News (Seite 5 von 47)

» Fussball » Junioren | 02.10.2020 | (25)

A Junioren der JSG Westum/Löhndorf/Bad Bodendorf mit neuen Sponsoren

Picture

Sehr erfolgreich ist die neu formierte A-Jugend der JSG Westum/Löhndorf/Bad Bodendorf in die neue Saison gestartet. Nach drei Spieltagen steht die Mannschaft um Trainer Lukas Nachtsheim, Co-Trainer Frank Gaydos, Athletiktrainer Simon Gassen und Betreuer Franz Büchel ohne Punktverlust und einem Torverhältnis von 24:3 Toren unangefochten an der Tabellenspitze der A-Junioren Leistungsklasse Rhein-Ahr. Im Rheinlandpokal hat das Team die 3. Runde erreicht. Erfreulicherweise konnte der 22 Spieler umfassende Kader dank des Engagements der Sponsoren Steinbrückner Reinigungstechnik, Bous Hoch- und Tiefbau und Auto-Technik Zatryb komplett neu ausgestattet werden.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 02.10.2020 | (26)

Das Topspiel steigt am Sonntag in Bad Bodendorf

Kreisliga B Ahr: DJK Müllenbach lauert auf Ausrutscher des Spitzenreiters – Walporzheims Trainer befürchtet Rhythmusschwierigkeiten
Kreisgebiet. In der Kreisliga B Ahr erwartet Tabellenführer SC Bad Bodendorf die Grafschafter SG zum Topduell. Die DJK Müllenbach liegt verlustpunkfrei in Lauerstellung und will sich gegen die SG Kreuzberg/Ahrbück schadlos halten. Auch die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf startete gut und will gegen die SG Oberahrtal/Barweiler nachlegen. Nach spielfreier Woche geht die SG Walporzheim ausgeruht in das Spiel beim SV Remagen. Der SV Kripp gastiert bei der SG Ahrtal Hönningen. In Westum steigt heute das Duell der Reserveteams der SG Westum und des SV Oberzissen.

SG Westum/Löhndorf II – SV Oberzissen II (Freitag, 20 Uhr). Die beide Reserveteams treffen als Tabellennachbarn aufeinander. SVO-Coach Florian Höper ist optimistisch: „Wir sind voll im Plan und haben uns gut zurechtgefunden in der Liga. Wenn die Chancenverwertung besser wird, sammeln wir auch die nötigen Punkte für den Klassenverbleib.“ Jan Weitzel wird den Gästen noch eine weitere ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 02.10.2020 | (27)

SG Hocheifel lässt gegen Miesenheim Punkte liegen

Kreisliga A: Torlos nach gutem Spiel – SG Bad Breisig baut Vorsprung aus

Picture
Zwei Sieger des fünften Spieltags: Beim direkten Aufeinandertreffen trennten sich die SG Eich (grüne Trikots) von der SG Westum mit 1:1. Am Mittwoch gewann Eich zu Hause gegen den SV Dernau, während die Westumer bei der zweiten Mannschaft der SG 99 Andernach mit 6:2 triumphierten. Schon am Wochenende geht es für Eich nach Miesenheim, Westum tritt beim SC Saffig an. Foto: Andreas Walz

Kreisgebiet. Am 5. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr hat sich Titelaspirant SG Bad Breisig/Inter Sinzig im Duell mit dem Aufsteiger SG Landskrone keine Blöße gegeben. Während die SG Hocheifel trotz Überlegenheit gegen die Sportfreunde Miesenheim Punkte liegen ließ, gewann die SG Westum/Löhndorf überraschend deutlich bei der SG Andernach II.

SG 99 Andernach II – SG Westum/Löhndorf 2:6 (1:4). Vieles von dem, was die SG Westum an den ersten Spieltagen der Saison noch vermissen ließ, zeigte die Mannschaft von Trainer Rolf Seiler in Andernach in Gänze. Insbesondere durch eine enorme Effektivität sprang ein überraschend deutlicher Erfolg heraus. „Die ersten vier Schüsse waren allesamt drin. Das Ergebnis täuscht darüber ...

» Fussball » Junioren | 28.09.2020 | (28)

A-Junioren weiter erfolgreich

Zur ungewöhnlichen Anstoßzeit - samstagsmittags um 13.00 Uhr – mussten unsere A-Junioren bei der A-Jugend der neu gegründeten JSG Mittelahr antreten. Diese ist ein Zusammenanschluss der Vereine SV Blau-gelb Dernau, SV Walporzheim, SV Bachem, SV Mayschoß und dem ESV Kreuzberg. Nicht nur die Anstoßzeit war schwierig, sondern auch die anderen Rahmenbedingungen. Da war zum einen der Verkehr der kleinen Treckerchen, die anlässlich der Weinlese unterwegs waren und zum anderen der Anreiseverkehr zum kleinen Weinfest im (Wein-) Spielort Dernau. Pünktlich zu den Aufwärmübungen der Jungs legte dann ein böiger, teilweise stürmischer Dauerregen los, der mit der vom Festplatz herüberschallenden Blasmusik bei herbstlichen 11 Grad dem Spiel einen etwas ungewöhnlichen Rahmen verlieh. Unsere Spieler spielten aber auf dem Platz „die Musik“ und legten, forsch wie der Ahrwind los:
3. Spielminute 1:0 Alexander Tietz, 6. Spielminute 2:0 Mica Schneider und in der 12. Spielminute sogar das 3:0 durch David Clemens. Kennzeichnend für die permanente Überlegenheit ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 28.09.2020 | (29)

Oberahrtaler Jubel nach Derbysieg kennt keine Grenzen

Kreisliga B Ahr: 5:2 gegen SG Ahrtal – Bad Bodendorf rettet sich beim SV Kripp in letzter Sekunde – Grafschaft gegen Remagen im Glück
Kreisgebiet. In allerletzter Sekunde hat der SC Bad Bodendorf am fünften Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr die Tabellenspitze behauptet. David Langlitz glich in der Nachspielzeit beim SV Kripp zum 2:2 aus. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf bleibt dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück Tabellenzweiter. Den dritten Sieg im dritten Spiel holte sich die DJK Müllenbach mit dem 2:0 gegen den SV Oberzissen II. Die Grafschafter SG setzte sich mit Glück 2:0 gegen den SV Remagen durch. Am Tabellenende sammelte die SG Westum/Löhndorf II beim 3:0 gegen die SG Gönnersdorf-Brohl die ersten Punkte. Den größten Jubel gab es wohl bei der SG Oberahrtal/Barweiler, die mit 5:2 einen beeindruckenden Derbysieg gegen die SG Ahrtal Hönningen feierte.

SG Gönnersdorf-Brohl - SG Westum/Löhndorf II 0:3 (0:1). „Wir hatten stets die Spielkontrolle, ohne aber zu glänzen. Der Sieg war verdient, und wir freuen uns natürlich über die ersten Punkte“, sagte der Westumer Trainer Andreas Mockenhaupt. Gönnersdorfs Coach Dennis Schütz meinte: „ Es reicht derzeit einfach nicht. Die erste Hälfte war nicht gut, die zweite besser. Dann bekommen wir den Elfmeter gegen uns, und die Partie ist entschieden. Wir freuen uns jetzt auf ein spielfreies Wochenende und ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 28.09.2020 | (30)

Ettringen kann Breisig nur ärgern, nicht stoppen

Kreisliga A: Team von Deckenbrock erklimmt die Spitze – Im vierten Anlauf klappt's für Westum
Kreisgebiet. Am vierten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/ Ahr hat die SG Bad Breisig/Inter Sinzig auswärts bei der SG Ettringen/St. Johann gewonnen und die Tabellenführung übernommen. Während die SG Westum/Löhndorf ihren ersten Saisonsieg eingefahren hat, bleibt der SV Rheinland Mayen ohne Punkt.

SG Westum/Löhndorf - TuS Fortuna Kottenheim 5:1 (3:0). Im vierten Anlauf hat es beim Vizemeister der Vorsaison aus Westum mit dem ersten Saisonsieg geklappt. Die Mannschaft von Trainer Rolf Seiler ließ Kottenheim, das nach zwei Siegen zum Start nun die zweite deutliche Pleite einstecken musste, kaum eine Chance. „Wir haben es deutlich besser gemacht und etwas für den Kopf getan. Es war ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, sagte Seiler. „Wir haben hinten nicht konsequent verteidigt und uns so selbst aus dem Spiel genommen. Daher geht die Niederlage in Ordnung“, meinte Kottenheims Trainer Stefan Eultgen. Torfolge: 1:0 Lukas Nachtsheim (24.), 2:0 Christian Morgenschweis-Schäfer ...

« jüngere Artikel    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel    » zurück

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz