News

» Verein » Biken | 24.09.2020 | (11)

Radsportabteilung des TuS Löhndorf im neuen Outfit

Picture
Es ist mittlerweile schon Jahre her, dass sich die Radsportabteilung des TuS Löhndorf neu eingekleidet hat. Die Trikots und Hosen waren von den unzähligen Kilometern, die bei diversen Rennen und Radsportveranstaltungen absolviert wurden, stark gezeichnet. Darüber hinaus konnte die Abteilung des TuS in den letzten zwei Jahren einen beträchtlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. So stand man nun vor der Entscheidung nachzubestellen oder sich mit einem neuen Design zu beschäftigen. Animiert durch die befreundeten Radler des 4trieb-Racing-Teams wurde sich dazu entschlossen ein neues Outfit zu wählen.

Der Hersteller der Sportartikel war schnell gefunden: hier wollte man die regionalen Vorteile nutzen und stellte den Kontakt zur Firma Bioracer in Kripp her. Bevor es jedoch an die Auswahl des Materials, der Schnitte und den Entwurf ging, wollte man versuchen Sponsoren zu finden. Diese sollten selbstverständlich zur Radsportabteilung passen, und sich im Idealfall auch für den Radsport begeistern. Thomas Lüdemann (Energiebüro Lüdemann, Remagen), Norman Groten von der Firma Limbach Secur Sicherheitstechnik GmbH in Meckenheim sowie Thorsten Sabottka (Hausmeisterservice Sabottka, Löhndorf) sagten ihre Unterstützung ohne Zögern zu.

Stellvertretend für die Radsportabteilung des TuS Löhndorf bedankte sich der Initiator Timo Wissen bei der Übergabe der Trikots nochmals ausdrücklich bei den Sponsoren.

Timo Wissen, Radsport TuS Löhndorf




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz