News (Seite 9 von 61)

» Fussball » 1. Mannschaft | 12.10.2018 | (49)

Spitzenreiter Westum macht Miesenheim keine Angst

Fußball-Kreisliga A Oberzissen hofft gegen Remagen auf eine Reaktion – SG Hocheifel setzt auf Stabilität – Dernau fährt zu selbstbewusster SG 99 II
Picture
Der Tabellenführer SG Westum/Löhndorf (in Blau) hat die DJK Kruft/Kretz (in Grün) mit 2:1 niedergerungen, nun muss sich der Tabellenführer bei den Spfr Miesenheim auf einen erneut harten Kampf einstellen. Foto: Vollrath

Kreisgebiet. Am zehnten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr treffen der FC Alemannia Plaidt und die DJK Kruft/Kretz aufeinander. Zudem empfängt Schlusslicht SG Mosel Löf den Ahrweiler BC II. Derweil sehen sich die Spfr Miesenheim zu Hause gegen Spitzenreiter SG Westum/Löhndorf nicht gleich als großer Außenseiter.

Sportfreunde Miesenheim - SG Westum/Löhndorf (Sa., 16.30 Uhr). Nach sechs Spielen ohne Sieg gelang den Sportfreunden in der vergangenen Woche mit dem 3:2-Sieg über die SG Mosel Löf der erhoffte Befreiungsschlag. Im nächsten Heimspiel wartet nun mit Westum der noch ungeschlagene Tabellenführer auf die Sportfreunde. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.10.2018 | (50)

Heimersheimer Arbeitssieg

In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Landskrone Heimersheim im Nachholspiel gegen die SG Westum/Löhndorf II mit dem 2:1 (2:1) den vierten Saisonsieg eingefahren. Westum bleibt mit fünf Punkten am Tabellenende. Die A-Klassen-Reserve ging durch Patrick Steffes mit 1:0 in Führung (20.). Bereits vor der Pause drehten Damir Dadic (35.) und Dennis Hoss (42.) die Partie. „Momentan klebt uns das Pech an den Hacken. Es war kein gutes Spiel von beiden Mannschaften, am Ende gewinnt dann halt der, der etwas mehr Glück hat“, bedauert Westums Trainer Denis Mota. Heimersheims Coach Michael Radermacher meint: „Wir verbuchen das unter der Kategorie Arbeitssieg. Am Ende wurde noch gezittert, aber ganz unverdient war der Sieg auch nicht.“

Quelle: Lutz Klattenberg, RZ Kreis Ahrweiler vom Freitag, 12. Oktober 2018, Seite 13


» Fussball » 1. Mannschaft | 08.10.2018 | (51)

Enorm wichtiger Arbeitssieg

SG Westum/Löhndorf - DJK Kruft/Kretz 2:1 (0:0)
Picture
In einer insgesamt gut agierenden Elf arbeiteten Carsten Ritterath, Dominik Schäfer und Christian Fuchs nach vorne und nach hinten besonders gut.

Bei herrlichem Herbstwetter wollten sich rund 100 Zuschauerinnen/Zuschauer die samstagliche Partie zwischen der SG Westum/Löhndorf und der DJK Kruft/Kretz nicht entgehen lassen. Sie alle sollten ihr Kommen nicht bereuen. Trotz einer personell arg gebeutelten Gastgeberelf entwickelte sich von Beginn an ein unterhaltsames Spiel. Bereits in der 2. Minute kam die Heimmannschaft zu ihrer ersten Ecke und nach 6 Minuten landete ein abgefälschter Gästeschuss am Pfosten des Gastgebergehäuses. Bei der anschließenden Ecke wurde ein gegnerischer Stürmer an der 5m-Linie völlig alleine gelassen, doch gottlob landete der Kopfball in den Fängen von Torsteher Torsten Hüppen. In der 13. Minute hatte Westum/Löhndorf seinen ersten Hochkaräter. Nach sehenswertem Kombinationsspiel wurde ein Torschuss von Christian Fuchs mittig vor dem Tor aus 14 m zur Ecke abgelenkt. ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 08.10.2018 | (52)

Dernau beendet Oberzissener Erfolgsserie

Picture
Der 1:1-Ausgleich für die DJK Kruft/Kretz durch Muhammet Rasit Dilbaz, der hier den Westumer Torwart Torsten Hüppen (links Kapitän Carsten Ritterrath) bezwingt. Der brauchte sich aber nicht zu grämen, behielt der Tabellenführer am Ende doch noch mit 2:1 die Oberhand. Foto: Vollrath

Kreisliga A SG Westum trotzt Personalproblemen – Ahrweiler II setzt sich in Aufsteigerduell durch – SG Hocheifel betreibt viel Aufwand ohne Ertrag
Kreisgebiet. Am neunten Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr haben die Sportfreunde Miesenheim einen wichtigen Sieg über die SG Mosel Löf eingefahren. Zudem gewann der SV Dernau gegen den SV Oberzissen.

SG Westum/Löhndorf - DJK Kruft/Kretz 2:1 (0:0). Trotz erheblicher Personalsorgen hat Spitzenreiter Westum den nächsten Sieg eingefahren. Nach einem Tor von Sebastian Ramacher (62.) für die Gastgeber und dem prompten Ausgleich von Krufts Muhammet Rasit Dilbaz (64.) gelang Routinier Christian Morgenschweis der viel umjubelte Siegtreffer (77.). „Es war eine schnelle und spannende Partie. Die wichtigste Erkenntnis ist, dass alle unsere Spieler ein ordentliches A-Klassen-Niveau ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 04.10.2018 | (53)

Westum mit Remis zufrieden

Kreisliga A Spitzenreiter spielt 0:0 bei der SG Eich
Picture
Man of the match: Tom Weber "Fußballgott"

Eich. In einem Nachholspiel des vierten Spieltages in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr haben sich Aufsteiger SG Eich/Nickenich/Kell und Spitzenreiter SG Westum/Löhndorf mit einem torlosen Remis der besseren Sorte auf dem Eicher Kunstrasenplatz voneinander getrennt. Während die Gäste dadurch ihre Tabellenführung auf zwei Zähler Vorsprung ausbauen konnten, bleiben die Gastgeber mit 15 Punkten auf dem fünften Rang. „Hier werden noch einige Mannschaften Punkte lassen. Daher war es eindeutig ein gewonnener Punkt und keine zwei verlorenen Punkte“, kommentierte der Westumer Trainer Rolf Seiler das 0:0. „Ich bin stolz auf die Jungs. Wir haben als Team agiert und defensiv sehr konsequent gearbeitet“, zeigte sich auch Eichs Trainer Markus Hilbig zufrieden.

Quelle: Daniel Fischer, RZ Kreis Ahrweiler vom Donnerstag, 4. Oktober 2018, Seite 26


» Fussball » 2. Mannschaft | 01.10.2018 | (54)

13 Tore in Kempenich, Tohuwabohu in Bad Bodendorf

Kreisliga B Ahr Tabellenführer gewinnt 9:4 gegen Westum II – Schlusslicht kassiert gegen Ahrtal den Ausgleich in der Schlussminute
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat die SG Kempenich/Spessart mit einem 9:4-Erfolg die Spitzenposition eindrucksvoll untermauert. Der FC Inter Sinzig ist nach einem 2:1-Sieg bei der DJK Müllenbach wieder auf den zweiten Platz vorgerückt, auch weil die SG Kreuzberg/Ahrbrück daheim der Grafschafter SG mit 0:1 unterlag. Schlusslicht SC Bad Bodendorf hatte erneut Pech, Gegner Ahrtal glich in der Schlussminute zum 1:1 aus. Aufsteiger SG Landskrone Heimersheim bestätigte mit einem 3:1-Heimsieg über die SG Oberahrtal/Barweiler seinen guten Trend. So auch der SV Kripp, der mit dem 4:0-Sieg gegen SG Walporzheim/Bachem nun zehn Punkte aus den vergangenen vier Begegnungen verbuchen konnte. ...

« jüngere Artikel    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel    » zurück

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz