News

» Verein » Verein/Sportfest | 22.05.2016 | (30)

Sportfest TuS Löhndorf 1909 e.V.

Sport, Geselligkeit und EM-Feeling beim Sportfest des TuS Löhndorf vom 09.06. bis 12.06.2016
Ganz im Zeichen der Europameisterschaft in Frankreich steht das Sportfest des TuS Löhndorf 1909 e.V. in der Zeit von Donnerstag, dem 09.06.2016, bis Sonntag, dem 12.06.2016, auf und am Sportplatz in Löhndorf.

So stehen in diesem Jahr nicht nur ein sportliches Rahmenprogramm sondern auch die Übertragung von EM-Spielen aus Frankreich auf einer Großleinwand und ein Tanzabend unter dem Motto „Back to the 70’s, 80’s and 90’s“ im Festzelt auf dem Programm.

Auftakt ist donnerstags ab 18.30 Uhr mit einem Dämmerschoppen im Festzelt, bevor es freitags sportlich ab 17.00 Uhr mit Spielen der F- und E-Jugend sowie ab 19.30 Uhr mit der Partie Oberdorf gegen Unterdorf weitergeht. Ab 21.00 Uhr steht dann das erste Highlight der EM 2016, mit dem Eröffnungsspiel Frankreich gegen Rumänien an, das auf einer Großleinwand im Festzelt übertragen wird.

Der Samstag steht dann ganz im Zeichen des 4. Kleinfeldturniers für Hobby- und Freizeitmannschaften. Hier soll neben dem sportlichen Wettbewerb auch die Geselligkeit im Vordergrund stehen. Mitmachen kann jeder ab einem Mindestalter von 16 Jahren. Hobby- und Freizeitmannschaften, Betriebssportgemeinschaften, Vereine und sonstige Gruppen sind hierzu herzlich eingeladen. Es wird mit 5 Feldspielern und einem Torwart gespielt. Im Anschluss an das Turnier, ab 20.00 Uhr, kann dann Jung und Alt zur Musik der 70er-, 80er- und 90er-Jahre das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden schwingen.

Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren präsentiert die Radsportabteilung des TuS Löhndorf dann sonntags ab 10.00 Uhr für alle Radsportbegeisterten der Region die 1. MTB-OXen-Trail, eine etwas andere Art des Mountainbikefahrens. Während in den letzten beiden Jahren jeweils Touren mit einer Länge von 40 bis 60 Kilometern und ca. 1.000 Höhenmetern angeboten wurden, steht in diesem Jahr ein Rundkurs bereit. Die anspruchsvolle Kurzstrecke kann maximal zehnmal absolviert werden. Die Teilnehmer können, je nach persönlichem Konditionsstand, die Anzahl der Runden individuell bestimmen. Eine Verpflegungsstation am Sportplatz kann jederzeit angefahren werden, zudem besteht natürlich, wie in jedem Jahr die Möglichkeit nach der sportlichen Herausforderung, die Gastfreundschaft des TuS kennen zu lernen und Kohlenhydrat- und Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Der Streckenplan und die Teilnahmevoraussetzungen sind hier abrufbar.

Für alle „Daheimgebliebenen“ beginnt um 11.00 Uhr ein Frühschoppen und um 13.30 Uhr ein F-Jugendturnier auf dem Sportplatz. Ab 15.00 Uhr erfolgt im Rahmen des Public Viewing die Übertragung des EM-Spiels Türkei gegen Kroatien.

Im Anschluss daran startet, nach dem Erfolg im vergangenen Jahr, um 17.Uhr das 2. Preislattenschießen für Jedermann und –frau. Ermittelt wird der bei den Teilnehmern ab 14 Jahren treffsicherste Schütze der Querlatte des Fußballtores von der Sechzehnmeterlinie und bei den Kindern und Jugendlichen bis 13 Jahren, der treffsicherste Schütze der Querlatte des Jugendtores. Attraktive Preise warten auf die Gewinner.

Zur Einstimmung auf die Übertragung des ersten Gruppenspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen die Ukraine um 21.00 Uhr auf Großleinwand findet bereits um 19.00 Uhr ein EM-Warmup im Festzelt statt.

Die Verantwortlichen des TuS Löhndorf um den Vorsitzenden Albert Dietrich würden sich über viele Besucher und Teilnehmer an den Veranstaltungstagen freuen. Für das leibliche Wohl wird an allen Veranstaltungstagen bestens gesorgt. Insbesondere Samstag- und Sonntagnachmittag steht ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenbuffet bereit.

Dieter Dismon




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz