News (Seite 2 von 6)

» Verein » Fussball » Junioren | 25.07.2021 | (7)

Lichtblick für Kinder in düsteren Zeiten: Privatinitiative ermöglicht Betroffenen eine Freizeitwoche


Picture

Ein Lichtblick in düsteren Zeiten für Kinder aus dem Ahrtal, die nach der Flutkatastrophe teilweise noch jede Nacht woanders schlafen mussten, weil sie kein Zuhause mehr haben: Auf riesigen Widerhall ist eine Privatinitiative von Sylvia und Thomas Wittenborg aus Westum gestoßen, die aus dem Stand heraus eine einwöchige Kinderfreizeit für von der Flut betroffene Familien auf dem Koisdorfer Sportplatz organisiert hatten. Pate steht die Spielgemeinschaft (SG) Westum/Löhndorf um Jugendleiter Erwin Ritterrath.

Quelle: Judith Schumacher, Rhein-Zeitung, 24.07.2021
Weitere wichtige Informationen zum Camp sind unter dieser Seite des FVR zu finden.


» Fussball » Junioren | 24.06.2021 | (8)

Information zur JSG Westum/Löhndorf/Bad Bodendorf

Sicherlich ist inzwischen bekannt geworden, dass die Jugendspielgemeinschaft mit dem SC Bad Bodendorf in der bisherigen Form nicht weitergeführt wird. Die Vorstände bedauern dies außerordentlich, da die SG Westum/Löhndorf gerne im Bereich der A- und B-Junioren die erfolgreiche Spielgemeinschaft fortgesetzt hätte. Ich bin aber zuversichtlich, dass hinsichtlich der Auflösung das letzte Wort noch nicht gesprochen ist, da aufgrund der Spielordnung des FVR die JSG so nicht aufgelöst werden kann.

Ich möchte an dieser Stelle versichern, dass die Vorstände des TuS Löhndorf und SV Westum intensiv daran arbeiten, auch in der kommenden Saison für alle Altersklassen (insbesondere für die A, B und C-Junioren) Mannschaften zu melden. Es gibt gute Gespräche, die diesen Optimismus zulassen.

In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass uns in Löhndorf ab der kommenden Spielzeit ein Naturrasenplatz zur Verfügung steht, der gerade für den Jugendfussball eine echte Bereicherung darstellt.

Gerne stehe ich für Rückfragen jederzeit zur Verfügung.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf


» Fussball » Junioren | 22.06.2021 | (9)

A-Junioren IKK-Rheinlandpokal: JSG Westum/Löhndorf/Bad Bodendorf gegen den FC Alemmania Plaidt

Am kommenden Samstagmorgen um 11.00 Uhr gibt es das erste Pflichtspiel für eine Mannschaft aus dem Fussballkreis Rhein/Ahr. Auf dem Kunstrasen im Westumer Erlebnispark fordert dann unsere immer noch ungeschlagenene A-Juniorenmannschaft die klassenhöhere Mannschaft der A-Junioren des FC Alemannia Plaidt in der dritten Runde des IKK-Rheinlandpokales heraus. In der Meisterschaft stehen vier Siege in vier Spielen, also volle 12 Punkte bei 29:3 Toren zu Buche. Im Rheinlandpokal wurde in der ersten Runde die JSG Rheindörfer Urmitz mit 6:1 und in der zweten Runde in Dernau die JSG Mittelahr/Kreuzberg mit 9:0 bezwungen. Somit hat die Elf von Cheftrainer Lukas Nachtsheim und Co-Trainer Frank Gaydos in allen gewonnenen sechs Pflichtspielen 44 Tore erzielt. Für das kommende Pokalspiel wurde fleißig trainiert und nun soll auch der klassenhöhere Gegner bezwungen werden. Die Mannschaft verspricht, alles dafür zu geben und hofft trotz der ungewohnten Anstosszeit auf ihre treuen Fans, da aufgrund der positiven gesundheitlichen Entwicklung wieder Zuschauer vom Fussballverband Rheinland zugelassen sind. Bitte denkt aber daran, zum Schutz der anderen Zuschauer, eine entsprechende Maske zu tragen. ...

» Fussball » Junioren | 04.06.2021 | (10)

Wiederaufnahme Jugendtraining & Schnuppertraining

Die Jugendabteilung der SG Westum/Löhndorf teilt mit, dass ab ofort der Trainingsbetrieb, unter Einhaltung Corona bedingten Einschränkungen, für alle Jugendmannschaften auf dem Kunstrasenplatz in Westum wieder aufgenommen wird. Die Kinder und Jugendlichen werden von Ihren Trainern über die einzelnen Trainingszeiten informiert.

Zu einem Schnuppertraining sind auch Kinder und Jugendliche aller Altersklassen willkommen, die bisher nicht der SG angehörten. Allerdings ist eine vorherige Anmeldung unter: jugend@sv-westum.de erforderlich.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf


» Fussball » Junioren | 25.10.2020 | (11)

Bambini-Stunden müssen voerst ausfallen

Leider können wir bei den Bambini-Stunden die derzeitigen Vorschriften des Landkreises Ahrweiler bezüglich des gemeinsamen sportlichen Trainings nicht erfüllen. Von daher können wir vorerst, mindestens bis zum 08.11., weder im Freien, noch in der Halle ein Bambini-Training anbieten.

Andreas Stenzhorn


» Fussball » Junioren | 24.10.2020 | (12)

Bambini News

Bis auf weiteres werden wir die Kinder aller Jahrgänge freitags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Jahnhalle Sinzig, Dreifaltigkeitsweg, betreuen. Die Kinder des ältesten Jahrgangs üben ab 16.00 Uhr, die Kinder der jüngeren Jahrgänge beginnen bereits um 15.00 Uhr.

Sinn und Zweck der wöchentlichen Spielstunden soll es sein, Jungen sowie Mädchen im Alter von 4 bis 6 Jahren an das Fußballspielen heranzuführen, wobei der Leistungsgedanke völlig nebensächlich ist. Vielmehr wird den Kindern die Möglichkeit geboten, je nach Neigung und Veranlagung, das schwierige Sportgerät „Ball“ besser beherrschen zu können.

In der Spielstunde gibt es auch Bewegungsspiele, die auf den ersten Blick nichts mit Fußball zu tun haben. Klettern, Balancieren, Hüpfen, Werfen, Springen usw. sind grundlegende Fertigkeiten, die verbessert werden sollen und einer langfristigen Entwicklung von „Fußball-Fertigkeiten“ zugute kommen.

...

« jüngere Artikel    1    2    3    4    5    6    » ältere Artikel    » alle Artikel    » zurück

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz