Zeit. Die Gäste aus Westum und Löhndorf waren nach dem Treffer von Florian Görges (39.) zwar mit einer Führung in die Pause gegangen, jedoch zeigten die Hausherren eine vor allem im kämpferischen Bereich engagierte Leistung und drehten die Partie nach Toren von Mario Trelles-Vasquez (55.) und Artur Geld (78.). Nach zwei Gelb-Roten Karten gegen Daniel Kleefuß (80.) und Trelles-Vasquez (86.) wurde die Partie zur Abwehrschlacht, in der ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 05.09.2020 | (8)

Remagen macht aus seinen Ambitionen keinen Hehl

Fußball-Kreisliga B Ahr: Trainer Mazih will angreifen – Kripp nimmt neuen Anlauf – Bad Bodendorf übt sich in Demut – Aufatmen bei der SG Kreuzberg
Kreisgebiet. Die Kreisliga B Ahr geht mit 13 Teams in die Spielzeit 2020/2021. Vorjahresmeister SG Landskrone Heimersheim stieg in die A-Klasse auf. Der SV Oedingen dagegen meldete aus Personalmangel nicht für die B-Klasse und zieht sich stattdessen in die Kreisliga D zurück. Neu in der Liga ist nur Aufsteiger SV Oberzissen II.

SV Kripp: Als Tabellenzweiter war der SV Kripp erster Leidtragender des Saisonabbruchs. In dieser Spielzeit will man einen neuen Angriff in Richtung Aufstieg unternehmen. Im ersten Pflichtspiel seit vergangenem Dezember bezwang die Elf von Trainer Oliver Küster am vergangenen Wochenende im Erstrundenspiel um den Kreispokal den Ligakonkurrenten SG Bachem/Walporzheim mit 3:2. „Mit der Vorbereitung sind wir ganz zufrieden. Wir haben im Ausdauerbereich viel gearbeitet. Nach dieser langen Pause ist aber auch einiges ungewiss. Die Liga scheint wieder sehr ausgeglichen, ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 24.07.2020 | (9)

Quartett übernimmt 2. Mannschaft

Rothbrust, Gassen, Sönksen und Odenthal übernehmen die Reserve der SG
Picture

Kevin Sönksen, Andreas Rothbrust, Simon Gassen, Robin Odenthal (v.l.n.r.)

Die 2. Mannschaft hat ein neues Gespann, welches ab der kommenden Saison dieZügel in die Hand nehmen wird. Andreas Rothbrust wird als Trainer, mithilfe von Co-Trainer Simon Gassen, Torwarttrainer Kevin Sönksen und Mannschaftsverantwortlicher Robin Odenthal das Team übernehmen.

Mit einem respektablen 5. Tabellenplatz beendete die Reserve der SG Westum/Löhndorf die abgebrochene Saison in der Kreisliga B Ahr.

...

» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft » 3. Mannschaft | 23.12.2019 | (10)

Weiterhin vorbildliche Unterstützung der SG Seniorenmannschaften durch TSS Autoteile

Picture

Kalle Küpper (links), 1. Vorsitzender SV Westum mit Thomas Milbradt, Inhaber TSS Autoteile, LKW und PKW Werkstatt Sinzig.

Stellvertretend für alle 3 Seniorenmannschaften der SG Westum/Löhndorf, überreichte der 1. Vorsitzende des SV Westum, Kalle Küpper, ein Mannschaftsfoto der SG Westum/Löhndorf I an Herrn Thomas Milbradt, TSS Autoteile, LKW und PKW Werkstatt, Kölner Straße 43, 53489 Sinzig.
Die TSS GmbH ist einer von 6 Hauptsponsoren, die die SG Westum/Löhndorf in den kommenden 5 Jahren unterstützen.
Die SG freut sich über diese langfristige Partnerschaft und sagt von ganzem Herzen: DANKE SCHÖN!

Vorstände SV Westum und TuS Löhndorf


» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft » 3. Mannschaft | 22.12.2019 | (11)

LVM Versicherung Menzen unterstützt die SG

Picture

Kalle Küpper (links), 1. Vorsitzender SV Westum mit Markus Menzen, Inhaber LVM Versicherung, Sinzig.

Stellvertretend für alle 3 Seniorenmannschaften der SG Westum/Löhndorf, überreichte der 1. Vorsitzende des SV Westum, Kalle Küpper, ein Mannschaftsfoto der SG Westum/Löhndorf I an Herrn Markus Menzen, LVM Versicherung Menzen, Kölner Straße 3, 53489 Sinzig.
Die LVM Agentur Menzen ist einer von 6 Hauptsponsoren, die die SG Westum/Löhndorf in den kommenden 5 Jahren unterstützen.
Die SG freut sich über diese langfristige Partnerschaft und sagt von ganzem Herzen: DANKE SCHÖN!

Vorstände SV Westum und TuS Löhndorf


» Fussball » 1. Mannschaft | 13.12.2019 | (12)

Etliche Schnappatmungsmomente im Erlebnispark

Rückblick Hinserie Kreisliga A Rhein/Ahr
In der Kreisliga A Rhein/Ahr und in der Kreisliga B Ahr sind jeweils 17 Spieltage absolviert. Die SG Westum/Löhndorf I belegt mit einem Verhältnis von 59:16 Toren und 35 Punkten Tabellenplatz zwei. Die erste Mannschaft ist das einzige Team in der Liga, das bis dato noch kein Spiel verloren, allerdings mit Abstand auch die meisten Unentschieden (acht) eingefahren hat. Die SG Westum/Löhndorf II hat sich in großartiger Manier auf Tabellenplatz ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 09.12.2019 | (13)

Walporzheim gewinnt in Unterzahl mit Weltreisendem

Kreisliga B Ahr: Grafschaft nimmt nun Rang zwei ins Visier – Den möchte Kripp behaupten und dann oben angreifen – Oedingen atmet auf
Kreisgebiet. Dreimal 3:0 hieß es für die ersten drei Teams in der Tabelle der Fußball-Kreisliga B Ahr zum Jahresabschluss: Spitzenreiter SG Landskrone Heimersheim besiegte die SG Kreuzberg/Ahrbrück. Der SV Kripp setzte sich bei der SG Westum/Löhndorf II durch, während die Grafschafter die DJK Müllenbach ohne Punkte und Tore in die Winterpause schickten. Im Tabellenkeller landete der SV Oedingen einen knappen 1:0-Sieg gegen die SG Franken/Königsfeld. Der SV Remagen siegte bei der SG Oberahrtal/Barweiler mit 2:0. In Unterzahl feierte die SG Walporzheim/Bachem einen deutlichen 5:1-Erfolg bei derSG Ahrtal Dümpelfeld. Die Partie der SG Gönnersdorf-Brohl gegen den SC Bad Bodendorf wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes ins neue Jahr verlegt. ...

» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft » 3. Mannschaft | 09.12.2019 | (14)

Firma Baumschinen Schneider unterstützt die SG

Picture

Kalle Küpper (links), 1. Vorsitzender SV Westum mit Jörg Schneider, Inhaber Schneider Baumaschinen, Bad Breisig.

Stellvertretend für alle 3 Seniorenmannschaften der SG Westum/Löhndorf, überreichte der 1. Vorsitzende des SV Westum, Kalle Küpper, ein Mannschaftsfoto der SG Westum/Löhndorf I an die Firma Baumschinen Schneider, Im Seifentatal 23, 53498 Bad Breisig.
Die Firma Baumaschinen Schneider ist einer von 6 Hauptsponsoren, die die SG Westum/Löhndorf in den kommenden 5 Jahren unterstützen.
Die SG freut sich über diese langfristige Partnerschaft und sagt von ganzem Herzen: DANKE SCHÖN!

Vorstände SV Westum und TuS Löhndorf


» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft » 3. Mannschaft | 03.12.2019 | (15)

Firma Autohaus Konrad unterstützt die SG

Picture

Kapitän Carsten Ritterrath (links) mit Frank Dresen, Geschäftsführer Autohaus Konrad

Stellvertretend für alle 3 Seniorenmannschaften der SG Westum/Löhndorf, überreichte Kapitän Carsten Ritterrath ein Mannschaftsfoto der SG Westum/Löhndorf I an die Firma Autohaus Konrad mt Firmensitz in Sinzig und Remagen.
Die Firma Autohaus Konrad ist einer von 6 Hauptsponsoren, die die SG Westum/Löhndorf in den kommenden 5 Jahren unterstützen.
Die SG freut sich über diese langfristige Partnerschaft und sagt von ganzem Herzen: DANKE SCHÖN!

Vorstände SV Westum und TuS Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 29.11.2019 | (16)

2. Mannschaft: Spielverlegung

Die heutige Partie der SG Walporzheim/Bachem gegen die SG Westum/Löhndorf II wurde auf beiderseitigen Wunsch verlegt.
Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


» Fussball » 2. Mannschaft | 25.11.2019 | (17)

Oedinger Löschkünste reichen in Müllenbach nicht aus

Kreisliga B Ahr: Kerpen feiert ersten Sieg mit der DJK – Rassiges Derby in Westum sorgt für graue Haare – Favoriten setzen sich durch Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr haben sich am 15. Spieltag die Favoriten durchgesetzt. Der SV Kripp gewann im Nachbarschaftsduell mit 2:0 gegen die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf. Tabellenführer SG Landskrone Heimersheim setzte sich mit 2:1 gegen den SV Remagen durch. Das Derby zwischen der SG Westum/Löhndorf II und der SC Bad Bodendorf endete 2:2. Die DJK Müllenbach gewann nach 0:3 zu Hause gegen den SV Oedingen mit 5:3. Die SG Oberahrtal/Barweiler und die SG Walporzheim/Bachem trennten sich 2:2. Die Grafschafter SG schaffte mit 4:0 bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück den ersten Auswärtssieg der Saison. Schlusslicht SG Gönnersdorf-Brohl verlor nach zwei Siegen bei der SG Ahrtal mit 2:3.

SG Westum/Löhndorf II - SC Bad Bodendorf 2:2 (2:2). Den 70 Zuschauern bot sich ein unterhaltsames Derby mit klar besserer Anfangsphase für die Gastgeber. Bad Bodendorf hatte Glück, dass Torhüter Nils Schöttler nur Gelb statt Rot nach Foulspiel sah (15.). Nach dem Doppelschlag der Westumer wurde dem 3:0 durch Martin Münch die Anerkennung verweigert. „Die nicht gegebene Rote Karte und das verweigerte Tor waren zwei spielentscheidende Szenen“, meinte der Westumer Trainer Dave Kürbis. Der SC schlug durch Justin Risch zurück und hatte die große Gelegenheit zum 3:2. Der ...

» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft » 3. Mannschaft | 25.11.2019 | (18)

Firma Getränke Sönksen unterstützt die SG

Picture

Kapitän Carsten Ritterrath (links) mit Sven und Kevin Sönksen

Stellvertretend für alle 3 Seniorenmannschaften der SG Westum/Löhndorf, überreichte Kapitän Carsten Ritterrath ein Mannschaftsfoto der SG Westum/Löhndorf I an die Firma Getränke Sönksen, Kölner Straße 41, 53489 Sinzig.
Die Firma Getränke Sönksen ist einer von 6 Hauptsponsoren, die die SG Westum/Löhndorf in den kommenden 5 Jahren unterstützen.
Die SG freut sich über diese langfristige Partnerschaft und sagt von ganzem Herzen: DANKE SCHÖN!

Vorstände SV Westum und TuS Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 28.10.2019 | (19)

Gönnersdorf schafft Bemerkenswertes – aber keinen Sieg

Kreisliga B Ahr: Zwei Tore gegen Tabellenführer Landskrone reichen nicht – Lokalduell in Kripp entscheidet sich drei Minuten vor Schluss
Kreisgebiet. Fünf Heimsiege, einen Auswärtserfolg und ein abgesagtes Spiel hat der elfte Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr gebracht. Spitzenreiter SG Landskrone Heimersheim holte sich dabei den Sieg in der Fremde beim 4:2 über Schlusslicht SG Gönnersdorf-Brohl. Die SG Walporzheim/Bachem bezwang die SG Kreuzberg/Ahrbrück klar mit 4:0. Der SV Kripp setzte sich dank eines späten Treffers im Lokalduell mit dem SV Oedingen durch. Bad Bodendorf schickte die DJK Müllenbach mit 3:0 nach Hause. Der SV Remagen unterlag bei der Grafschafter SG mit 1:3, und die SG Westum/Löhndorf siegte mit 3:2 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 21.10.2019 | (20)

Ping-Pong-Tor bringt Westum II um die Tabellenspitze

Kreisliga B Ahr: Franken sorgt für Überraschung des Tages – Landskrone erweist sich als wasserfest und übernimmt wieder Rang eins
Picture
Die SG Westum/Löhndorf II (graue Trikots) hat nach dem 1:2 bei der SG Franken (weiße Hosen) die Tabellenführung gleich wieder an die SG Landskrone Heimersheim abgeben müssen. Foto: Vollrath

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat sich die SG Landskrone Heimersheim die Tabellenspitze nach nur einer Woche zurückgeholt. Die Heimersheimer bezwangen die SG Ahrtal mit 2:0. Möglich machte die Rückkehr auf Platz eins der erste Patzer der SG Westum/Löhndorf II, die im Derby bei der SG Franken/Königsfeld/Koisdorf mit 1:2 unterlag. Der SV Kripp schob sich auf Platz zwei dank eines 3:1-Siegs beim SV Remagen. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück setzte sich mit 2:1 gegen den SC Bad Bodendorf durch. Die SG Walporzheim/Bachem bejubelte nach fünf Pleiten in Serie ein 3:0 beim SV Oedingen. Die SG Oberahrtal/Barweiler überraschte die Grafschafter SG und schaffte beim 3:2 den zweiten Sieg nach Gang. Die Partie der DJK Müllenbach gegen die SG Gönnersdorf-Brohl musste abgesagt werden.

SG Franken/Königsfeld/Koisdorf - SG Westum/Löhndorf II 2:1 (1:0). Passend zur Koisdorfer Kirmes haben die Gastgeber für die Überraschung ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 14.10.2019 | (21)

Packendes Topspiel in Westum sorgt für Gesprächsstoff

Kreisliga B Ahr: Spitze rückt zusammen – Landskrone gibt Tabellenführung ab – Oberahrtal feiert ersten Saisonsieg – Müllenbach patzt
Kreisgebiet. Nach Spieltag neun ist man in der Fußball-Kreisliga B Ahr enger zusammengerückt. Die SG Landskrone Heimersheim musste die Tabellenführung an die SG Westum/Löhndorf II abgeben, nachdem sie im direkten Duell mit 0:1 unterlag. Auch die zweitplatzierte DJK Müllenbach patzte beim 1:2 bei der SG Ahrtal Dümpelfeld. Der SV Kripp schloss zum Spitzentrio auf durch einen 3:2-Erfolg bei der Grafschafter SG. Auch der SC Bad Bodendorf bleibt durch ein 3:0 gegen ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 23.09.2019 | (22)

Foulelfmeter entscheidet Spitzenspiel in Heimersheim

Kreisliga B Ahr: Grafschaft verliert knapp – Remagen und Ahrtal hadern mit Remis – Gönnersdorf freut sich über den ersten Punkt
Kreisgebiet. Die SG Landskrone Heimersheim hat am sechsten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr die Tabellenführung verteidigt. Im Topspiel setzte sich die Elf von Trainer Michael Radermacher mit 1:0 gegen die Grafschafter SG durch und bleibt verlustpunktfrei. Freude gab es auch bei der SG Gönnersdorf-Brohl, die sich beim SV Kripp in der torlosen Partie den ersten Punkt sicherte. Auch der SV Remagen und die SG Ahrtal Dümpelfeld spielten remis (2:2). Die DJK Müllenbach bestätigte Platz zwei mit einem 3:2-Erfolg über die SG Franken/Königsfeld/ Koisdorf. Im Verfolgerduell zwischen der SG Walporzheim/Bachem und dem SC Bad Bodendorf setzte sich der SC mit 4:2 durch. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück behielt die Oberhand beim 2:0 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Auch die SG Westum/Löhndorf II bleibt ungeschlagen. Bei Aufsteiger SV Oedingen landete die A-Klassen-Reserve ein 3:0-Auswärtssieg. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 20.09.2019 | (23)

Grafschaft geht gehandicapt ins Topspiel

Fußball-Kreisliga B Ahr: Der Tabellendritte tritt bei Spitzenreiter SG Landskrone an – Bad Bodendorf muss Abschied nehmen
Kreisgebiet. Die SG Landskrone Heimersheim hat die Spitze der Fußball-Kreisliga B Ahr erklommen und muss die Position gleich gegen Verfolger Grafschafter SG behaupten. Die DJK Müllenbach empfängt nach der ersten Saisonniederlage die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf. Aufsteiger SV Oedingen hat am Freitagabend die unbezwungene SG Westum/Löhndorf II zu Gast. Auf dem Kreuzberger Hartplatz wird die SG Oberahrtal/Barweiler begrüßt. Der SC Bad Bodendorf muss zum Verfolgerduell zur SG Walporzheim/Bachem. Der SV Kripp will gegen Schlusslicht SG Gönnersdorf-Brohl den ersten Heimsieg landen. Und Absteiger SV Remagen empfängt den alten A-Klassenkonkurrenten SG Ahrtal Dümpelfeld.

SV Oedingen - SG Westum/Löhndorf II (Fr., 19.30 Uhr). Bei den Hausherren erwartet Trainer Udo Hartzheim eine Reaktion. „Unsere Leistung bei Oberahrtal war sehr schwach. Glücklicherweise konnten wir noch einen Punkt mitnehmen. Wir müssen uns steigern, aber auch mit einer Erkältungswelle umgehen.“ Die Gäste sind neben Spitzenreiter Heimersheim das einzig noch ungeschlagene Team mit zwei Siegen und drei Remis. „Gern würden wir auch mal wieder einen Dreier mitnehmen. Auswärts fällt es uns aber immer schwerer, dazu auf Rasen, was wir nicht gewohnt sind. Trotzdem sind wir leicht favorisiert“, meint der Westumer Trainer Dave Kürbis.

SG Kreuzberg/Ahrbrück - SG Oberahrtal/Barweiler (Fr., 20 Uhr). „In Kreuzberg erwartet man immer einen heißen Tanz. Aber im letzten Jahr haben wir dort gewonnen. Wir lechzen nach dem ersten Sieg und wollen viel Leidenschaft und Kampf einbringen“, berichtet der Oberahrtaler Spielertrainer Fabian Hideg. Kreuzbergs Coach Michael Theisen will nachlegen: „Wir haben den ersten Sieg eingefahren und wollen darauf aufbauen. Der Kader füllt sich immer mehr. 23 von 25 Spielern stehen zur Verfügung. Ich habe die Qual der Wahl.“

SG Walporzheim/Bachem - SC Bad Bodendorf (Sa., 17 Uhr). „Das wird ein echter Prüfstein für die junge Mannschaft“, prophezeit Walporzheims Trainer Thomas Meyer. „Bad Bodendorf ist sehr spielstark. Wir müssen versuchen, mit Kampf und unserer Geschwindigkeit dagegenzuhalten.“ Die längerfristig verletzten Nico Mies und Adnan Gerguri müssen sich noch in Geduld üben, während Joel Waldecker wieder das Training aufnehmen konnte. Bei den Gästen heißt es Abschied nehmen. Marcel Jonas, in dieser Spielzeit in jedem Spiel über die volle Distanz im Einsatz, zieht es berufsbedingt in den Süden Deutschlands. „Menschlich und sportlich ist das für uns ein herber Verlust. Aber wir wünschen ihm natürlich nur das Beste auf seinem Weg“, betont SC-Trainer Elmar Schäfer. Auch Fabian Liedke und André Suckow fehlen den Gästen. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.09.2019 | (24)

Heimersheim gewinnt Topspiel gegen Müllenbach

Kreisliga B Ahr: SG Landskrone siegt 6:0 – Grafschafter SG setzt sich im Verfolgerduell mit dem SC Bad Bodendorf durch
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Landskrone Heimersheim mit dem Kantersieg im Topspiel gegen den bisherigen Spitzenreiter DJK Müllenbach ein Ausrufezeichen gesetzt.

SG Westum/Löhndorf II - SV Remagen 2:2 (0:2). „Wir waren zu Beginn zu ängstlich, haben uns nach der Pause mehr zugetraut und waren auch die bessere Mannschaft. Nach einem Rückstand muss man eigentlich zufrieden sein mit dem Punkt, irgendwie waren es aber auch zwei verschenkte Punkte“, befand Westums Trainer Dave Kürbis. Remagens Coach Mario van Elkan bilanzierte: „Wir sind gut reingekommen, waren da aber zu schludrig. Speziell im zweiten Durchgang haben wir uns zu viele Ballverluste im Offensivbereich erlaubt. Langsam kommt aber der Stein ins Rollen.“ Tore: 0:1 Lokman Ünal (30.), 0:2 Sebastian ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 10.09.2019 | (25)

2. Mannschaft – SG holt auswärts 1 Punkt

SV Kripp 1:1 SG Westum/Löhndorf II
Zum 4. Spieltag der Kreisliga B Ahr musste die Zweitvertretung der SG Westum/Löhndorf am vergangenen Sonntag beim Lokalrivalen aus Kripp antreten. Die Kombinierten der SG reisten nach starkem Saisonbeginn mit 7 Punkten aus den ersten drei Spielen mit viel Selbstvertrauen im Gepäck an und wollten alles dafür geben diese Serie auszubauen. Der Gastgeber aus Kripp ist mit 4 Punkten aus den ersten drei Spielen gestartet, was für Ihre Ambitionen eher mäßig war und so wollte man mit einem Heimsieg punktemäßig mit der SG Westum/Löhndorf II gleichziehen.

Circa 60 Zuschauer fanden am verregneten Sonntag den Weg auf das Kripper Sportplatzgelände. Das Spiel war von Anfang an sehr kampfbetont und hat ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 10.09.2019 | (26)

Der 5. Spieltag naht

Vorschau Westum/Löhndorfer Seniorenfußball
Sowohl die SG Westum/Löhndorf I als auch die SG Westum/Löhndorf II sind ganz ordentlich in die Fußballsaison 2019/2020 gestartet. Die SG Westum/Löhndorf III hat ihre Durststrecke beendet und zuletzt vor einer ansehnlichen Kulisse den ersten Punkt eingefahren. In 90 Minuten fallen in den Matches der 1. Mannschaft bisher durchschnittlich 4,3 Tore (Saison 2018/2019 – 3,8 Tore/Spiel), in der 2. Mannschaft 2,5 Tore (Saison 2018/2019 – ebenfalls 3,8 Tore) und in der 3. Mannschaft 3,7 Tore. In dieser 1 ½ Stunde werden in Deutschland auch 6 Tagebucheinträge verfasst und 3,6 Mio. Bratwürste verzehrt; weltweit werden ca. 600 Mio. Suchanfragen an Google gerichtet, in Großbritannien landen 153 Handy`s in der Toilette und die Erde legt ca. 163.000 km bei ihrem Weg ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 09.09.2019 | (27)

Die DJK Müllenbach ist nicht zu stoppen

Kreisliga B Ahr: Grafschafter SG verliert das Spitzenspiel beim Tabellenführer – Der SV Oedingen feiert den ersten Saisonsieg
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die DJK Müllenbach ihre Tabellenführung mit dem knappen 1:0-Heimsieg im Spitzenspiel gegen die Grafschafter SG verteidigt.

SV Kripp - SG Westum/Löhndorf II 1:1 (0:0). Die Teams boten ein intensives Lokalduell. Die Hausherren hatten im ersten Durchgang etwas mehr vom Spiel, Westum aber die klareren Chancen. Zurückgeworfen wurde Kripp durch einen strittigen Feldverweis aufgrund einer Notbremse gegen Melf Hargens (58.). In Unterzahl spielte Kripp aber weiter mutig und wurde postwendend belohnt. Philipp Ruthsch markierte das 1:0. Nur zwei Minuten später glich Westum durch Tom Weber aus, der einen Ball am Sechzehner mit der Brust annahm und volley verwertete. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 06.09.2019 | (28)

Das Topspiel steigt bei der DJK Müllenbach

Fußball-Kreisliga B Ahr: Grafschafter SG tritt am Samstag beim Spitzenreiter an – Interimslösung bei der SG Walporzheim
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr steht der vierte Spieltag vor der Tür. Den Auftakt macht ein Aufsteigerduell.

SV Oedingen – SG Franken/Königsfeld/Koisdorf (Fr., 19.30 Uhr). Den Spieltag eröffnen zwei Aufsteiger. Beide Mannschaften kennen sich aus der vergangenen Saison sehr gut. Während die Gäste dank des deutlichen 6:2-Heimsieges gegen den SV Remagen mit Rückenwind anreisen, gab es für die Hauherren vergangenes Wochenende eine 0:2-Niederlage in Heimersheim. „Uns erwartet ein sehr schweres Spiel, das wir gewinnen müssen, obwohl wir personell einige Ausfälle verkraften müssen“, sagt Oedingens Trainer Udo Hartzheim. Die Gäste reisen selbstbewusst ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 02.09.2019 | (29)

SG Walporzheim/Bachem verliert Spiel und Trainer

Kreisgebiet. Spieltag drei in der Fußball-Kreisliga B Ahr hatte es in sich. Ein neuer Tabellenführer, der erste Trainerrücktritt und ein furioses Derby sorgen für viel Gesprächsstoff.

SG Westum/Löhndorf II - SG Walporzheim/Bachem 2:1 (0:0). Vor 150 Zuschauern boten beide Teams eine richtig gute und unterhaltsame Partie. Ein Doppelschlag von Martin Münch (60., 63.) sorgte letztlich für die Entscheidung. Walporzheim gelang nur der Anschluss durch Fabio Luca Koch in der Nachspielzeit, die Tabellenführung war verloren. Für eine große Überraschung sorgte Gästetrainer Olaf Fuchs, der seinen Akteuren unmittelbar nach der Partie seinen Rücktritt mitteilte: „Es sind zwei, drei Dinge in der Mannschaft passiert, die ich so nicht stehen lassen kann und die intern bleiben sollen. Ich hoffe, es ist ein Denkanstoß für die Jungs, und ich denke, mein Handeln ist im Sinne des Vereins. Nach über 20 Jahren schließt sich der Kreis für mich, da ich ja auch in Bachem begonnen habe. Ich ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 31.08.2019 | (30)

2. Mannschaft - Heimsieg im Spitzenspiel

SG Westum/Löhndorf II 2:1 SG Bachem/Walporzheim
Am 3. Spieltag der Kreisliga B Ahr empfing die SG Westum/Löhndorf II den Tabellenführer aus Bachem/Walporzheim im heimischen Erlebnispark. Der Gegner reiste nach den beiden gewonnenen Spielen mit breiter Brust und einer gehörigen Menge Selbstbewusstsein in Westum an. Nach einem klaren 4:0 Sieg in Franken zum Saisonstart konnten sie vergangene Woche die Mannschaft aus Oberahrtal zuhause fulminant mit 8:1 schlagen. Verstecken musste sich die Heimmannschaft nach dem Saisonstart mit 4 Punkten aus den ersten beiden Spielen jedoch nicht und so konnten die circa 180 angereisten Zuschauer auf ein gutes Spiel bei bestem Fußballwetter hoffen und sollten auch nicht enttäuscht werden.

...

» Fussball » 2. Mannschaft | 30.08.2019 | (31)

Der Tabellenführer eröffnet den Spieltag

Fußball-Kreisliga B Ahr: SG Walporzheim/Bachem tritt heute bei der SG Westum II an – Heimersheim will zweiten Heimsieg
Kreisgebiet. Mit der SG Westum/Löhndorf II und der SG Walporzheim/Bachem eröffnen zwei gut gestartete Teams den dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die DJK Müllenbach will gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück den dritten Sieg. Die SG Landskrone Heimersheim erwartet Aufsteiger SV Oedingen. Der zweite Aufsteiger, die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf, ist Gastgeber im Duell mit A-Klassen-Absteiger SV Remagen. Die SG Oberahrtal/Barweiler will nach einem Fehlstart nun unbedingt gegen den SV Kripp punkten. Die punktlose SG Gönnersdorf-Brohl muss zur Grafschafter SG. Jeweils vier Zähler haben die SG Ahrtal Dümpelfeld und der SC Bad Bodendorf auf dem Konto. Wer kann weiter oben dranbleiben?

SG Westum/Löhndorf II - SG Walporzheim/Bachem (Fr., 19.30 Uhr). Im Vorjahr spielten beide Teams gegen den Abstieg. Diesmal starteten beide Mannschaften erfolgreich in die Saison. „Als Überraschungsmannschaft will ich uns aber noch nicht bezeichnen, Walporzheim schon eher. Wir erwarten eine junge, schnelle Mannschaft und wollen Leidenschaft und Einsatzwillen entgegenbringen“, sagt Westums Trainer Dave Kürbis. „Wir wollen auswärts nachlegen. Aber es wird sicherlich nicht leicht. Westum hat sich klar weiterentwickelt“, warnt Walporzheims ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 26.08.2019 | (32)

Grafschafter SG bekommt von Kreuzberg/Ahrbrück Geschenke

Kreisliga B Ahr: SG Walporzheim/Bachem behauptet mit 8:1-Sieg Tabellenführung
Kreisgebiet. In beeindruckender Manier hat die SG Walporzheim/Bachem in der Fußball- Kreisliga B Ahr die Tabellenführung am zweiten Spieltag verteidigt. 8:1 besiegte die Elf von Trainer Olaf Fuchs die SG Oberahrtal/Barweiler und genoss den Erfolg danach auf dem Walporzheimer Weinfest. Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es in sechs Spielen 29 Treffer. Die Grafschafter SG bezwang die SG Kreuzberg/Ahrbrück mit 3:2. Der SV Kripp und die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf trennten sich mit einem Unentschieden. Die SG Westum/Löhndorf II holte sich einen Punkt in Bad Bodendorf. Die SG Gönnersdorf-Brohl kassierte nach dem Rückzug aus der Bezirksliga beim deutlichen 1:6 gegen die SG Ahrtal Dümpelfeld die zweite Niederlage. Aufsteiger SV Oedingen unterlag der DJK Müllenbach mit 0:2.

SC Bad Bodendorf – SG Westum/Löhndorf II 1:1 (1:1). „Es war ein gutes Spiel auf einem staubigen Hartplatz. Beide Teams haben viel Einsatz gezeigt, und das Remis war am Ende auch gerecht. Wermutstropfen ist die Bänderverletzung von Jannik Fuchs, der leider umgeknickt ist“, sagte Westums Trainer Dave Kürbis. „Man muss den Hut ziehen vor den Akteuren. Bei den Temperaturen haben die Jungs eine sehr intensive Partie geboten. Am Ende war bei beiden Teams trotz zweier Trinkpausen der Kräfteverschleiß erkennbar.“ Tore: 0:1 Michael Schmiddem (22.), 1:1 Andre Suckow (28.).

SG Gönnersdorf-Brohl – SG Ahrtal Dümpelfeld 1:6 (0:3). „Wir konnten die Ausfälle von sieben Stammkräften überhaupt nicht kompensieren. Unser Abwehrverhalten war mangelhaft“, kritisierte Gönnersdorfs Trainer Dennis Schütz. Ahrtals Trainer Markus Esser war zufrieden: „Das war in dieser Höhe nicht zu erwarten, aber vollkommen verdient. Wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht und wenig zugelassen. Wir hatten die Spielkontrolle, waren aber phasenweise auch noch zu nachlässig.“ Tore: 0:1 Martin Klein (22.), 0:2 Christian Kürsten (25.), 0:3 Klein (45.), 0:4 Philipp Minwegen (67.), 1:4 Timo Schmidgen (76.), 1:5 Klein (78.), 1:6 Marvin Knebel (83.).

SG Walporzheim/Bachem – SG Oberahrtal/Barweiler 8:1 (6:0). In beeindruckender Manier bestätigten die Gastgeber ihre gute Frühform. Die Oberahrtaler hatten der schnellen Walporzheimer Offensive kaum etwas entgegenzusetzen. An seinem 18. Geburtstag erzielte Jonas Schäfer einen lupenreinen Hattrick (10., 25., 26.). Der zwei Jahre ältere Bruder Florian wollte dem in nichts nachstehen und traf auch dreifach (36., 40., 49.). Fabio Luca Koch, dritter Offensivmann im Bunde, besorgte Führung (8.) und Endstand (69.). Oberahrtals Spielertrainer Fabian Hideg erzielte den Ehrentreffer in der 56. Minute. „Wir sind gut drauf, und das haben wir wieder gezeigt. Die beiden frühen Tore haben uns Sicherheit gegeben. Man darf jetzt aber nicht in Euphorie verfallen, der Gegner war ersatzgeschwächt. Es ist aber eine schöne Momentaufnahme“, sagt Walporzheims Trainer Olaf Fuchs. „Das ist jetzt natürlich kein schöner Start für uns, acht Gegentore sind einfach zu viel. Aber am zweiten Spieltag ist auch noch niemand abgestiegen“, bemerkte der Oberahrtaler Abteilungsleiter Bernd Backes. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 23.08.2019 | (33)

Hideg: „Walporzheim hat das Zeug zur Überraschungsmannschaft“

Kreisliga B Ahr: Oberahrtaler Spielertrainer hat Respekt – Kripp und Franken neh­men sich fürs Lokalduell einiges vor – GSG-Coach Walser erwartet „knackige Zweikämpfe“
Kreisgebiet. Spieltag zwei in der Fußball-Kreisliga B Ahr bringt den Liganeulingen SV Oedingen und SG Gönnersdorf-Brohl ihr erstes Heimspiel. Der SVO empfängt die DJK Müllenbach, in Gönnersdorf wird die SG Ahrtal Dümpelfeld erwartet. Die SG Walporzheim/Bachem hat als erster Tabellenführer Heimrecht gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück gastiert bei der Grafschafter SG, die ihre traditionelle Sportwoche begeht. Der SC Bad Bodendorf empfängt die SG Westum/Löhndorf II, beide Teams siegten zum Auftakt. Aufsteiger SG Franken/Königsdorf/Koisdorf muss zum SV Kripp. Die Partie des SV Remagen gegen die SG Landskrone Heimersheim wurde derweil verlegt auf Mittwoch, 2. Oktober (19.30 Uhr). ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 19.08.2019 | (34)

In Bad Bodendorfer Freude mischt sich Wermutstropfen

Kreisgebiet. Die SG Walporzheim/Bachem ist erster Tabellenführer der Saison 2019/2020 in der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die Elf von Trainer Olaf Fuchs besiegte Aufsteiger SG Franken/Königsfeld/Koisdorf auswärts mit 4:0. Einen ähnlich klaren Auswärtserfolg feierte der SC Bad Bodendorf beim 4:1 über die SG Oberahrtal/Barweiler. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück musste sich mit einem 2:2- Remis gegen Liganeuling SV Oedingen begnügen. Die SG Ahrtal Dümpelfeld und die Grafschafter SG spielten ebenfalls remis (1:1). Die SG Westum/Löhndorf II bezwang Ex-Bezirksligist SG Gönnersdorf/Brohl mit 3:0. Die DJK Müllenbach überraschte A-Klassen-Absteiger SV Remagen beim 2:1. Mit diesem Ergebnis verlor der SV Kripp bei der SG Landskrone Heimersheim.

SG Ahrtal Dümpelfeld - Grafschafter SG 1:1 (1:0). Die Teams boten eine Partie, in der nie Langeweile aufkommen sollte. Die Hausherren gingen durch einen von Philipp Minwegen verwandelten Foulelfmeter in Führung. Die GSG ließ die gute Pokalform von vergangener Woche lange vermissen. Erst nachdem Ahrtals ...

» Fussball » . Mannschaft | 17.08.2019 | (35)

Wow-Effekt zum Saisonstart

SG Westum/Löhndorf II - SG Gönnersdorf-Brohl 3:0 (2:0)
Im ersten Meisterschaftsspiel der Saison 2019/2020 in der Fußballkreisliga B Ahr empfing die SG Westum/Löhndorf II in einer Freitagabendbegegnung die SG aus Gönnersdorf-Brohl. Beide Mannschaften hatten sich schon in der Relegation zum Verbleib bzw. zum Aufstieg in der/die B-Klasse kennengelernt. Rund 90 Zuschauer/innen waren der Einladung zum Saisonauftakt gefolgt und sollten ihr Kommen nicht bereuen. Die Stimmung auf den Rängen und auf dem Kunstrasengeläuf war ausgesprochen gut und motiviert. Nach dem Anpfiff übernahmen die Gäste das Geschehen, ohne zunächst das Gastgebergehäuse ernsthaft in Gefahr zu bringen- Die Elf der Trainer Dave Kürbis und Daniel Decker tat sich zu Beginn recht schwer ins Spiel zu kommen. Die Mittelfeldarbeit in der Rückwärtsbewegung ließ, da man sich häufig zu weit vom Gegenspieler ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.08.2019 | (36)

Noch weist jeder die Favoritenrolle lieber von sich

Fußball-Kreisliga B Ahr: Bereits heute Abend treffen in Heimersheim zum Saisonauftakt zwei Titelaspiranten aufeinander
Kreisgebiet. Die Fußball-Kreisliga B Ahr steht für die Saison 2019/2020 in den Startlöchern. Den Auftakt machen, aufgrund des Heimersheimer Weinfestes schon am Donnerstagabend, die gastgebende SG Landskrone und der SV Kripp. Drei Partien folgen am Freitag, drei weitere am Sonntag. Die SG Gönnersdorf/Brohl zog sich in der Vorsaison aus der Bezirksliga Mitte zurück, die zweite Mannschaft realisierte den Aufstieg. Zum Auftakt müssen die Vinxtbachtaler nun zur SG Westum/Löhndorf II. Neuling SV Oedingen gastiert bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück. Die DJK Müllenbach empfängt A-Klassen-Absteiger SV Remagen. Die SG Oberahrtal/Barweiler erwartet den SC Bad Bodendorf. Aufsteiger SG Franken/Königsfeld/Koisdorf beginnt zu Hause gegen die SG Bachem/Walporzheim. Die Grafschafter SG muss zum Start zur SG Ahrtal.

SG Landskrone Heimersheim - SV Kripp (Do., 19.30 Uhr). Beide Teams wurden im Saisonvorfeld häufig genannt bei der Frage nach dem Titelaspiranten. Die Trainer der Mannschaften können damit aber nicht viel anfangen. „Bei der 0:2-Niederlage im Pokal gegen den SV Remagen haben wir gesehen, wie man es nicht macht. Wir waren nicht giftig und spritzig genug. Derzeit sind die Vorrausetzungen so, dass ich uns nicht im Favoritenkreis sehe. Man muss sich diesen Status erst hart erarbeiten“, so der Kripper Trainer Oliver Küster, der gleich zu Beginn auf die drei Neuzugänge von Ex- Bezirksligist Gönnersdorf verzichten muss. Torjäger Philipp Ruthsch erlitt einen Muskelfaserriss und wird etwa vier Wochen fehlen. Janusz Szlinkiert laboriert an einer Zerrung, und Melf Hargens meldete sich mit Fieber ab. Zudem muss Niklas Alfonso nach einer Sperre aus der Vorsaison noch ein Spiel pausieren. „Allein von den Spielern her, könnte man uns vielleicht zum Kreis derer zählen, die oben mitspielen. Aber es gibt mehrere Faktoren. Zuletzt war unsere Trainingsbeteiligung nicht gut. Unser Pokalspiel und damit die Generalprobe ist ausgefallen. Wir wissen nicht, wo wir stehen, und uns fehlen auch einige Akteure. Es gibt in dieser Liga einfach keinen eindeutigen Favoriten“, meint Heimersheims Coach Michael Radermacher, der auf Damir Dadic, Pascal Großgarten, Dennis Hoss, Dennis Handanagic, Benedikt Bauer und wohl auch auf Torwart Jan Welling verzichten muss. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 20.05.2019 | (37)

Meister Kempenich verabschiedet sich mit Paukenschlag

Kreisliga B Ahr: SG Ahrtal verliert zweistellig – Bad Bodendorf ist die beste Rückrundenmannschaft – Schlusslicht Remagen II zeigt Moral
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld hat sich mit einem Paukenschlag aus der Kreisliga B Ahr verabschiedet. Der Meister bezwang am letzten Spieltag zu Hause die SG Ahrtal Hönningen mit 11:0. Der SC Bad Bodendorf verbesserte sich dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück auf den dritten Rang und kann die beste Rückrundenbilanz vorweisen. Kripp verbesserte sich mit einem 4:1-Erfolg gegen die SG Westum/Löhndorf II auf den fünften Platz.

Schlusslicht SV Remagen II bewies Moral und erkämpfte sich ein 1:1 bei der DJK Müllenbach. Die Grafschafter SG gewann auswärts bei der SG Oberahrtal/Barweiler mit 4:0.

SV Kripp - SG Westum/Löhndorf II 4:1 (2:0). „Mit dem 3:0 direkt nach der Pause war die Partie entschieden. Wir sind zufrieden, ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 13.05.2019 | (38)

SG Kempenich feiert Meisterschaft und Geburtstag

Kreisliga B Ahr: Nach 4:0 in Walporzheim geht's auf die Kirmes – Kripp freut sich auf Verstärkung aus Gönnersdorf – Elf Tore in Schuld Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld ist am Ziel und hat sich einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B Ahr gesichert. Die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher gewann bei der SG Walporzheim/Bachem mit 4:0 und zog anschließend auf die Kempenicher Kirmes, wo der Titel ausgelassen gefeiert wurde.

Verfolger FC Inter Sinzig gewann bei der Grafschafter SG mit 4:2, hat Platz zwei sicher und hofft nun auf eine Relegation zur Kreisliga A. Ganze elf Tore bot das Derby zwischen der SG Ahrtal Hönningen und der DJK Müllenbach. Die Ahrtaler setzten sich mit 7:4 durch. Auch in Westum war es spektakulär. Die SG setzte sich mit 4:3 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler durch. Der SC Bad Bodendorf behielt im Nachbarschaftsduell mit dem SV Kripp mit 3:1 die Oberhand.

SG Westum/Löhndorf II - SG Oberahrtal/Barweiler 4:3 (3:0). Die Hausherren dominierten Durchgang eins nach Belieben, die Gäste schlugen nach der Pause zurück. Ausgerechnet Westums Trainer Dave Kürbis gelang nach Selbsteinwechslung der entscheidende Treffer. „Ich hatte in der Pause noch ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 03.05.2019 | (39)

SG Kempenich möchte vom Titel nichts hören

Fußball-Kreisliga B Ahr: Spitzenreiter hat vor der Grafschafter SG Respekt – SV Remagen will auf zweite Mannschaft verzichten
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr rückt die Titelentscheidung näher. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld will mit einem Sieg gegen die Grafschafter SG am Samstag vorlegen. Der FC Inter Sinzig müsste dann am Sonntag gegen die SG Oberahrtal/Barweiler ebenfalls siegen, um die Entscheidung noch einmal zu vertagen.

SC Bad Bodendorf - SG Westum/Löhndorf II (So., 14.30 Uhr). Den Gästen helfen nur drei Siege, um den vorletzten Platz eventuell noch verlassen zu können. Der SC Bad Bodendorf will seinem Ruf als beste Rückrundenmannschaft gerecht werden. „Man darf von einem engen Spielverlauf ausgehen. Allein aufgrund der örtlichen Nähe wird es interessant. Westum ist eine ganz andere Mannschaft als noch in der Hinserie. Wir werden sie nicht unterschätzen“, sagt der Bad Bodendorfer Trainer Elmar Schäfer. Westums Coach Dave Kürbis ist skeptisch: „Insgesamt fallen gleich neun Spieler aus. Unsere Erste hat zeitgleich ihr Spitzenspiel gegen Plaidt. Von dort können wir also keine Hilfe bekommen. Bleibt zu hoffen, dass die Jungs aus der zweiten Reihe im Derby über sich hinauswachsen.“

SG Kreuzberg/Ahrbrück - SV Remagen II (Fr., 20 Uhr). In Remagen wird man sich in der Sommerpause neu aufstellen müssen – und das wohl ohne zweite Mannschaft. „So sieht momentan jedenfalls aus. Auch in Kreuzberg können wir wieder nur mit einer stark ersatzgeschwächten Elf antreten. Trotzdem versuchen wir weiter, die Saison mit Anstand zu Ende zu bringen“, sagt Remagens Trainer Alexander Pax. Kreuzbergs Coach Michael Theisen erklärt: „Wir haben jetzt noch zweimal die Gelegenheit, uns vor eigenem Publikum anständig zu verabschieden. Das wollen wir auch tun. Dafür bedarf es aber einer besseren Leistung als zuletzt im Derby gegen Ahrtal.“ ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 29.04.2019 | (40)

Zweite Halbzeit war härter als der Junggesellenabschied

Kreisliga B Ahr: Grafschaft gewinnt turbulente Partie gegen Müllenbach – Kempenich nun klar auf Titelkurs – Lockerer Derbysieg für Ahrtal
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr steht die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld kurz vor der Meisterschaft. Die Elf um Spielertrainer Patrick Melcher hat bei der SG Oberahrtal/Barweiler deutlich mit 6:0 gewonnen und drei Spieltage vor Saisonende weiter sechs Zähler Vorsprung auf den FC Inter Sinzig.

Die Barbarossastädter setzte sich im Derby gegen die SG Westum/Löhndorf II knapp mit 1:0 durch. Der SV Kripp siegte im Ortsduell gegen den SV Remagen II mit 3:0. Das Nachbarschaftsduell in Schuld entschied die gastgebende SG Ahrtal Hönningen mit 6:0 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück deutlich für sich. Eine turbulente Partie boten die Grafschafter SG und die DJK Müllenbach, in der neun Tore fielen. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.04.2019 | (41)

Primus schwächelt: Sinzig kommt Spitze bei Schnee näher

Kreisliga B Ahr: SG Kempenich verliert auch Gipfeltreffen mit Verfolger – Kreuzberg setzt sich im Kellerduell mit Walporzheim durch
Kreisgebiet. Der FC Inter Sinzig hat das Titelrennen in der Fußball-Kreisliga B Ahr tatsächlich noch einmal spannend gemacht. Die Barbarossastädter setzten sich im Spitzenspiel bei der SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld knapp mit 1:0 durch. Inter hat noch ein Spiel weniger auf dem Konto. Die nicht ausgetragene Partie gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück, die zu wenig Personal zur Verfügung hatten, muss noch gewertet werden.

Zu erwarten ist, dass die Punkte den Sinziger zugeschrieben werden. Dann hätte der FC Inter vier Spieltage vor Schluss nur noch sechs Zähler Rückstand auf die Kempenicher, die nun drei der letzten vier Begegnungen verloren haben.

Die SG Kreuzberg/Ahrbrück setzte sich im Kellerduell bei der SG Walporzheim/Bachem mit 2:0 durch. Müllenbach gewann das Derby gegen die SG Oberahrtal/Barweiler mit 3:0. Das ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.04.2019 | (42)

Inter Sinzig sagt der SG Kempenich den Kampf an

Kreisliga B Ahr: Das Spitzenspiel steigt am Samstag auf dem Hartplatz in Spessart – Kellerduell findet heute Abend in Kreuzberg statt
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld kann in der Fußball-Kreisliga B Ahr einen Riesenschritt in Richtung Titelgewinn machen. Auf dem Hartplatz in Spessart erwartet die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher den FC Inter Sinzig. Siegen die Hausherren, fehlt nur noch ein weiterer Punkt zur sicheren Meisterschaft. Sinzig will aber noch einmal Spannung aufkommen lassen. Mit einem Erfolg in Spessart und im noch ausstehenden Nachholspiel wären es bei dann noch vier ausstehenden Spielen nur noch sechs Zähler Rückstand.

Die Mannschaft der Stunde in der B-Klasse, die SG Westum/Löhndorf II, hat spielfrei, verfolgt aber sicher mit Interesse das Duell zwischen der SG Kreuzberg/Ahrbrück und der SG Walporzheim/Bachem. Westum will den Verlierer auf der Zielgeraden vielleicht noch abfangen. In Müllenbach kommt es zum Derby zwischen der ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 08.04.2019 | (43)

Neue Spannung im Titelkampf: Primus patzt in Westum

Kreisliga B Ahr: Nach dem 0:3 der SG Kempenich keimen bei Verfolger Inter wieder Hoffnungen – Der hält Müllenbach mit 2:1 auf Distanz
Kreisgebiet. Wird das Titelrennen in der Fußball-Kreisliga B Ahr vielleicht doch noch einmal spannend? Die abstiegsbedrohte SG Westum/Löhndorf II hat mit einem überraschenden 3:0-Erfolg über Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart Rieden/Volkesfeld für den Knalleffekt des Spieltages gesorgt.
Im Verfolgerduell setzte sich der FC Inter Sinzig mit 2:1 gegen die DJK Müllenbach durch. In der kommenden Woche könnte Inter im direkten Duell mit den Kempenichern den Rückstand auf sechs Zähler verkürzen. Den einzigen Auswärtssieg des Wochenendes landete der SC Bad Bodendorf in letzter Sekunde bei der SG Ahrtal Hönningen. Die Grafschafter SG setzte sich souverän mit 3:0 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück durch. Oberahrtal besiegte zu Hause die SG Landskrone Heimersheim mit 1:0. Der SV Kripp schaffte beim 2:2 gegen die SG Walporzheim/Bachem in Überzahl spät den Ausgleich. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 05.04.2019 | (44)

Inter Sinzig ist bereit fürs Verfolgerduell

Kreisliga B Ahr: Tabellenführer Kempenich will schnell Meister werden – Walporzheim besiegt Oberahrtal
Picture
Mit dem 2:0 beim SV Remagen II (grüne Trikots) hat die SG Westum/Löhndorf II (schwarze Hosen) den letzten Platz verlassen. Drei Spiele ist die Mannschaft damit ohne Gegentor geblieben. Ob sich diese Serie nun am Freitag gegen Tabellenführer SG Kempenich fortsetzt? Das neue Schlusslicht Remagen II hat derweil spielfrei. Foto: Vollrath

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr rücken die Entscheidungen um Meisterschaft und Abstieg näher. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld hat den Titel vor Augen und will bei der SG Westum/Löhndorf II heute Abend den nächsten Schritt machen. In Sinzig kommt es zum Verfolgerduell zwischen dem gastgebenden FC Inter und der DJK Müllenbach. Die SG Walporzheim/Bachem will nach dem 3:0-Sieg im Nachholspiel gegen die SG Oberahrtal/Barweiler zu Hause gegen den SV Kripp nachlegen. Die Oberahrtaler haben Heimrecht gegen die SG Landskrone Heimersheim. Die Grafschafter SG erwartet Tabellennachbar SG Kreuzberg/Ahrbrück. Der SC Bad Bodendorf gastiert in Hönningen bei der SG Ahrtal. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 01.04.2019 | (45)

SG Kempenich enteilt endgültig ihren Verfolgern

Kreisliga B Ahr: Nach dem 7:1 gegen Müllenbach und dem Remis von Landskrone gegen Sinzig bestehen im Titelrennen kaum noch Zweifel
Picture
Schwer in Bedrängnis: Mit dem 2:0 im Kellerderby beim SV Remagen II (grüne Trikots) hat die Reserve der SG Westum/Löhndorf (schwarze Hosen) die Rote Laterne an den Lokalrivalen abgegeben, der damit erstmals seit dem fünften Spieltag wieder auf den letzten Rang abgerutscht ist. Foto: Vollrath

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr scheint der Titelgewinn der SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld endgültig nur noch eine Frage der Zeit zu sein. Die Mannschaft von Spielertrainer Patrick Melcher setzte sich im Spitzenspiel gegen die ersatzgeschwächte DJK Müllenbach mit 7:1 durch. Im Verfolgerduell nahmen sich die SG Landskrone Heimersheim und der FC Inter Sinzig gegenseitig die Punkte ab.

Im Tabellenkeller konnte die SG Westum/Löhndorf II erstmals seit Spieltag neun den letzten Platz wieder verlassen durch ein 2:0 beim SV Remagen II. Der ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 29.03.2019 | (46)

Na so was: Ein Spieltag der direkten Duelle

Kreisliga B Ahr: Tabellenführer muss beim Zweiten ran – Der Vierte erwartet den Dritten – Vorletzter empfängt Schlusslicht
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr sind die Spitzenteams und Kellerkinder an diesem Wochenende unter sich. Tabellenführer SG Kempenich/Spessart/ Rieden/Volkesfeld muss zur Zweitplatzierten DJK Müllenbach. Dahinter duellieren sich die Verfolger FC Inter Sinzig und SG Landskrone Heimersheim. Am Tabellenende kommt es zum Duell zwischen der Letztplatzierten SG Westum/Löhndorf und dem SV Remagen II, der nur noch zwei Punkte mehr vorweisen kann. Davor will die SG Walporzheim/Bachem den ersten Auswärtssieg beim SC Bad Bodendorf landen. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück und die SG Oberahrtal/Barweiler suchen im direkten Duell den Weg ins Tabellenmittelfeld. Beim SV Kripp geht der Blick nach oben – Voraussetzung ist ein Sieg bei der wieder erstarken ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 25.03.2019 | (47)

Spieltag der dicken Überraschungen: Spitzenduo strauchelt

Kreisliga B Ahr: Kempenich stolpert erneut über Landskrone – Müllenbach nutzt's gegen Schlusslicht Westum II aber nicht aus – Kein Spiel in Sinzig
Kreisgebiet. Die Fußball-Kreisliga B Ahr hatte am 18. Spieltag einige dicke Überraschungen parat. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II setzte sich klar mit 3:0 gegen den Tabellenzweiten DJK Müllenbach durch. Und auch der unangefochtene Spitzenreiter patzte. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld unterlag wie in der Hinserie der SG Landskrone Heimersheim. Der SV Kripp setzte sich derweil gegen die SG Oberahrtal/Barweiler mit 2:0 durch.

Die Grafschafter SG kam in ihrem ersten Spiel nach der Winterpause zu einem knappen 2:1 gegen den SC Bad Bodendorf. Im Kellerduell schlug die SG Ahrtal Hönningen den SV Remagen II deutlich mit 5:0. Die Partie FC Inter Sinzig gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück wurde abgesetzt. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 22.03.2019 | (48)

Wiederholt Landskrone den Hinrunden-Coup?

Kreisliga B Ahr: Kempenich hat noch eine Rechnung offen – Vier Siege fehlen noch zum Titel – Bad Bodendorf will Serie ausbauen
Picture

Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr will die DJK Müllenbach ihren gerade errungenen zweiten Platz (siehe Bericht unten) verteidigen bei Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II. Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart braucht noch vier Siege, um den Titel sicher zu haben. Bereits zum Osterfest könnte es also so weit sein. Nächster Gegner ist die SG Landskrone Heimersheim.

Inter Sinzig trifft auf die am Mittwoch ebenfalls unterlegenen Kreuzberger. Die SG Oberahrtal/Barweiler erwartet den SV Kripp, beide Teams mussten zuletzt Niederlagen akzeptieren. Ahrtal will sich weiter aus dem Tabellenkeller lösen und erwartet den SV Remagen II. Die Grafschafter SG greift erstmals 2019 mit einem Heimspiel in Bengen gegen den SC Bad Bodendorf ein.

SG Westum/Löhndorf II - DJK Müllenbach (Fr., 19.30 Uhr). „Wir rechnen uns einiges aus. Der Auftakt war vielversprechend mit dem Punkt bei den heimstarken Ahrtalern. Wir haben uns längst nicht aufgegeben“, betont Westums Coach Dave Kürbis. Die DJK muss nur 48 Stunden nach ihrem Nachholspiel erneut ran. „Es wird eine ganz schwere Aufgabe, dessen sind wir uns bewusst. Westum tritt zu Hause nicht wie ein Tabellenschlusslicht auf. Wir hatten kaum Zeit zur Regeneration. Platz zwei ist eine schöne Momentaufnahme, aber nicht die Zielvorgabe für diese Saison“, erklärt Müllensbachs Co-Trainer Michael Daun. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 18.03.2019 | (49)

Elfmeter in letzter Minute – Aber Kellerduell endet torlos

Kreisliga B Ahr: Ahrtal steht der Pfosten im Weg – 0:0 auch in Remagen – Kempenich nicht zu stoppen – Inter siegt – Müllenbach dreht Spiel
Kreisgebiet. Am ersten Spieltag nach der Winterpause in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld seine Titelambitionen unterstrichen. Die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher setzte sich nach spannendem Spielverlauf mit 4:2 bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück.

Die Verfolger konnten ebenfalls gewinnen. Der FC Inter Sinzig setzte sich beim SV Kripp mit 2:0 durch. Die DJK Müllenbach dreht beim 2:1 gegen die SG Landskrone Heimersheim einen Rückstand. Bad Bodendorf setzte sich auf eigenem Platz mit 2:0 gegen die SG Oberhartal/Barweiler durch. Die Kellerduelle blieben derweil torlos. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.03.2019 | (50)

Melcher will noch nicht an den Titel denken

Kreisliga B Ahr: Spitzenreiter Kempenich macht heute den Auftakt – Verfolger kämpfen um Rang zwei – Pax übernimmt in Remagen
Picture

Kreisgebiet. Nach dem sturmbedingten Ausfall zweier Nachholspiele hofft man in der Fußball-Kreisliga B Ahr nun darauf, den ersten Spieltag nach der Winterpause komplett absolvieren zu können. Den Auftakt macht am Freitag Tabellenführer und Titelaspirant SG Kempenich/Spessart/ Rieden/Volkesfeld, der bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück zu Gast ist. Im Verfolgerduell erwartet die SG Landskrone Heimersheim die DJK Müllenbach. Der FC Inter Sinzig fährt als Tabellenzweiter zum SV Kripp. Der SC Bad Bodendorf erwartet die SG Oberahrtal/Barweiler zum Duell im Tabellenmittelfeld. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II hofft auf Punkte bei der SG Ahrtal Hönningen. Remagen II empfängt die SG Walporzheim/Bachem.

SG Ahrtal Hönningen - SG Westum/Löhndorf II (So., 14.30 Uhr). „Ich bin echt gespannt. Beide Teams müssen punkten. Man darf mit einer umkämpften Partie rechnen“, sagt Ahrtals Coach Markus Esser, der wie viele seiner Akteure derzeit von einer Erkältungswelle betroffen ist. „Man muss ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 03.12.2018 | (51)

Sinzig patzt – und Kempenich frohlockt

Kreisliga B Ahr: Inter stolpert zu Hause über Bad Bodendorf – Titelträume des Tabellenführer werden greifbarer
Kreisgebiet. Am letzten Spieltag vor der Winterpause hat die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld einen weiteren großen Schritt in Richtung Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga B Ahr gemacht. Spielertrainer Patrick Melcher markierte alle drei Treffer beim 3:0 gegen den SV Kripp. Zur Freude der Kempenicher patzte am Sonntag auch noch der erste Verfolger. Der FC Inter Sinzig unterlag dem SC Bad Bodendorf mit 0:2. Im Tabellenkeller trotzte der SV Remagen II der Grafschafter SG ein 1:1-Unentschieden ab. Die SG Walporzheim/Bachem sicherte sich drei Punkte beim 4:2 gegen Tabellennachbar SG Ahrtal Hönningen. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II unterlag der SG Landskrone Heimersheim mit 0:4.

SG Westum/Löhndorf II - SG Landskrone Heimersheim 0:4 (0:2). Für die Gäste war es der dritte Sieg in Serie mit je vier geschossenen Toren, der den dritten Platz einbrachte. Die Westumer Reserve überwintert abgeschlagen am Tabellenende. „Wir haben alles probiert, aber es hat wieder nicht gereicht. Vielleicht tut uns die Winterpause nun ganz gut, um im neuen Jahr noch mal mit frischer Kraft den Abstieg zu vermeiden“, hofft Westums Coach Denis Mota. Heimersheims Trainer Michael Radermacher meinte: „Der Gegner hat sich gut gewährt, aber wir haben es wie in den beiden Spielen zuvor gut gelöst. An die Serie, die wir jetzt gestartet haben, wollen wir nach der Winterpause anknüpfen. Tore: 0:1 Markus Mohr (5.), 0:2 Damir Dadic (39.), 0:3 Tim Hecker (53.), 0:4 Tim Sulewski (89.). ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 30.11.2018 | (52)

SV Kripp fordert den Spitzenreiter

Kreisliga B Ahr: Der Tabellenvierte will etwas aus Kempenich mitnehmen – Inter Sinzig empfängt Bad Bodendorf
Kreisgebiet. Die Fußball-Kreisliga B Ahr absolviert am Wochenende ihren letzten Spieltag vor der Winterpause. Drei Teams haben sich bereits in die spielfreie Zeit verabschiedet, denn die Partie DJK Müllenbach gegen SG Kreuzberg/Ahrbrück wurde auf den 10. März kommenden Jahres verlegt. Die SG Oberahrtal/Barweiler hat turnusmäßig frei. Der kommende Spieltag beinhaltet somit fünf Partien.

SG Westum/Löhndorf II - SG Landskrone Heimersheim (Fr., 19.30 Uhr). Die Gäste gehen mit geteilten Gefühlen in das letzte Ligaspiel des Jahres. „Nach den letzten beiden Siegen sind wir eigentlich ganz gut drauf, aber wir freuen uns auch auf die Pause. Wir blicken auf ein tolles Jahr zurück. Wir haben den Aufstieg ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 26.11.2018 | (53)

Kripp lässt Müllenbach im Verfolgerduell keine Chance

Kreisliga B Ahr: Kempenich hat in Bad Bodendorf schwer zu kämpfen – Remagen II hofft wieder – Comeback nach mehrjähriger Pause
Kreisgebiet. Am vorletzten Spieltag vor der Winterpause in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld die Tabellenführung in der Kreisliga B Ahr weiter ausbauen können. Beim SC Bad Bodendorf gewannen die Kempenicher knapp mit 2:1. Die DJK Mülllenbach verpasste den möglichen Sprung auf Rang zwei deutlich und unterlag beim SV Kripp mit 0:5.
Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim verbesserte sich dank eines 4:1-Auswärtssieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück auf Rang vier. Im Tabellenkeller sendete der SV Remagen II ein Lebenszeichen mit dem 2:1 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II überzeugte und kämpfte, verlor aber doch mit 2:4 bei der SG Walporzheim/Bachem. Die SG Ahrtal Hönningen fügte der Grafschafter SG eine schmerzhafte 4:1-Niederlage zu. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 23.11.2018 | (54)

Kempenich fährt frisch gestärkt zu formstarken Bad Bodendorfern

Kreisliga B Ahr: Walporzheim erwartet Westum II zu Sechs-Punkte-Spiel – Der letzte Landskroner Sieg gegen Kreuzberg liegt lange zurück – Verfolgerduell in Kripp
Kreisgebiet. Am vorletzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr vor der Winterpause muss Tabellenführer SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld zum formstarken SC Bad Bodendorf. Mit dem FC Inter Sinzig hat der erste Verfolger spielfrei. Direkt dahinter duellieren sich der SV Kripp und die DJK Müllenbach. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück erwartet die SG Landskrone Heimersheim bereits am Freitagabend unter Flutlicht. Der SV Remagen II hofft auf Heimpunkte gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II muss bei der SG Walporzheim/Bachem punkten, um den Anschluss nicht schon vor der Winterpause zu verlieren. Die Grafschafter SG will sich mit einem Auswärtserfolg bei der SG Ahrtal Hönningen vom Tabellenkeller absetzen.

SG Walporzheim/Bachem - SG Westum/Löhndorf II (So., 14.30 Uhr). Ein echtes Sechs-Punkte-Duell im Tabellenkeller: Die Westumer Reserve muss punkten, ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 19.11.2018 | (55)

Für Müllenbach läuft alles schief – Platz zwei ist futsch

Kreisliga B Ahr: DJK kassiert 2:7 gegen Bodendorf – Inter Sinzig zieht mit 5:1 im Derby gegen Remagen II wieder vorbei – Grafschaft atmet auf
Kreisgebiet. Am zweiten Rückrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr sah der spielfreie Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld, wie sich der FC Inter Sinzig Platz zwei zurückholte. Inter setzte sich im Nachbarschaftsduell klar mit 5:1 gegen Remagen II durch. Die DJK Müllenbach verlor Platz zwei durch eine überraschend deutliche 2:7-Pleite zu Hause gegen den SC Bad Bodendorf.

Jeweils nach Rückstand holten sich die Grafschafter SG und die SG Ahrtal Hönningen wichtige Derbysiege. Die GSG bezwang die SG Walporzheim/Bachem mit 2:1, Ahrtal setzte sich mit dem gleichen Ergebnis gegen die SG Oberahrtal/Barweiler durch. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück gewann 4:0 gegen Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II. Ebenfalls mit 4:0 bezwang die SG Landskrone Heimersheim den SV Kripp. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 16.11.2018 | (56)

Primus pausiert – und prompt rangeln sich die Verfolger

Kreisliga B Ahr: Müllenbach, Sinzig und Kripp bemühen sich um Anschluss – Wiederholt sich in Vettelhoven Wild-West-Show aus dem Hinspiel?
Kreisgebiet. Am zweiten Rückrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld spielfrei. Dahinter ist das Positionsgerangel in vollem Gange. Die DJK Müllenbach will Platz zwei zu Hause gegen den SC Bad Bodendorf verteidigen. Der FC Inter Sinzig lauert und verspricht sich gegen Kellerkind SV Remagen II einen Erfolg. Der SV Kripp will seine Serie bei der SG Landskrone Heimersheim fortsetzen.


SG Kreuzberg/Ahrbrück - SG Westum/Löhndorf II (Fr., 20 Uhr). Am vergangenen Wochenende hatte Westums Trainer Denis Mota nach dem 1:2 zu Hause ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.11.2018 | (57)

Befreiungsschlag für Grafschaft, Tiefpunkt für Westum II

Fußball-Kreisliga B Ahr: Kempenich setzt Siegeszug fort – Walporzheimer Spiel doch noch verlegt – Kripps Trainer Küster verteilt Komplimente
Kreisgebiet. Lediglich vier Partien hatte der Rückrundenauftakt in der Fußball-Kreisliga B Ahr zu bieten. Dabei setzte Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld mit dem 3:1 gegen den SV Remagen II seinen Siegeszug fort, hatte es aber richtig schwer. Im Kellerduell setzte sich die Grafschafter SG mit 2:1 bei Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II durch. Der SV Kripp und der SC Bad Bodendorf feierten überzeugenden Heimsiege gegen jeweils ersatzgeschwächte Gegner.

SG Westum/Löhndorf II - Grafschafter SG 1:2 (0:1). Im Kellerduell gelang den Gästen der Befreiungsschlag, der den Westumer Trainer Denis Mota noch länger schmerzte: „Für mich ist das der Tiefpunkt der Saison. Es war nicht unser bestes Spiel, aber wir hatten gute Chancen bei Standards. Ein Sieg hätte uns wieder ein großen Schritt nach vorn gebracht, so wird es schwer“, sagte Mota. Der Grafschafter Coach Mirko Walser erklärte: „Aus dem Spiel ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 08.11.2018 | (58)

Zerpflückter Rückrundenstart mit Kellerduell

Fußball-Kreisliga B Ahr: Zwei Begegnungen bereits heute, dafür keine am Sonntag – Sechs-Punkte-Spiel in Löhndorf
Kreisgebiet. Die Fußball-Kreisliga B Ahr beginnt in die Rückrunde mit einem zerpflückten Spieltag. Zwei Partien wurden vor-, zwei nach hinten verlegt. Konsequenz: Am Sonntag findet erstmals keine Partie statt. Herbstmeister SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld startet am Donnerstag beim SV Remagen II in die zweite Saisonhälfte. Ebenfalls am Donnerstagabend begegnen sich der SV Kripp und die SG Kreuzberg/Ahrbrück. Am Freitag ist die SG Westum/Löhndorf II Gastgeber im Kellerduell mit der Grafschafter SG. Am Samstag erwartet der SC Bad Bodendorf die SG Landskrone Heimersheim. Die Partie der SG Ahrtal Hönningen gegen den FC Inter Sinzig wurde verlegt. Die DJK Müllenbach hat turnusmäßig spielfrei. Terminfindungsschwierigkeiten gibt es aber bei einer weiteren Begegnung.

SG Westum/Löhndorf II - Grafschafter SG (Fr., 19.30 Uhr). Nach 2:20 Toren und vier Niederlagen in Serie ist die GSG zum Hinrundenende der Abstiegszone bedrohlich nahe gekommen. Schlusslicht Westum II ließ zuletzt mit einem Punktgewinn gegen den SV Kripp aufhorchen (2:2). Die befreundeten Trainer erwarten intensive 90 Minuten in dem Sechs-Punkte-Duell. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 05.11.2018 | (59)

Spitzenteams geraten in Bedrängnis und beweisen Stärke

Kreisliga B Ahr: Kempenich gewinnt ebenso noch nach Rückstand wie Sinzig – Müllenbach siegt 6:1 – Grafschafter Talfahrt hält an
Kreisgebiet. Zum Abschluss der Hinrunde in der Fußball-Kreisliga B Ahr haben die Topteams ihre Auswärtsstärke demonstriert. Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld drehte die Partie bei der SG Ahrtal Hönningen und setzte sich mit 2:1 durch. Auch der FC Inter Sinzig geriet bei der SG Walporzheim/Bachem in Rückstand und gewann dann doch mit 3:1. Die DJK Müllenbach siegte mit 6:2 beim SV Remagen II.

Die Grafschafter SG unterlag erneut deutlich. Die SG Oberahrtal/Barweiler kam zu einem 4:0 bei der GSG. Der SC Bad Bodendorf setzte sich mit 4:1 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück durch, und Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II sendete mit einem 2:2 gegen den SV Kripp ein Lebenszeichen.

SG Westum/Löhndorf II - SV Kripp 2:2 (0:0). „Wir haben ein anderes Gesicht gezeigt. Wenn man die Spiele so angeht, hat man auch gute Chancen. Auf diese Leistung können wir aufbauen“, freute sich Westums Trainer Denis Mota. Gästecoach Oliver Küster sagte derweil: „Mit dem Unentschieden kommen wir nicht wirklich weiter. Wir haben einfach zu viele Fehler gemacht und waren in den Offensivaktionen nicht konsequent genug.“ Tore: 1:0 Lukas Nachtsheim (53.), 1:1 Nils ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 02.11.2018 | (60)

Der SC Bad Bodendorf will verquere Bilanz begradigen

Kreisliga B Ahr: Kripp hat beim Derby in Löhndorf Rang zwei noch im Blick – Müllenbach peilt neunten Sieg an – Ahrtal sucht noch nach seinem Rhythmus
Kreisgebiet. Mit dem zwölften Spieltag beschließt die Fußball-Kreisliga B Ahr ihre Hinrunde. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/ Volkesfeld steht bereits als Herbstmeister fest, will sich damit aber längst nicht zufriedengeben. Die SG Ahrtal Hönningen strebt ihren elften Erfolg an. Verfolger DJK Müllenbach will bei Kellerkind SV Remagen II weiter punkten.

Der FC Inter Sinzig muss zur heimstarken SG Walporzheim/Bachem. Die Grafschafter SG will den Abwärtstrend gegen die formstarke SG Oberahrtal/Barweiler stoppen. Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II bittet den SV Kripp zum Derby, und der SC Bad Bodendorf will die Heimbilanz gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück verbessern.

SG Westum/Löhndorf II - SV Kripp (Fr., 19.30 Uhr). „Kripp hat es vorgemacht, wie man sich aus dem Keller befreit. Wir müssen endlich ein gutes Spiel über 90 und nicht nur 45 Minuten bringen, aber momentan ist es personell einfach auch schwer. Ich kann den Jungs, die derzeit den Kopf hinhalten, keinen Vorwurf machen“, sagt der Westumer Trainer Denis Mota. Gästecoach Oliver Küster meint derweil: „Ein Derby auf einem engen, kleinen Hartplatz wie in Löhndorf ist nie ganz ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 29.10.2018 | (61)

Kempenich erst kulant, dann beeindruckend konsequent

Kreisliga B Ahr: Tabellenführer gewinnt 7:1 gegen Walporzheim – Aber die Verfolger punkten auch – Derby in Kripp endet remis – 34 Tore
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld ihre Vormachtstellung eindrucksvoll untermauert. Die Mannschaft von Spielertrainer Patrick Melcher war mit 7:1 gegen die SG Walporzheim/Bachem erfolgreich. Melcher erzielte dabei bereits seine Saisontore 16, 17 und 18. Auch die Verfolger punkteten. Die DJK Müllenbach gewann das Derby gegen die SG Ahrtal Hönningen mit 5:2. Der FC Inter Sinzig siegte klar mit 5:0 gegen die Grafschafter SG. Die SG Landskrone Heimersheim ließ dem SV Remagen beim 7:0 im Aufsteigerduell keine Chance. Schlusslicht Westum/Löhndorf II unterlag erneut. Die SG Oberahrtal/Barweiler schickte die Reserve mit einer 0:5-Niederlage wieder nach Hause. Kripp und Bad Bodendorf schenkten sich im Derby nichts, teilten sich beim 1:1 aber die Punkte.

SG Oberahrtal/Barweiler - SG Westum/Löhndorf II 5:0 (3:0). „Ich bin sehr zufrieden. Wir haben den Schalter umgelegt und gegen eine vermeintlich ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 26.10.2018 | (62)

Grafschaft gefordert: Nach 1:9 nur nicht die Nerven verlieren

Kreisliga B Ahr: GSG will Reaktion zeigen – DJK Müllenbach geht selbstbewusst ins Derby gegen die SG Ahrtal – Schwerer Gang für die SG Walporzheim

Kreisgebiet. Nur noch zwei Spiele sind in der Hinrunde der Fußball-Kreisliga B Ahr zu absolvieren. Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld wird mit sechs Punkten Vorsprung bis zur Halbzeit Platz eins sicher verteidigen. Im Heimspiel gegen die SG Walporzheim/Bachem ist man erneut favorisiert.

Verfolger DJK Müllenbach hat ein Derby gegen die SG Ahrtal Hönningen vor der Brust. Der FC Inter Sinzig will oben dranbleiben und plant einen Heimsieg gegen die zuletzt arg gebeutelte Grafschafter SG. Im Aufsteigerduell erwartet die SG Landskrone Heimersheim den SV Remagen II, und die SG Oberahrtal/Barweiler will die gute Form gegen Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II bestätigen.

SG Oberahrtal/Barweiler - SG Westum/Löhndorf II (So., 13.30 Uhr). Die Gastgeber zeigten sich zuletzt in den Spielen gegen die Topteams aus Sinzig, Kreuzberg und Kempenich formstark und sammelten dabei vier Punkte. Westum am Tabellenende beklagte eine Negativserie von sechs Niederlagen nach Gang. „Man muss jetzt ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 22.10.2018 | (63)

SG Kempenich trifft in der Grafschaft alle Neune

Kreisliga B Ahr: Kantersieg des Spitzenreiters – Müllenbach springt auf Platz zwei – Kreuzbergs Florian Jacobs glänzt mit Fünferpack
Kreisgebiet. In beeindruckender Manier hat sich die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld an der Tabellenspitze der Kreisliga B Ahr weiter abgesetzt. Mit sage und schreibe 9:1 fegte die Mannschaft von Spielertrainer Patrick Melcher die Grafschafter SG von ihrem eigenen Platz. Verfolger FC Inter Sinzig kam bei der SG Oberahrtal/Barweiler nicht über ein 2:2 hinaus. Die SG Walporzheim/Bachem musste beim 1:2 gegen den neuen Tabellenzweiten DJK Müllenbach die ersten Heimpunkte abgeben. Florian Jacobs schürte für seine SG Kreuzberg/Ahrbrück einen Fünferpack beim 6:0 gegen den SV Remagen II. Der SC Bad Bodendorf siegte mit 3:0 im lokalen Kellerduell bei der SG Westum/Löhndorf II. Die SG Ahrtal schaffte in letzter Minute einen 3:2-Sieg über die SG Landskrone.

SG Westum/Löhndorf – SC Bad Bodendorf 0:3 (0:2). Ein Foul an der Schnittstelle Torauslinie/Strafraumeck an Driton Qygalla hatte einen Foulelfmeter zur Konsequenz, den Lulzim Neziri sicher verwandelte. Neziri war auch an Treffer zwei entscheidend beteiligt, als er eine Ecke auf den zweiten Pfosten zog, die Daniel Decker unglücklich ins eigene Netz bugsierte. Zu Beginn der zweiten Hälfte drängte Westum auf den Ausgleich, und ein Versuch von André Vilela wurde erst auf der Torlinie geklärt. Mit dem Schlusspfiff schaffte der SC noch das 3:0 per Konter. „Die erste Halbzeit hat für so ein Derby nicht ausgereicht, danach haben wir das ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 19.10.2018 | (64)

Wegweisender Spieltag

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen für den kommenden Spieltag nicht sein. Während Westum/Löhndorfs "Elite" versucht, in ihrem Heimspiel gegen den FC Alemannia Plaidt den Vorsprung auf den Tabellenplatz 2 weiter auszubauen, kämpft die Reserve der SG WE/LÖ auf heimischem Terrain gegen den SC Bad Bodendorf um den Verbleib in der Kreisliga B.

Spannung, Emotionen und Kampf sind vorprogrammiert. Kommt vorbei und unterstützt eure "Blauen" in den beiden so wichtigen Heimspielen. Nur gemeinsam!

Freitag 19.10.2018, 19:30 Uhr - Sportplatz Löhndorf:
SG Westum/Löhndorf II - SC Bad Bodendorf I

Sonntag 21.10.2018, 14.30 Uhr - Erlebnispark Westum:
SG Westum Löhndorf I - FC Allemania Plaidt


Social Media Team SG Westum/Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 19.10.2018 | (65)

Derby und Kellerduell: In Löhndorf geht's um viel

Kreisliga B Walporzheim will Heimnimbus wahren – Kempenich bei angeschlagener Grafschafter SG – Remagen brennt auf Wiedergutmachung

Picture

Kreisgebiet. Ein lokales Kellerduell eröffnet den Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die SG Westum/Löhndorf II und der SC Bad Bodendorf wollen sich jeweils aus ihrer Misere befreien. Auch der SV Remagen II steckt im Tabellenkeller und hofft auf einen Heimsieg gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück, die schon am Mittwoch im Einsatz war (Siehe Bericht unten rechts). Tabellenführer SG Kempenich/Spessart reist zur Grafschafter SG, die noch immer einigen Formschwankungen unterliegt. Verfolger FC Inter Sinzig tritt bei der SG Oberahrtal/Barweiler an. Aufsteiger Heimersheim will die SG Ahrtal Hönningen distanzieren und die DJK Müllenbach sich mit einem Auswärtssieg ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 15.10.2018 | (66)

Vier Platzverweise bei denkwürdigem Derby in Kripp

Kreisliga B Ahr Remagen II verliert in Unterzahl – Inter gibt sich keine Blöße – Kempenich erzielt beim 3:2 alle Tore – Kreuzberg jubelt
Kreisgebiet. Dank eines Treffers in letzter Minute ist die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld in der Fußball-Kreisliga B Ahr bei der SG Oberahrtal/Barweiler zu einem 3:2-Erfolg gekommen. Für die Kempenicher war es der achte Erfolg im neunten Spiel, die Mannschaft von Spielertrainer Patrick Melcher bleibt somit an der Tabellenspitze. Im Verfolgerduell zwischen der DJK Müllenbach und der Grafschafter SG setzte sich die DJK mit 2:1 durch. Das Lokalduell in Ahrbrück ging an die gastgebende SG Kreuzberg/Ahrbrück, die mit 2:0 die SG Ahrtal Hönningen bezwang. Die SG Landskrone Heimersheim kam beim 3:1 gegen die SG Walporzheim/Bachem zum zweiten Sieg binnen vier Tagen. Der FC Inter Sinzig gewann klar mit 5:0 bei der SG Westum/Löhndorf II. Der SV Kripp setzte gegen den SV Remagen II beim 4:1 seine Siegesserie fort.

FC Inter Sinzig - SG Westum/Löhndorf II 5:0 (0:0). Die Gäste hielten eine Halbzeit lang gut mit, musste dann aber dem Tempo Tribut zollen. Im zweiten Durchgang bestimmte Inter klar das Geschehen. Albert Buhler erzielte die Führung (50.), Okay Tahtaci legte nach (52.). Basel Aziza ließ einen lupenreinen Hattrick folgen (60., 88., 90.). „Wir wollten die Partie eigentlich verlegen. Trotzdem haben wir zumindest zu Beginn gut dagegengehalten. Leider wurde es dann doch noch deutlich“, ärgerte ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.10.2018 | (67)

Kreuzberg/Ahrbrück freut sich auf den Saisonhöhepunkt

Kreisliga B Ahr Am Wochenende gibt's gleich drei Derbys – Für die Grafschafter geht's nach dem Verfolgerduell in Müllenbach aufs Oktoberfest
Kreisgebiet. Seit Spieltag neun in der Vorwoche scheint die Rollenverteilung in der Fußball-Kreisliga B Ahr klar. Die SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld ist die Mannschaft, die es zu schlagen gilt. Der Titelfavorit hat nun Heimrecht gegen eine strauchelnde SG Oberahrtal/Barweiler. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück empfängt am Freitag zum Lokalschlager die SG Ahrtal Hönningen.
Die Grafschafter SG will sich im oberen Drittel festsetzen und bei der DJK Müllenbach im Verfolgerduell die Serie an erfolgreichen Auswärtsspielen fortsetzen. Die SG Landskrone Heimersheim erwartet eine auswärts noch punktlose SG Walporzheim/Bachem. Inter Sinzig will sich gegen Schlusslicht Westum/Löhndorf II rehabilitieren. Kripp möchte seine Siegesserie auch im Lokalduell gegen den SV Remagen II fortführen.

FC Inter Sinzig - SG Westum/Löhndorf II (So., 14.30 Uhr). Im Nachbarschaftsduell will Inter die Favoritenrolle annehmen und ausfüllen. „Wir spielen offensiv, und ich erwarte einen Sieg. Wir wollen nach der Niederlage im Spitzenspiel unsere Ambitionen wieder untermauern“, stellt Inter-Coach Dennis Karpp klar. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.10.2018 | (68)

Heimersheimer Arbeitssieg

In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Landskrone Heimersheim im Nachholspiel gegen die SG Westum/Löhndorf II mit dem 2:1 (2:1) den vierten Saisonsieg eingefahren. Westum bleibt mit fünf Punkten am Tabellenende. Die A-Klassen-Reserve ging durch Patrick Steffes mit 1:0 in Führung (20.). Bereits vor der Pause drehten Damir Dadic (35.) und Dennis Hoss (42.) die Partie. „Momentan klebt uns das Pech an den Hacken. Es war kein gutes Spiel von beiden Mannschaften, am Ende gewinnt dann halt der, der etwas mehr Glück hat“, bedauert Westums Trainer Denis Mota. Heimersheims Coach Michael Radermacher meint: „Wir verbuchen das unter der Kategorie Arbeitssieg. Am Ende wurde noch gezittert, aber ganz unverdient war der Sieg auch nicht.“

Quelle: Lutz Klattenberg, RZ Kreis Ahrweiler vom Freitag, 12. Oktober 2018, Seite 13


» Fussball » 2. Mannschaft | 01.10.2018 | (69)

13 Tore in Kempenich, Tohuwabohu in Bad Bodendorf

Kreisliga B Ahr Tabellenführer gewinnt 9:4 gegen Westum II – Schlusslicht kassiert gegen Ahrtal den Ausgleich in der Schlussminute
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kempenich/Spessart mit einem 9:4-Erfolg die Spitzenposition eindrucksvoll untermauert. Der FC Inter Sinzig ist nach einem 2:1-Sieg bei der DJK Müllenbach wieder auf den zweiten Platz vorgerückt, auch weil die SG Kreuzberg/Ahrbrück daheim der Grafschafter SG mit 0:1 unterlag. Schlusslicht SC Bad Bodendorf hatte erneut Pech, Gegner Ahrtal glich in der Schlussminute zum 1:1 aus. Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim bestätigte mit einem 3:1-Heimsieg über die SG Oberahrtal/Barweiler seinen guten Trend. So auch der SV Kripp, der mit dem 4:0-Sieg gegen SG Walporzheim/Bachem nun zehn Punkte aus den vergangenen vier Begegnungen verbuchen konnte. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 24.09.2018 | (70)

Kempenich überrollt Müllenbach im Spitzenspiel

Kreisliga B Ahr Team von Patrick Melcher holt sich Tabellenführung mit einem 6:1 zurück – Ein Abbruch und eine Absage wegen Dauerregens
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr ist es aufgrund des Dauerregens am Sonntag zu zwei Spielausfällen gekommen. Auf dem Kunstrasen in Vettelhoven konnte aber gespielt werden. Die gastgebende Grafschafter SG unterlag dabei in Unterzahl dem SV Kripp mit 2:3. Die SG Kempenich/Spessart setzte sich dank eines 6:1-Erfolges im Topspiel gegen Müllenbach wieder an die Tabellenspitze. Die SG Walporzheim/Bachem fügte dem SC Bad Bodendorf beim 3:2 die sechste Niederlage in Folge zu. Der SV Remagen II gewann im Duell der Zweitvertretungen bei der SG Westum/Löhndorf II mit 1:0.

SG Westum/Löhndorf II - SV Remagen II 0:1 (0:1). Schon nach fünf Minuten erzielte Turgut Levent den spielentscheidenden Treffer nach einem misslungenen Rückpass. „Fußballerisch war es ein Armutszeugnis. Wir haben nie zu unserem Spiel gefunden“, ärgerte sich Westums Trainer Denis Mota. „Wir haben gut begonnen und im gesamten Spielverlauf nichts zugelassen“, freute sich auf Remagens Spielertrainer Milkan Sargin, der nach einem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz musste (77.). Auch in Überzahl bot sich Westum keine gute Ausgleichschance. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 21.09.2018 | (71)

Vier der fünf Topteams treffen aufeinander

Fußball-Kreisliga B Ahr Kempenich erwartet Müllenbach – Kreuzberg muss zur SG Oberahrtal – Überrascht Landskrone erneut?
Kreisgebiet. Spieltag sechs hat das Tabellenbild in der Fußball-Kreisliga B Ahr enger gestaltet. Kein Team ist nun noch ungeschlagen oder ohne eigenen Sieg. In Runde sieben will der SV Remagen II nach dem ersten Erfolg im Derby bei der SG Westum/Löhndorf II nachlegen. Auch der SV Kripp hat den ersten Sieg eingefahren und muss nun zur ambitionierten Grafschafter SG. Vier der fünf Topteams treffen sich zu direkten Duellen.

Die SG Kempenich/Spessart erwartet die DJK Müllenbach. Die SG Oberhartal/Barweiler setzt gegen Spitzenreiter SG Kreuzberg/Ahrbrück auf den Heimvorteil. Die SG Landskrone Heimersheim gastiert beim FC Inter Sinzig. Der SV Bad Bodendorf, neues Schlusslicht der Liga, will bei der SG Walporzheim/Bachem die Niederlagenserie beenden. Spielfrei hat diese Woche die SG Ahrtal Hönningen II.

SG Westum/Löhndorf II - SV Remagen II (Fr., 19.30 Uhr). Das Treffen der einzigen beiden Zweitvertretungen in dieser Klasse ist gleichzeitig auch Derby und Kellerduell. Remagen kommt mit dem Rückenwind des ersten Sieges. „In Westum zu spielen, ist immer etwas Besonderes, auch wenn es die Reserve ist. Wir wollen natürlich nachlegen gegen einen direkten Konkurrenten“, sagt Remagens Trainer Milkan Sargin. Für SV-Akteur Florian Schilling ist die Hinrunde nach seiner Sprunggelenksverletzung aus der Vorwoche vermutlich gelaufen. Weitere Untersuchungen stehen aber noch aus. ...

» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft | 20.09.2018 | (72)

Derbywochenende

Picture

Am Freitag beginnt das langersehnte Derbywochenende zwischen der SG Westum/Löndorf und dem SV Remagen. Während die Reserven beider Mannschaften in der Kreisliga B um den Klassenerhalt kämpfen, gilt es für die 1. Mannschaft der SG WE/LÖ die Tabellenführung in der Kreisliga A zu verteidigen. Spieler, Trainer und Verantwortliche freuen sich bei bestem Fussballwetter auf zahlreiche Unterstützung.

SG WE/LÖ II vs. SV Remagen II - Freitag, 19.30 Uhr, Sportplatz Löhndorf

SG WE/LÖ vs. SV Remagen - Sonntag, 14.30 Uhr, Erlebnispark Westum

Social Media Team SG Westum/Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 18.09.2018 | (73)

SG Westum/Löhndorf II beendet englische Woche mit nur einem Punkt

SG Westum/Löhndorf II - SG Ahrtal 2:2 (2:0)
DJK Müllenbach - SG Westum/Löhndorf II 2:0 (1:0)

Etwas enttäuscht über die Punktausbeute, aber trotzdem stolz auf die kämpferische Leistung blickt die SG WE/LÖ II auf die beiden Partien gegen die SG Ahrtal und bei der DJK Müllenbach zurück. Trainer Denis Mota sieht der kommenden Trainingswoche und dem immens wichtigen Spiel gegen den SV Remagen II optimistisch entgegen: „Ich kann meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. In beiden Spielen haben alle Spieler mit Leidenschaft und Einsatzwillen für den Sieg gekämpft. Letztendlich hat uns das Quäntchen Glück, und in manchen Situationen die Kaltschnäuzigkeit gefehlt.“ Doch zurück zum Anfang der Woche.

...

» Fussball » 2. Mannschaft | 17.09.2018 | (74)

Ein Aufsteiger bringt den Tabellenführer zu Fall

Kreisliga B Ahr Spieltag mit vielen Überraschungen – Landskrone bezwingt Kempenich – Erster Sieg für Kripp und Remagen II
Kreisgebiet. Erste Niederlage für den Tabellenführer, erster Sieg für das Schlusslicht – Spieltag sechs in der Fußball-Kreisliga B Ahr hatte einige Überraschungen zu bieten. Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim fügte der SG Kempenich/Spessart beim 3:1 die erste Niederlage zu. Der SV Remagen II durfte erstmals jubeln nach dem 2:1-Sieg über die SG Ahrtal Hönningen.

Ein spannendes Verfolgerduell lieferten sich die SG Kreuzberg/Ahrbrück und der FC Inter Sinzig. Die Kreuzberger setzten sich mit 3:1 durch. Bereits den vierten Sieg im fünften Spiel holte sich die DJK Müllenbach mit dem 2:0 über die SG Westum/Löhndorf II. Neues Schlusslicht ist nun Vizemeister SC Bad Bodendorf, der mit 1:3 der Grafschafter SG unterlag. Der SV Kripp holte sich klar mit 4:1 den ersten Saisonsieg gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Auch für die Oberahrtaler war es im fünften Spiel die erste Niederlage. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 14.09.2018 | (75)

In Müllenbach gibt's ein schnelles Wiedersehen

Kreisliga B Ahr Westum II muss erneut zur DJK – Verfolgerduell in Ahrbrück – Spitzenreiter bei Aufsteiger gefordert
Kreisgebiet. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück bittet am sechsten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr den FC Inter Sinzig zum Verfolgerduell, während Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart bei Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim gastiert. Die SG Oberahrtal/Barweiler ist noch ungeschlagen und will dies auch nach dem Spiel beim SV Kripp sein. Die DJK Müllenbach empfängt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit die SG Westum/Löhndorf II. Schlusslicht Remagen II erwartet die SG Ahrtal Hönningen. Der SC Bad Bodendorf und die Grafschafter SG wollen im direkten Duell den jeweils zweiten Saisonsieg. Die SG Walporzheim/Bachem hat spielfrei.

DJK Müllenbach - SG Westum/Löhndorf II (Sa., 18 Uhr). Schon im Kreispokal trafen die Teams an gleicher Stelle vor etwas mehr als einem Monat aufeinander. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 14.09.2018 | (76)

SG Ahrtal beweist in Löhndorf Moral

In einer verlegten Partie des fünften Spieltags in der Fußball-Kreisliga B Ahr haben sich die SG Westum/Löhndorf II und die SG Ahrtal Hönningen 2:2 (2:0) getrennt. Philipp Minwegen glich in Löhndorf per Doppelpack (81., 85., Foulelfmeter) für die Gäste aus. Für die Hausherren hatten zuvor André Filipe da Costa Vilela (5.) und Fabian Neumann (31.) getroffen. „Die Partie war nie langweilig. Nach zwei haarsträubenden Fehlern haben wir tolle Moral gezeigt“, bilanzierte Ahrtals Trainer Markus Esser. Westums Coach Denis Mota stimmt zu: „Ahrtal hat nie aufgegeben. Wir haben über die gesamte Spieldistanz eine tolle kämpferische Leistung geboten.“ lkl

Quelle: Lutz Klattenberg, RZ Kreis Ahrweiler vom Freitag, 14. September 2018, Seite 13


» Fussball » 2. Mannschaft | 11.09.2018 | (77)

2. Mannschaft: SG Westum/Löhndorf II - SG Ahrtal

Picture
Am morgigen Mittwoch Abend empfängt die SG We/Lö II die SG Ahrtal um 20 Uhr zum nächsten Flutlichtspiel in Löhndorf. Co-Trainer Dave Kürbis erwartet einen Gegner auf Augenhöhe: "Die SG Ahrtal war in den vergangenen Spielzeiten immer ein unangenehmer Gegner. Ich denke, dass das Spiel über den Kampf entschieden wird. Wenn bei uns der Wille und die Einsatzbereitschaft stimmt, dann bleiben die 3 Punkte in Löhndorf." Durch einen weiteren Heimsieg kann sich die SG We/Lö II ein erstes kleines Polster zu den Abstiegsrängen aufbauen. Also kommt vorbei und unterstützt unser Team lautstark.

Social-Media-Team 2. Mannschaft SG Westum/Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 09.09.2018 | (78)

Kempenich/Spessart gewinnt Spitzenspiel

Kreisliga B Kreuzberg/Ahrbrück muss Tabellenführung abgeben – SG Walporzheim/Bachem gewinnt Kellerduell
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart ist nach dem vierten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Ahr neuer Tabellenführer. Im direkten Duell gegen den bisherigen Spitzenreiter SG Kreuzberg/Ahrbrück setzte sich die Mannschaft um Spielertrainer Patrick Melcher mit 4:2 durch. Die SG Oberahtal/Barweiler bleibt den Kempenichern auf den Fersen und siegte mit 1:0 gegen den SC Bad Bodendorf. Der FC Inter Sinzig musste beim 1:1 gegen den SV Kripp den ersten Punktverlust verkraften. Im Kellerduell setzte sich die SG Walporzheim/Bachem gegen Aufsteiger SV Remagen II mit 6:3 durch. In der Kreisliga B Mayen hat die SG Burgbrohl/Wassenach mit 4:5 bei der SG Maifeld verloren. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 03.09.2018 | (79)

Grafschafter SG meldet sich mit 13:0-Sieg zurück

Kreisliga B Ahr SV Remagen II erlebt eine zweistellige Niederlage – SG Kempenich/Spessart und Inter Sinzig bleiben vorn
Kreisgebiet. Am vierten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kreuzberg/Ahrbrück ihre Spitzenposition behaupten können. Gegen die DJK Müllenbach siegte die Elf von Trainer Michael Theisen mit 5:2. Ein vollkommen weiße Weste haben noch der FC Inter Sinzig und die SG Kempenich/Spessart, die aber je ein Spiel weniger als die Kreuzberger ausgetragen haben. Inter siegte beim SC Bad Bodendorf mit 3:1, Kempenich bezwang den SV Kripp knapp mit 2:1. Die SG Ahrtal Hönningen kommt immer besser in Schwung und feierte beim 6:2 über die SG Walporzheim/Bachem den zweiten Sieg in Serie. Die Grafschafter SG hat nach ihrer Gründung im Sommer den ersten Erfolg verbuchen können – und der hatte es in sich. Mit sage und schreibe 13:0 setzte sich die GSG bei Aufsteiger SV Remagen II durch. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 31.08.2018 | (80)

Nächster Brocken für Bad Bodendorf

Fußball-Kreisliga B Inter Sinzig kommt mit weißer Weste – SG Landskrone Heimersheim will erste Heimpunkte
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr steht der vierte Spieltag vor der Tür. Die SG Burgbrohl/Wassenach und die SG Niedserzissen/Wehr sind in der Kreisliga B Mayen gefordert.

SG Landskrone Heimersheim - SG Westum/Löhndorf II (So., 11 Uhr). Die Gastgeber wollen die ersten Heimpunkte der Saison, sind aber ersatzgeschwächt. Dane Irmgartz und Tim Hecker sowie das Torhüterduo fallen aus. Thorsten Barkholz, der im letzten Jahr seine Laufbahn beendet hatte, hilft zwischen den Pfosten aus. „Es wird Zeit für die ersten Punkte zu Hause. Die Niederlage gegen Kreuzberg schmerzt uns noch immer. Westum ist aber nicht zu unterschätzen“, sagt Heimersheims Trainer ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 24.08.2018 | (81)

2. Mannschaft: Reaktion gezeigt

Nach einer enttäuschenden ersten Heimspielniederlage gegen die Sg Kreuzberg hieß es für Co-Trainer Dave Kürbis die Mannschaft aufzubauen und wieder auf Kurs zu bringen. Nach einer erfolgreichen, intensiven Trainingswoche stand das zweite Flutlichtspiel binnen 1 Woche vor heimischer Kulisse an.
Von Beginn an merkte man das Kürbis sein Team wieder aufrichten konnte. Die SG nahm das Spielgeschenen in die Hand und dominierte nach Belieben. Es dauerte allerdings bis zur 30 Minute ehe Daniel Decker seine „Blauen“ in Führung schießen konnte. Mit einem fulminanten Freistoß stellte er die Weichen auf Sieg für die SG. In den darauffolgenden 15 Minuten zeigte die SG was sowohl kämpferisch, als auch spielerisch an Potenzial in der Mannschaft steckt. Die SG walporzheim konnte von Glück reden, dass sie nicht mit 3:0 in die Halbzeitpause gehen musste. Starke Aktionen von Kapitän Steffes (Kopfball knapp am linken oberen Eck vorbei), Stürmer Erens (Flachschuss aus dem sechzehner, stark durch den gegnerischen Torwart pariert) oder Co-Kapitän ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 22.08.2018 | (82)

2. Mannschaft: Heute Heimspiel in Löhndorf

Picture
Getreu dem Motto 'Nach dem Spiel ist vor dem Spiel' freut sich die SG We/Lö II auf das nächste Heimspiel heute Abend gegen die SG Walporzheim, um die Niederlage gegen den ESV Kreuzberg vergessen zu machen. Die Walporzheimer kommen nach dem spektakulären 6:4 Heimsieg über die ambitionierte Grafschafter SG mit breiter Brust zum Flutlichtspiel auf die Löhndorfer Asche. Doch auch wir sind bis in die Haarspitzen motiviert und auf Wiedergutmachung aus. Also kommt vorbei und lasst euch den Kampf um den ersten Heimsieg der Saison nicht entgehen. Anpfiff ist um 19.30 Uhr, Sportplatz Löhndorf.

Social-Media-Team 2. Mannschaft SG Westum/Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 20.08.2018 | (83)

Walporzheim/Bachem gewinnt das torreiche Derby

Kreisliga B Ahr Grafschafter SG unterliegt 4:6 – Der FC Inter Sinzig ist Tabellenführer – SG Oberahrtal feiert historischen Sieg in Schuld
Kreisgebiet. Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Ahr hat der FC Inter Sinzig die Tabellenspitze erklommen – und die erzielten Tore der Barbarossastädter sind auch schon im zweistelligen Bereich. Das Derby beim SV Remagen II gewann Inter klar mit 6:1. Eine spektakuläre Partie ereignete sich in Walporzheim. Die heimische SG Walporzheim/Bachem bezwang die Grafschafter SG mit 6:4. Nicht minder aufregend ging es beim SC Bad Bodendorf zu. Die DJK Müllenbach machte aus einem 0:2- Rückstand einen 3:2-Sieg beim Vizemeister. Fast schon Historisches gelang der SG Oberahrtal/Barweiler beim 2:1-Derbysieg gegen die SG Ahrtal Hönningen. Und auf dem Heimersheimer Weinfest war die Stimmung besonders gut. Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim siegte mit 3:0 beim SV Kripp und holte die ersten Punkte. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück setzte sich mit 4:0 bei der SG Westum/Löhndorf II durch. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 17.08.2018 | (84)

In Walporzheim gibt es reichlich Gesprächsstoff

Kreisliga B Ahr Beim Nachbarschaftsduell mit der Grafschafter SG treffen sich alte Bekannte – FC Inter Sinzig will an die Tabellenspitze
Kreisgebiet. Drei Derbys prägen den zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Ahr, der heute Abend mit dem Duell der Westumer Reserve gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück eingeläutet wird. Der SV Remagen II hofft im Derby gegen den FC Inter Sinzig auf die ersten Punkte, Inter will Platz eins. Viel Gesprächsstoff bietet das Nachbarschaftsduell zwischen der SG Walporzheim/Bachem und der Grafschafter SG. Einige Akteure und die Trainer wechselten vor der Saison die Seiten. Nicht minder interessant dürfte das Lokalduell zwischen der SG Ahrtal Hönningen und der SG Oberahrtal/Barweiler werden. Bad Bodendorf empfängt die DJK Müllenbach, der SV Kripp erwartet Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim. Die SG Kempenich/Spessart hat nach dem 5:0-Auftakterfolg spielfrei. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 13.08.2018 | (85)

Die neue Grafschafter SG beginnt mit einem Remis

Kreisliga B Ahr Kempenich und Inter Sinzig feiern am ersten Spieltag die höchsten Siege und liegen vorn – Walporzheim erwischt Fehlstart
Kreisgebiet. Die SG Kempenich/Spessart ist nach einem 5:0- Sieg über Aufsteiger SV Remagen II erster Tabellenführer der Kreisliga B Ahr. Auch der FC Inter Sinzig feierte beim 4:0 über die SG Ahrtal Hönningen einen deutlichen Erfolg. Die Grafschafter SG und die SG Westum/Löhndorf spielten 1:1 Unentschieden. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich die SG Kreuzberg/Ahrbrück und der SV Kripp. Die SG Oberahrtal/Barweiler kam zu einem 5:2- Auftaktsieg vor eigenem Publikum gegen die SG Walporzheim/Bachem. Erst am morgigen Dienstag wird der Spieltag komplettiert, wenn Neuling SG Landskrone Heimersheim den Vizemeister SC Bad Bodendorf erwartet.

Grafschafter SG – SG Westum/ Löhndorf II 1:1 (1:0).
PictureLeon Feldmann erzielte das erste Ligator für die neu gegründete GSG. Der Treffer in der 19. Minute hätte fast zum Sieg gereicht. Einwechselspieler Erik Hansen (Foto) köpfte in der 86. Minute nach einem Eckball aber noch den Ausgleich. „Die Punkteteilung ist gerecht. In unseren guten Phasen hätte die Chancenverwertung besser sein müssen. Es gibt noch einiges zu tun, taktisch und spielerisch können wir uns verbessern“, fand GSG-Coach Mirco Walser. „Wir haben uns den Punkt verdient, es wäre auch mehr möglich gewesen. Wir sind gut in die Partie gekommen, die Leistung insgesamt hat absolut gestimmt“, sagte der Westumer Co-Trainer Dave Kürbis.

SG Oberahrtal/Barweiler – SG Walporzheim/Bachem 5:2 (3:0). „Vielleicht haben wir uns etwas von den letzten guten Testergebnissen blenden lassen. Wir haben nicht die richtige Einstellung an den Tag gelegt und absolut verdient verloren“, ärgerte sich Gästecoach Olaf Fuchs. Der Oberahrtaler Spielertrainer Fabian Hideg war erleichtert: „Endlich sind wir mal mit einem Sieg in eine Saison gestartet. Die erste Hälfte war grandios. Ich bin wirklich sehr stolz auf die Mannschaft.“ Tore: 1:0, 2:0 Luka Peter Cläsgens (5., 32.), 3:0 Peter Klein (44.), 3:1 Emilio Ehlen (58.), 3:2 Florin Gutzer (82.), 4:2 Manuel Emmerichs (84.), 5:2 Sebastian Sesterheim (89.).

FC Inter Sinzig - SG Ahrtal Hönningen 4:0 (2:0). Der FC Inter war die spielbestimmende Elf und setzte sich am Ende verdient durch. Gästetrainer Markus Esser musste dies anerkennen: „Es war schwierig. Wir sind zu Beginn überhaupt nicht in die Partie gekommen und haben gleich den Gegentreffer bekommen.“ Inter-Coach Dennis Karpp war zufrieden: „Wir haben sehr diszipliniert gespielt und hatten alles gut im Griff. Auch in dieser Höhe ist der Sieg absolut verdient.“ Tore: 1:0 Albert Buhler (10.), 2:0 Watchara Onthonglang (40.), 3:0 Satbir Singh (70.), 4:0 Napha Niraphot (75., Foulelfmeter). Besonderheit: Rote Karte gegen den Ahrtaler Torsten Stappen wegen groben Foulspiels (75.). ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 10.08.2018 | (86)

Kreuzberg und Kripp eröffnen das Titelrennen

Fußball-Kreisliga B Viele Trainer sehen in Kempenich den Favoriten – Neue Konstellationen durch Spielgemeinschaften
Kreisgebiet. Nach kurzer Sommerpause beginnt am heutigen Freitagabend die neue Saison in der Fußball-Kreisliga B Ahr. 13 Teams gehen an den Start, sodass eine Mannschaft an jedem Wochenende spielfrei hat. Zuerst ist dies bei der DJK Müllenbach der Fall. Den Auftakt machen am Freitagabend die neu gegründete SG Kreuzberg/Ahrbrück und Titelaspirant SV Kripp. Am Samstag empfängt die SG Kempenich, ebenfalls im engeren Favoritenkreis, Aufsteiger SV Remagen II. Mit dem FC Inter Sinzig und der SG Ahrtal treffen zwei ambitionierte Teams am Sonntag aufeinander. Ebenfalls neu aufgestellt präsentiert sich die Grafschafter SG, die die SG Westum/Löhndorf erwartet. Die SG Oberahrtal/Barweiler empfängt die SG Walporzheim/Bachem, die einen riesigen Umbruch vollzogen hat. Aufsteiger SGL ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 28.05.2018 | (87)

Dramatisches Saisonfinale wirbelt Tabelle durcheinander

Kreisliga B Ahr Bad Bodendorf entscheidet Kampf um Rang zwei für sich – Franken erwischt es im Abstiegskampf – Westum II in Relegation
Kreisgebiet. Am letzten Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr ist das Tableau noch einmal munter durcheinander gewürfelt worden. Der Ahrweiler BC II gewann mit dem Titel im Rücken noch einmal 5:1 gegen die DJK Müllenbach. Dahinter war es spannend. Mit einem 3:0-Auswärtserfolg beim SV Kripp sicherte sich der SC Bad Bodendorf die Vizemeisterschaft und darf nun in der Relegation um den Aufstieg in das Kreisoberhaus spielen.
Auch am Tabellenende war es dramatisch. Im direkten Duell gewann die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf gegen die SG Franken/Königsfeld mit 3:0 und vermied dadurch den sportlichen Abstieg. Die SG Franken muss als Tabellenletzter nun den bitteren Gang in die Kreisliga C antreten.
Die SG Westum/Löhndorf II unterlag der SG Kempenich/Spessart mit 1:9, ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 14.05.2018 | (88)

Ahrweiler Reserve macht den Titelgewinn perfekt

Kreisliga B Ahr 5:2 in Löhndorf macht alles klar – Spannung im Kampf um den zweiten Platz – Entscheidung im Abstiegskampf ist vertagt
Kreisgebiet. Die Entscheidung im Titelrennen der Fußball-Kreisliga B Ahr ist gefallen. Der Ahrweiler BC II hat gleich seine erste Chance auf die vorzeitige Meisterschaft genutzt. Bei der SG Westum/Löhndorf II setzten sich die Kreisstädter klar mit 5:2 durch und feierten anschließend ausgelassen den Aufstieg ins Kreisoberhaus.
Der SC Bad Bodendorf kam nicht über ein 0:0 gegen die Grafschafter SV hinaus und muss um den zweiten Platz kämpfen. Der SV Kripp schloss dank eines knappen 1:0- Sieges gegen die SG Franken/Königsfeld zu Bad Bodendorf auf. Auch die SG Kempenich/Spessart hat noch Chancen auf Platz zwei nach einem 3:2-Auswärtssieg bei der SG Ahrtal Insul.
Im Tabellenkeller fällt die Entscheidung erst am letzten Spieltag. Die ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 27.04.2018 | (89)

Topduell der beiden heißesten Titelaspiranten

Kreisliga B Ahr Die 2018 noch unbesiegten Bad Bodendorfer erwarten Tabellenführer ABC II – Brisantes Derby in Müllenbach
Kreisgebiet. Im Mittelpunkt des 23. Spieltages in der Fußball-Kreisliga B Ahr steht die Begegnung des punktgleichen Spitzenduos. Der SC Bad Bodendorf empfängt den Ahrweiler BC II zum großen Gipfeltreffen. Fällt schon am Sonntag die Vorentscheidung im Kampf um den Titel? Der SV Kripp beobachtet das Geschehen aus der Lauerstellung, gastiert beim ESV Kreuzberg und hätte bei einem Remis im Spitzenspiel mit einem Nachholspiel im Köcher wieder die Chance, mit dem Spitzenduo gleichzuziehen. Die SG Kempenich/Spessart will sich bei der SG Franken/Königsfeld weiter torhungrig zeigen. Die SG Ahrtal Insul erwartet entspannt den FC Inter Sinzig. Viel Spannung bietet das Lokalduell zwischen der DJK Müllenbach und der SG Oberahrtal/Barweiler ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 16.04.2018 | (90)

Späte Tore heizen heißen Titelkampf weiter an

Kreisliga B Ahr ABC II jubelt in der Nachspielzeit – Bad Bodendorf muss lange bangen – Kripp lässt Federn
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr spitzt sich das Titelrennen immer mehr zu. Lange Zeit stand es in den Partien des Ahrweiler BC II, des SV Kripp und des SC Bad Bodendorf unentschieden. Während Kripp letztlich auch nicht über ein 1:1 gegen die SG Kempenich/Spessart hinauskam, siegten der ABC II und Bad Bodendorf knapp.
Die Kreisstädter erzielten im Derby gegen die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf den Siegtreffer in der Nachspielzeit. Bad Bodendorf gewann mit 1:0 gegen eine sich tapfer wehrende SG Walporzheim/Bachem. Auch die SG Ahrtal Insul hält Kontakt zum Spitzentrio durch einen knappen 2:1-Derbyerfolg gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Der FC Inter Sinzig hat seine gute Form durch ein 3:0 bei der SG Franken/Königsfeld bestätigt. Der ESV Kreuzberg konnte nur ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 09.04.2018 | (91)

Bad Bodendorf lässt den Ahrweiler BC II nicht ziehen

Kreisliga B Ahr An der Tabellenspitze geht es weiter eng zu – SV Kripp auch nach 0:5 optimistisch – Zimmer bleibt Trainer in Müllenbach
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat der Ahrweiler BC II im Topspiel einen 5:0-Erfolg gegen den SV Kripp gefeiert. An der Tabellenspitze bleibt es aber weiter spannend. Der SC Bad Bodendorf zog nach, setzte sich mit 3:0 bei der SG Oberahrtal/Barweiler durch und ist weiter mit dem ABC II punktgleich. Kripp hat drei Punkte Rückstand auf das Duo, allerdings noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand. Im Tabellenkeller feierte die SG Westum/Löhndorf II einen deutlichen 5:0-Heimsieg über den ESV Kreuzberg. Noch deutlicher setzte sich die SG Kempenich/Spessart auf eigenem Platz gegen die Grafschafter SV durch.

SG Westum/Löhndorf II - ESV Kreuzberg 5:0 (2:0). „Von der ersten Sekunde an haben wir den Kampf angenommen. Die Mannschaft hat an einem Strang gezogen und sich den Sieg verdient“, lobte Westum-Coach Denis Mota. „Wir waren stark ersatzgeschwächt und hatten dem Gegner, der in dieser Formation wenig mit der Mannschaft der Hinrunde gemeinsam hatte, zu wenig entgegenzusetzen. Stellt sich Westum weiter so auf, also verstärkt durch Akteure aus dem A-Klassen-Kader, werden sie die nötigen Punkte einfahren“, so ESV-Trainer Michael Theisen. Tore: 1:0 Michael Schmiddem (10.), 2:0, 3:0, 4:0 Lukas Nachtsheim (25., 50., Foulelfmeter, 65.), 5:0 Patrick Steffes (72.). lkl ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 06.04.2018 | (92)

Ahrweiler II gerät vor Spitzenspiel ins Trudeln

Kreisliga B Ahr Nach erneutem Patzer kommt heute Verfolger Kripp – Hintemann kündigt Rücktritt bei Ahrtal an
Kreisgebiet. Gleich vier Nachholspiele hat es in der Fußball-Kreisliga B Ahr in dieser Woche gegeben. Für eine Überraschung sorgte der FC Inter Sinzig, der Tabellenführer Ahrweiler BC II mit 4:1 nach Hause schickte. Im Kellerduell mit der SG Franken/Königsfeld stellte die DJK Müllenbach einmal mehr ihrer Heimstärke unter Beweis. Schlusslicht FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf sendete mit einem 2:1-Sieg bei der SG Oberahrtal/Barweiler ein wichtiges Lebenszeichen. Die SG Kempenich/Spessart besiegte zu Hause die SG Ahrtal Insul. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 29.03.2018 | (93)

Echtes Kellerduell in Löhndorf

Fußball Nachholspiele in der B-Klasse Kreisgebiet. Ein echtes Kellerduell steht in der Fußball-Kreisliga B Ahr am heutigen Donnerstag auf dem Programm. Um 19.30 Uhr erwartet der Drittletzte SG Westum/Löhndorf II das Tabellenschlusslicht FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf. Wollen die Bengener den dritten Abstieg in Folge vermeiden, dürfte wohl nur ein Sieg helfen. Zuletzt haben die Bengener mit dem 1:1 gegen die SG Bachem/Walporzheim zumindest einen Punkt geholt. Derweil versucht die SG Franken/Königsfeld, mehr Abstand zu den Abstiegsplätzen zu gewinnen, was im Spiel ab 20 Uhr beim Vierten SG Ahrtal allerdings nicht so einfach werden dürfte. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 26.03.2018 | (94)

Ahrweiler II verdrängt Bad Bodendorf von der Spitze

Kreisliga B Ahr Erste Heimniederlage für Grafschaft – Gehaltener Elfmeter in der 90. Minute – SG Ahrtal verliert Kontakt
Kreisgebiet. Dank eines 3:2-Siegs bei der Grafschafter SV hat sich der Ahrweiler BC II die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga B Ahr zurückgeholt. Der SC Bad Bodendorf, Spitzenreiter in der Vorwoche, kam bei der DJK Müllenbach nicht über ein 2:2 hinaus. Im Heimspiel gegen den FC Inter Sinzig setzte sich der SV Kripp mit 4:3 durch. Die SG Ahrtal Insul mussten den unmittelbaren Kontakt zur Spitze abreißen lassen, nachdem man zum dritten Mal in Serie sieglos geblieben und bei der SG Westum/Löhndorf nur zu einem 2:2 gekommen ist. Einen wichtigen Erfolg im Kellerduell landete die SG Franken/Königsfeld beim 1:0 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler. Die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf und die SG Walporzheim/Bachem trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden.

SG Westum/Löhndorf II - SG Ahrtal Insul 2:2 (0:0). „In der ersten Hälfte haben wir nicht an die Leistung der ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 23.03.2018 | (95)

Kempenich im Training besser als im Spiel

Kreisliga B Ahr Zwei Begegnungen am Freitag
Kreisgebiet. Zwei Partien sind für den heutigen Freitag in der Fußball-Kreisliga B Ahr vorgesehen. Keine vier Tage nach dem Nachholspiel gegen den SC Bad Bodendorf (0:4) ist der ESV Kreuzberg wieder gefordert und erwartet die SG Kempenich/Spessart. Die SG Westum/Löhndorf II ist gegen die SG Ahrtal Insul Außenseiter, will aber mutig auf Sieg spielen.

SG Westum/Löhndorf II - SG Ahrtal Insul (heute, 20 Uhr). „Wir spielen auf Sieg“, gibt sich Westums Coach Denis Mota mutig. „Wir müssen die Tugenden, die in dieser Situation gefordert sind, an den Tag legen und dürfen den Gegner nichts in Spiel kommen lassen.“ Mota kann ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 13.03.2018 | (96)

Kreisliga B Ahr Spitze rückt zusammen – Von wegen Saison-Aus: Vier Tore nach Besuch beim Spezialisten – Müllenbach gelingt Revanche

Kreisgebiet. Nach dem ersten kompletten Spieltag des Jahres in der Fußball-Kreisliga B Ahr ist die Tabellenspitze näher zusammengerückt. Der Ahrweiler BC II kam beim ESV Kreuzberg nicht über ein 1:1 hinaus. Der SV Kripp verkürzte den Rückstand auf die Kreisstädter durch ein 6:1 gegen die SG Oberartal/Barweiler. Im Verfolgerduell setzte sich der SC Bad Bodendorf mit 3:0 gegen die SG Ahrtal Insul durch.
Zehn Tore und keinen Sieger gab es im Duell zwischen der SG Franken/Königsfeld und der SG Westum/Löhndorf II. Im Derby zwischen Grafschafter SV und der SG Bachem/Walporzheim setzte sich die GSV mit 2:1 durch. Die SG Kempenich/Spessart behielt mit 3:2 gegen den FC Inter Sinzig die Oberhand. Der DJK Müllenbach gelang beim 2:1 gegen die FSG Bengen/Lantershofen/Birresdorf die Revanche für die Hinspielniederlage am Donnerstagabend.

SG Franken/Königsfeld - SG Westum/Löhndorf II 5:5 (2:3). Zehn Tore sorgten auf dem Bad Breisiger Kunstrasen für viel Unterhaltung. Rückkehrer Jannik Fuchs erzielte erst in der Nachspielzeit den Ausgleich für die Westumer, die in der kuriosen Partie dreimal in Führung gegangen waren. „Ein wahrlich verrücktes Spiel. Die Punkteteilung ist dann auch gerechtfertigt, trotz des späten Tores. Wir können mit dem Punkt leben“, meinte Frankens Trainer Thomas Ockenfels. Gästecoach Denis Mota haderte: „Wir haben mehr investiert. Natürlich muss man mit dem Punkt zufrieden sein, wenn man erst in der Nachspielzeit ausgleicht, aber wir hätten diese Partie auch gewinnen können.“ Tore: 0:1 Jens Werner (15.), 1:1 Mario Trelles-Vasquez (17.), 2:1 Jan Lüttel (43.), 2:2 Tom Weber (44.), 2:3 Fabian Neumann (45.+1), 3:3 Dominic Galle (52.), 3:4 Werner (66.), 4:4 Mergim Bytici (86.), 5:4 Lüttel (88.), 5:5 Jannik Fuchs (90.+2). Besonderheit: Frankens Mergim Bytici scheitert mit einem Foulelfmeter zunächst an Timo Haut, trifft aber im Nachschuss (86.). ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 09.03.2018 | (97)

Spieverlegung 2. Mannschaft

Neuer Ort und Anstoßzeit für das Auswärtsspiel gegen die SG Franken:
Sonntag, 11.03.2018, 11:30 Uhr in Bad Breisig (Kunstrasen)




 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz