News (Seite 6 von 35)

» Fussball » 1. Mannschaft | 02.09.2019 | (31)

SV Dernau muss ohne Deckenbrock auskommen

Kreisliga A: Trainer-Urgestein tritt vor dem 3:3 gegen Ahrweiler zurück
Kreisgebiet. Der dritte Spieltag der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr hatte es in sich. Während beim SV Dernau Trainer Uwe Deckenbrock noch vor dem spektakulären Remis gegen die U23 des Ahrweiler BC zurücktrat, feierte Tabellenführer SG Ettringen/St. Johann gegen die SG Eich/Nickenich/Kell den nächsten Sieg.

SG Westum/Löhndorf – SC Concordia Saffig 5:2 (2:1). Die SG Westum hat den Lauf von Aufsteiger SC Saffig gestoppt. Trotz eines frühen Rückstandes gewann die Elf von Trainer Rolf Seiler schließlich ohne größere Probleme. „Saffig ist eine Mannschaft, die mit ihrer Spielweise jedem Team in der Liga Probleme bereiten kann. Für uns ist es ein wichtiger Sieg, bei dem hoffentlich der Knoten geplatzt ist“, sagte Seiler. „Wir haben die ersten ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 01.09.2019 | (32)

Permanente Angriffsbemühungen wurden belohnt

SG Westum/Löhndorf - SC Concordia Saffig 5:2 (2:1)
Am wahrscheinlich letzten Heißsommertag des Jahres 2019 kam mit Saffig der zweite A-Klassenaufsteiger in den Erlebnispark, der bis dato eine makellose Punktebilanz mitbrachte. Unter der Woche war durchgesickert, dass die Gäste aller Voraussicht nach eine defensive Spielweise an den Tag legen und mit zwei Abwehrketten auflaufen werden. So kam es denn auch. Stets waren in der Saffiger Hälfte meist 10 eigene Spieler zu finden, so dass ein Durchkommen schwer werden würde. Westum/Löhndorf machte zwar das Spiel, blieb in der Anfangsphase aber meist 20m vor dem gegnerischen Tor hängen. Eine Ausnahme bildete der Flankenwechsel von Julian Schmitz in der 9. Minute auf Christian Fuchs, als dieser mit dem Ball im Vollspeed in den 16er auf die Grundlinie lief und ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 31.08.2019 | (33)

2. Mannschaft - Heimsieg im Spitzenspiel

SG Westum/Löhndorf II 2:1 SG Bachem/Walporzheim
Am 3. Spieltag der Kreisliga B Ahr empfing die SG Westum/Löhndorf II den Tabellenführer aus Bachem/Walporzheim im heimischen Erlebnispark. Der Gegner reiste nach den beiden gewonnenen Spielen mit breiter Brust und einer gehörigen Menge Selbstbewusstsein in Westum an. Nach einem klaren 4:0 Sieg in Franken zum Saisonstart konnten sie vergangene Woche die Mannschaft aus Oberahrtal zuhause fulminant mit 8:1 schlagen. Verstecken musste sich die Heimmannschaft nach dem Saisonstart mit 4 Punkten aus den ersten beiden Spielen jedoch nicht und so konnten die circa 180 angereisten Zuschauer auf ein gutes Spiel bei bestem Fußballwetter hoffen und sollten auch nicht enttäuscht werden.

...

» Fussball » 2. Mannschaft | 30.08.2019 | (34)

Der Tabellenführer eröffnet den Spieltag

Fußball-Kreisliga B Ahr: SG Walporzheim/Bachem tritt heute bei der SG Westum II an – Heimersheim will zweiten Heimsieg
Kreisgebiet. Mit der SG Westum/Löhndorf II und der SG Walporzheim/Bachem eröffnen zwei gut gestartete Teams den dritten Spieltag der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die DJK Müllenbach will gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück den dritten Sieg. Die SG Landskrone Heimersheim erwartet Aufsteiger SV Oedingen. Der zweite Aufsteiger, die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf, ist Gastgeber im Duell mit A-Klassen-Absteiger SV Remagen. Die SG Oberahrtal/Barweiler will nach einem Fehlstart nun unbedingt gegen den SV Kripp punkten. Die punktlose SG Gönnersdorf-Brohl muss zur Grafschafter SG. Jeweils vier Zähler haben die SG Ahrtal Dümpelfeld und der SC Bad Bodendorf auf dem Konto. Wer kann weiter oben dranbleiben?

SG Westum/Löhndorf II - SG Walporzheim/Bachem (Fr., 19.30 Uhr). Im Vorjahr spielten beide Teams gegen den Abstieg. Diesmal starteten beide Mannschaften erfolgreich in die Saison. „Als Überraschungsmannschaft will ich uns aber noch nicht bezeichnen, Walporzheim schon eher. Wir erwarten eine junge, schnelle Mannschaft und wollen Leidenschaft und Einsatzwillen entgegenbringen“, sagt Westums Trainer Dave Kürbis. „Wir wollen auswärts nachlegen. Aber es wird sicherlich nicht leicht. Westum hat sich klar weiterentwickelt“, warnt Walporzheims ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 30.08.2019 | (35)

SV Dernau bittet U 23 des ABC zum Derby

Kreisliga A Rhein/Ahr: SG Kempenich sieht den SV Oberzissen im Lokalduell als klaren Favoriten – Nebgen übernimmt Mayen
Kreisgebiet. Am 3. Spieltag der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr empfängt Tabellenführer SG Ettringen/St. Johann die SG Eich/Nickenich/Kell. Während es in Dernau zum Derby zwischen dem SV Dernau und der U 23 des Ahrweiler BC kommt, gastiert Überraschungsaufsteiger SC Concordia Saffig bei der SG Westum/Löhndorf.

SG Westum/Löhndorf – SC Concordia Saffig (So., 14.30 Uhr). Die SG Westum hat ihr spielfreies Wochenende genutzt, um den ausgedünnten Kader wieder füllen zu können. Nun trifft die Mannschaft von Trainer Rolf Seiler auf den starken Aufsteiger aus Saffig, der seine beiden Auftaktspiele ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 26.08.2019 | (36)

Grafschafter SG bekommt von Kreuzberg/Ahrbrück Geschenke

Kreisliga B Ahr: SG Walporzheim/Bachem behauptet mit 8:1-Sieg Tabellenführung
Kreisgebiet. In beeindruckender Manier hat die SG Walporzheim/Bachem in der Fußball- Kreisliga B Ahr die Tabellenführung am zweiten Spieltag verteidigt. 8:1 besiegte die Elf von Trainer Olaf Fuchs die SG Oberahrtal/Barweiler und genoss den Erfolg danach auf dem Walporzheimer Weinfest. Bei hochsommerlichen Temperaturen gab es in sechs Spielen 29 Treffer. Die Grafschafter SG bezwang die SG Kreuzberg/Ahrbrück mit 3:2. Der SV Kripp und die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf trennten sich mit einem Unentschieden. Die SG Westum/Löhndorf II holte sich einen Punkt in Bad Bodendorf. Die SG Gönnersdorf-Brohl kassierte nach dem Rückzug aus der Bezirksliga beim deutlichen 1:6 gegen die SG Ahrtal Dümpelfeld die zweite Niederlage. Aufsteiger SV Oedingen unterlag der DJK Müllenbach mit 0:2.

SC Bad Bodendorf – SG Westum/Löhndorf II 1:1 (1:1). „Es war ein gutes Spiel auf einem staubigen Hartplatz. Beide Teams haben viel Einsatz gezeigt, und das Remis war am Ende auch gerecht. Wermutstropfen ist die Bänderverletzung von Jannik Fuchs, der leider umgeknickt ist“, sagte Westums Trainer Dave Kürbis. „Man muss den Hut ziehen vor den Akteuren. Bei den Temperaturen haben die Jungs eine sehr intensive Partie geboten. Am Ende war bei beiden Teams trotz zweier Trinkpausen der Kräfteverschleiß erkennbar.“ Tore: 0:1 Michael Schmiddem (22.), 1:1 Andre Suckow (28.).

SG Gönnersdorf-Brohl – SG Ahrtal Dümpelfeld 1:6 (0:3). „Wir konnten die Ausfälle von sieben Stammkräften überhaupt nicht kompensieren. Unser Abwehrverhalten war mangelhaft“, kritisierte Gönnersdorfs Trainer Dennis Schütz. Ahrtals Trainer Markus Esser war zufrieden: „Das war in dieser Höhe nicht zu erwarten, aber vollkommen verdient. Wir haben die Tore zum richtigen Zeitpunkt gemacht und wenig zugelassen. Wir hatten die Spielkontrolle, waren aber phasenweise auch noch zu nachlässig.“ Tore: 0:1 Martin Klein (22.), 0:2 Christian Kürsten (25.), 0:3 Klein (45.), 0:4 Philipp Minwegen (67.), 1:4 Timo Schmidgen (76.), 1:5 Klein (78.), 1:6 Marvin Knebel (83.).

SG Walporzheim/Bachem – SG Oberahrtal/Barweiler 8:1 (6:0). In beeindruckender Manier bestätigten die Gastgeber ihre gute Frühform. Die Oberahrtaler hatten der schnellen Walporzheimer Offensive kaum etwas entgegenzusetzen. An seinem 18. Geburtstag erzielte Jonas Schäfer einen lupenreinen Hattrick (10., 25., 26.). Der zwei Jahre ältere Bruder Florian wollte dem in nichts nachstehen und traf auch dreifach (36., 40., 49.). Fabio Luca Koch, dritter Offensivmann im Bunde, besorgte Führung (8.) und Endstand (69.). Oberahrtals Spielertrainer Fabian Hideg erzielte den Ehrentreffer in der 56. Minute. „Wir sind gut drauf, und das haben wir wieder gezeigt. Die beiden frühen Tore haben uns Sicherheit gegeben. Man darf jetzt aber nicht in Euphorie verfallen, der Gegner war ersatzgeschwächt. Es ist aber eine schöne Momentaufnahme“, sagt Walporzheims Trainer Olaf Fuchs. „Das ist jetzt natürlich kein schöner Start für uns, acht Gegentore sind einfach zu viel. Aber am zweiten Spieltag ist auch noch niemand abgestiegen“, bemerkte der Oberahrtaler Abteilungsleiter Bernd Backes. ...

« jüngere Artikel    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel    » zurück

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz