News

» Verein » Rasenplatz | 14.04.2021 | (6)

Arbeiten zum Umbau des Sportplatzes Löhndorf in einen Rasenplatz kommen zügig voran

Leitungen für die Beregnungsanlage liegen – Arbeiten zum Erstellen des Grobplanums sind in vollem Gange
Picture
Herstellung Grobplanum Einmessungsarbeiten

Der Vorstand des TuS Löhndorf freut sich, dass der Bauzeitenplan für den Umbau des Sportplatzes in einen Rasenplatz eingehalten wird und die Arbeiten zügig vorangehen. Die Firma Wehrhand, Neuwied, die für den Einbau der Beregnungsanlage zuständig ist, hat noch vor Ostern die Ring- und Zuleitungen im Platz verlegt und die Randregner gesetzt. Seit dem 12.04.2021 hat nun die Firma Eurogreen, Rosenheim (Ww), mit dem Einmessen des Platzes zur Herstellung des Grobplanums begonnen. Bis Ende der 15. Kalenderwoche soll das Grobplanum hergestellt sein, so dass im Anschluss die Rasentragschicht aufgebracht werden kann. Geplant ist seitens der Firma Eurogreen in der Zeit auch das Setzen der Zisterne für die Bewässerung vorzunehmen.

Dieter Dismon, TuS Löhndorf




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz