News

» Fussball » 1. Mannschaft | 07.08.2018 | (199)

Auf ein Neues

1. Mannschaft startet am 12.8. in die neue Saison
Picture
"Weniger Gegentore und mehr Punkte als in der vergangenen Saison holen", so lautet die Vorgabe von Trainer Rolf Seiler für sein Team in der neuen Spielzeit 2018/19 der Kreisliga A Rhein/Ahr. Tatsächlich kassierte man in der vergangenen Saison 55 Gegentore und würde sich nach dieser Rechnung in der letztjährigen Abschlusstabelle noch einige Plätze weiter hinten wiederfinden. Es gilt also, die Abstimmung in der Viererkette (die verletzungsbedingt in der letzten Saison oft umgestellt werden musste) zu verbessern und generell die Freiräume der gegnerischen Stürmer im eigenen 16er deutlich einzuschränken.
Zudem sollten die Außenverteidiger öfter in das Offensivspiel eingebunden werden, um den Druck auf die gegnerische Verteidigung zu erhöhen und das Angriffsspiel variabler und weniger ausrechenbar zu gestalten.
Im Mittelfeld würde man sich etwas mehr Ballsicherheit wünschen - die Voraussetzungen sollten durch den neuen Kunstrasenplatz gegeben sein - und von den Stürmern mehr Durchschlagskraft. Dies alles ist einfach gesagt, doch sollte mit einer Top-Konditionierung, den verheißungsvollen Neuzugängen und einer klaren taktischen Marschrichtung mit diesem Kader einiges möglich sein.

Die Generalprobe im 1. Pflichtspiel dieser Saison läßt, zumindest vom Ergebnis her, die Mannschaft auf dem richtigen Weg wissen: den B-Ligist SGL Heimersheim besiegte man im Kreispokal mit 4:0 (Tore: Martin Münch (21., 61.), Chrisian Fuchs (25.) und Marcel Ossendorf (45.)).
Im 1. Meisterschaftsspiel muss die SG dann, wie im Vorjahr, bei der SG Hocheifel Adenau antreten, dies bedeutet eine erste echte Herausforderung und Standortbestimmung in einer, wie es im Vorfeld scheint, ausgeglichenen Kreisliga A Rhein/Ahr.

Thomas Fuchs, TuS Löhndorf

1. Mannschaft SG Westum/Löhndorf:
Zugänge:
Fabian Dingel, Finn Welzer, Anton Klotz (alle eigene A-Junioren), Marcel Ossendorf, Fabian Neumann (beide eigene zweite Mannschaft), Benedikt Muhs (SV Dernau), Markus Thünker (reaktiviert)
Abgänge:
Andy Rothbrust, Chris Breuer (beide Karriereende/ Pause), Michael Tietz, Florian Palm (beide eigene zweite Mannschaft), Christopher Klein (TuS Oberwinter), Max Schneider (SV Remagen)
Tor:
Torsten Hüppen, Kevin Möhren, Fabian Dingel
Abwehr:
Pascal Dahr, Florian Giesen, Sebastian Heinz, Niklas Hoffmann, Kevin Marienfeld, Lukas Nachtsheim, Marius Nechterschen, Fabian Neumann, Roderik Speich, Benedikt Muhs, Markus Thünker
Mittelfeld:
Merlin Ehrens, Christian Fuchs, Martin Münch, Carsten Ritterath, Dominic Schäfer, Julian Schmitz, Kevin Wagner, Tom Weber, Marcel Ossendorf
Angriff:
Pascal May, Christian Morgenschweis, Sebastian Ramacher, Finn Welzer, Anton Klotz
Trainer:
Rolf Seiler
Torwart-Trainer:
Agostinho Da Cunha
Betreuer:
Florian Decker




 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz