News

» Fussball » Junioren | 18.05.2022 | (3)

SG Westum/Löhndorf etabliert Jugendausschuss

Picture
vl.: Andreas Stenzhorn, Frank Gaydos, SV-Vorsitzender Jörg Schneider, Jugendleiter Erwin Ritterrath, Thomas Wittenborg und Wolfgang Staus

Zu seiner konstituierenden Sitzung traf sich der neu gebildete Jugendausschuss der SG Westum/Löhndorf. Es stand eine Vielzahl von Themen auf der Tagesordnung. Zunächst wurde über das Sportfest des SV Westum vom 26. bis 29. Mai gesprochen. Neben einem Bambini-Treff und einem E-Jugendturnier werden sich weitere Jugendmannschaften im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren. Höhepunkt aus Sicht der Jugendabteilung ist das Freundschaftsspiel der A-Junioren gegen das U 19 Bundesligateam von Mainz 05 am Samstag, den 28. Mai um 16:30 Uhr.

Wie im vergangenen Jahr wird in der ersten Ferienwoche auf dem Waldsportplatz in Koisdorf eine Ferienzeitzeit für E- und D-Junioren durchgeführt. Nach Abschluss des Anmeldeverfahrens stellen die Organisatoren fest, dass dieses Angebot sehr gut angenommen worden ist.

Künftig wird ein Jugendturnier auf dem Kunstrasenplatz in Westum neu in das Jahresprogramm aufgenommen.

Jugendleiter Erwin Ritterrath freut sich vor allem über die Initiative, ein Fördertraining in Westum/Löhndorf anzubieten. Nähere Informationen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Erfreulicherweise kann die SG Westum/Löhndorf in der Saison 2022/23 in allen Altersklassen Mannschaften melden. Neben einer A- und B-Jugend werden jeweils zwei C- und D-Jugendmannschaften, drei E-Jugendmannschaften und vier F-Juniorengruppen am Spielbetrieb teilnehmen. Die jüngsten Kicker werden in zwei Bambinigruppen an den Fußballsport herangeführt. In der langen Vereinsgeschichte konnten noch nie so viele Mannschaften gemeldet werden. Dies ist aber nur möglich, weil rund 30 qualifizierte Jugendtrainer und –betreuer sich in der SG engagieren.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz