News

» Fussball » Junioren | 14.01.2019 | (3)

Qualifizierungsoffensive der SG Westum-Löhndorf

Im Rahmen einer dezentralen Ausbildungsmaßnahme im Fußballkreis Rhein-Ahr führt die Jugendabteilung der SG Westum-Löhndorf eine Qualifizierungsmaßnahme für ihre Jugendtrainer durch.

In insgesamt 30 Unterrichtseinheiten wird an 25./26. Januar und 01./02. Februar Basiswissen vermittelt. Neben sportmedizinischen Inhalten stehen auch rechtliche Fragen auf dem Stundenplan. Das Hauptaugenmerk liegt auf Trainingsinhalten, die den Teilnehmern Aspekte eines altersgerechten Trainings vermitteln sollen.

Aufgrund der großen Nachfrage konnte der Lehrgang ausschließlich mit Teilnehmern aus der SG Westum-Löhndorf besetzt werden. Ausbildungsmaßnahmen sollen in Zukunft fest in das Jahresprogramm der SG aufgenommen werden. Ein weiterer Qualifizierungsbaustein ist deshalb geplant. Jugendleiter Erwin Ritterrath weist darauf hin, dass nach Abschluss des Lehrgangs alle Jugendtrainer der SG Westum-Löhndorf mindestens über eine Grundqualifikation verfügen werden.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf




 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz