News (Seite 9 von 67)

» Fussball » 2. Mannschaft | 19.11.2018 | (49)

Für Müllenbach läuft alles schief – Platz zwei ist futsch

Kreisliga B Ahr: DJK kassiert 2:7 gegen Bodendorf – Inter Sinzig zieht mit 5:1 im Derby gegen Remagen II wieder vorbei – Grafschaft atmet auf
Kreisgebiet. Am zweiten Rückrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr sah der spielfreie Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld, wie sich der FC Inter Sinzig Platz zwei zurückholte. Inter setzte sich im Nachbarschaftsduell klar mit 5:1 gegen Remagen II durch. Die DJK Müllenbach verlor Platz zwei durch eine überraschend deutliche 2:7-Pleite zu Hause gegen den SC Bad Bodendorf.

Jeweils nach Rückstand holten sich die Grafschafter SG und die SG Ahrtal Hönningen wichtige Derbysiege. Die GSG bezwang die SG Walporzheim/Bachem mit 2:1, Ahrtal setzte sich mit dem gleichen Ergebnis gegen die SG Oberahrtal/Barweiler durch. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück gewann 4:0 gegen Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II. Ebenfalls mit 4:0 bezwang die SG Landskrone Heimersheim den SV Kripp. ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 19.11.2018 | (50)

Bäckerjungen zu agil für Westum/Löhndorf

SG Andernach 99 II - SG Westum/Löhndorf 4:1 (1:1)
Wie schon in der letzten Saison gab es in der Freitagabendbegegnung auswärts bei der SG Andernach 99 II nichts zu holen. Mal wieder verfolgten mehr Gästezuschauer die Partie, als Anhänger der Heimmannschaft. Die Seilerelf ging bereits nach 6 Minuten durch einen aufmerksamen Marcel Ossendorf in Führung. Der Stürmer hatte beim Erhalt des Balles sofort erkannt, dass der Gastgeberkeeper bei seiner Faustabwehr nach einer Flanke zu weit vor seinem Kasten stand. Mit einer feinen Bogenlampe aus 18m wurde dann das 0:1 markiert. Beide Mannschaften spielten hoch konzentriert und ließen in Strafraumnähe wenig zu, was im Ergebnis zu keinen hochkarätigen Strafraumszenen führte. Gegen Ende der ersten Halbzeit fiel mehr und mehr die ökonomischere, ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 19.11.2018 | (51)

FC Plaidt nutzt den Ausrutscher der SG Westum

Kreisliga A Rhein/Ahr: Alemannia ist nach dem Sieg in Ettringen alleiniger Spitzenreiter
Kreisgebiet. Am 15. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr hat die SG Westum/Löhndorf bei der SG 99 Andernach II verloren. Der FC Alemannia Plaidt nutzte die Steilvorlage und ist dank des Sieges gegen Aufsteiger SG Ettringen/St. Johann jetzt allein vorn.

SG 99 Andernach II - SG Westum/Löhndorf 4:1 (1:1). Die heimstarke Andernacher Rheinlandliga-Reserve hat der SG Westum/Löhndorf die dritte Saisonniederlage zugefügt. Nach der frühen Gästeführung durch Marcel Ossendorf (6.) drehte Florian Cui mit einem Treffer kurz vor der Pause (37.) und einem weiteren Tor kurz nach der Pause (55.) die Partie. Nur eine Minute später erhöhte Tom Tiede (56.) auf 3:1, bevor Hannes Lutz (74.) für die Entscheidung sorgte. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 16.11.2018 | (52)

Primus pausiert – und prompt rangeln sich die Verfolger

Kreisliga B Ahr: Müllenbach, Sinzig und Kripp bemühen sich um Anschluss – Wiederholt sich in Vettelhoven Wild-West-Show aus dem Hinspiel?
Kreisgebiet. Am zweiten Rückrundenspieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr hat Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld spielfrei. Dahinter ist das Positionsgerangel in vollem Gange. Die DJK Müllenbach will Platz zwei zu Hause gegen den SC Bad Bodendorf verteidigen. Der FC Inter Sinzig lauert und verspricht sich gegen Kellerkind SV Remagen II einen Erfolg. Der SV Kripp will seine Serie bei der SG Landskrone Heimersheim fortsetzen.


SG Kreuzberg/Ahrbrück - SG Westum/Löhndorf II (Fr., 20 Uhr). Am vergangenen Wochenende hatte Westums Trainer Denis Mota nach dem 1:2 zu Hause ...

» Fussball » 1. Mannschaft | 16.11.2018 | (53)

Dernau fährt zu Derby mit hohem Stellenwert

Fußball-Kreisliga A: Andernach II sinnt gegen Westum auf Revanche – Hocheifel will Rheinland Mayen auf Abstand halten
Kreisgebiet. Am 15. Spieltag in der Fußball-Kreisliga A Rhein/Ahr gastiert die SG Westum/Löhndorf bei der SG 99 Andernach II. Im Tabellenkeller treffen die Sportfreunde Miesenheim und der SV Remagen aufeinander.

SG 99 Andernach II - SG Westum/Löhndorf (Fr., 20 Uhr). Die heimstarke Andernacher Rheinlandligareserve empfängt zum Spieltagauftakt die SG Westum, die weiterhin punktgleich mit dem FC Plaidt an der Tabellenspitze rangiert. Nach dem klaren Westu-mer 5:0 im Hinspiel erwarten beide Trainer eine deutlich engere Partie. „Wir wurden im Hinspiel böse vorgeführt. Diese Mal wollen und werden wir es besser machen“, sagt Andernachs Trainer Kim Kossmann, der den Rest der Saison auf Oliver Wallenborn (Kreuzbandriss) verzichten muss. ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 12.11.2018 | (54)

Befreiungsschlag für Grafschaft, Tiefpunkt für Westum II

Fußball-Kreisliga B Ahr: Kempenich setzt Siegeszug fort – Walporzheimer Spiel doch noch verlegt – Kripps Trainer Küster verteilt Komplimente
Kreisgebiet. Lediglich vier Partien hatte der Rückrundenauftakt in der Fußball-Kreisliga B Ahr zu bieten. Dabei setzte Spitzenreiter SG Kempenich/Spessart/Rieden/Volkesfeld mit dem 3:1 gegen den SV Remagen II seinen Siegeszug fort, hatte es aber richtig schwer. Im Kellerduell setzte sich die Grafschafter SG mit 2:1 bei Schlusslicht SG Westum/Löhndorf II durch. Der SV Kripp und der SC Bad Bodendorf feierten überzeugenden Heimsiege gegen jeweils ersatzgeschwächte Gegner.

SG Westum/Löhndorf II - Grafschafter SG 1:2 (0:1). Im Kellerduell gelang den Gästen der Befreiungsschlag, der den Westumer Trainer Denis Mota noch länger schmerzte: „Für mich ist das der Tiefpunkt der Saison. Es war nicht unser bestes Spiel, aber wir hatten gute Chancen bei Standards. Ein Sieg hätte uns wieder ein großen Schritt nach vorn gebracht, so wird es schwer“, sagte Mota. Der Grafschafter Coach Mirko Walser erklärte: „Aus dem Spiel ...

« jüngere Artikel    1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  ...  » ältere Artikel    » alle Artikel    » zurück

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Gästebuch   Impressum   Datenschutz