Alle News

» Verein » Fussball | 24.06.2022 | (1)

Picture



» Verein » Fussball » Biken | 08.06.2022 | (2)

In eigener Sache

Am 30.06.2022 beende ich meine Tätigkeit als Webmaster der Homepage des TuS Löhndorf.
Allen Trainern, Betreuern, Vereins- und Vorstandsmitgliedern, die mich in den letzten 16 Jahren durch die Zusendung von Informationen, Spielberichten und Fotos unterstützt haben, möchte ich auf diesem Wege herzlich danken.
Informationen, die ein Verein nach "außen" sichtbar macht, sind in der heutigen Zeit von extrem großer Bedeutung.
In diesem Sinne wünsche ich meinem Nachfolger dauerhaft genügend redaktionelle Unterstützung in Form von Berichten und Fotos über das Vereinsgeschehen sowie Aktivitäten in den einzelnen Abteilungen.

Thomas Fuchs


» Verein » Fussball » 1. Mannschaft | 06.06.2022 | (3)

SG Westum/Löhndorf ist Bezirksligist!

1:0 Sieg bei der SG Maifeld II sichert Meisterschaft und Aufstieg
Picture

Am 26. und letzten Spieltag der Fußball Kreisliga A war die SG Westum/Löhndorf bei der zweiten Mannschaft der SG Maifeld zu Gast. Die Ausgangslage vor der Partie im Leo-Schönberg-Stadion in Polch war insoweit klar, als dass nur ein dreifacher Punktgewinn die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga definitiv sichern würde.

Nachdem sich das Spielgeschehen auf dem Naturrasen in der Anfangsphase zwischen den Strafräumen abspielte, kam die Mannschaft von Coach Tomas Lopez in der neunten Minute durch Marcel Ossendorf zur ersten Tormöglichkeit, der mit einem Freistoß knapp das gegnerische Tor verfehlte. Obwohl die Gäste in der 20. Minute durch Tim Palm, der sich gegen mehrere Abwehrspieler der SG Maifeld durchsetzte ...

» Verein » Oxen-Trail » Biken | 25.05.2022 | (4)

5. TuS-OXen-Trail 2022 - Erneute Terminverschiebung!

Wegen Terminkollision der Veranstaltung muss der 5. TuS-OXen-Trail leider erneut verschoben werden. Wir bemühen uns um einen Ausweichtermin.

Radsportabteilung TuS Löhndorf


» Fussball » Junioren | 22.05.2022 | (5)

A-Junioren der JSG Westum/Löhndorf werden Kreismeister

Picture

Westum/Löhndorf. Mit einem 9:1 Erfolg im abschließenden Meisterschaftsspiel gegen den TuS Oberwinter sicherten sich die A-Junioren der JSG Westum/Löhndorf/Bad Bodendorf souverän den Kreismeistertitel. In der abgelaufenen Saison hat die Mannschaft um das Trainerteam Lukas Nachtsheim, Frank Gaydos und Betreuer Franz Büchel mit einem Torverhältnis von 87:17 einem verlorenen Spiel und einem Unentschieden die Klasse klar beherrscht.

Im Rahmen des Westumer Sportfestes trifft die Mannschaft am Samstag, den 28. Mail um 16:30 Uhr auf die U19 Bundesligamannschaft von Mainz 05. Ein toller Abschluss den sich die Jungs und das Trainerteam redlich verdient haben.

Die Seniorenabteilungen der JSG können sich zu Recht auf starken Zuwachs in der neuen Saison freuen. ...

» Fussball » Junioren | 18.05.2022 | (6)

SG Westum/Löhndorf etabliert Jugendausschuss

Picture
vl.: Andreas Stenzhorn, Frank Gaydos, SV-Vorsitzender Jörg Schneider, Jugendleiter Erwin Ritterrath, Thomas Wittenborg und Wolfgang Staus

Zu seiner konstituierenden Sitzung traf sich der neu gebildete Jugendausschuss der SG Westum/Löhndorf. Es stand eine Vielzahl von Themen auf der Tagesordnung. Zunächst wurde über das Sportfest des SV Westum vom 26. bis 29. Mai gesprochen. Neben einem Bambini-Treff und einem E-Jugendturnier werden sich weitere Jugendmannschaften im Rahmen dieser Veranstaltung präsentieren. Höhepunkt aus Sicht der Jugendabteilung ist das Freundschaftsspiel der A-Junioren gegen das U 19 Bundesligateam von Mainz 05 am Samstag, den 28. Mai um 16:30 Uhr.

Wie im vergangenen Jahr wird in der ersten Ferienwoche auf dem Waldsportplatz in Koisdorf eine Ferienzeitzeit für E- und D-Junioren durchgeführt. Nach Abschluss des ...

» Verein » Biken | 18.11.2021 | (7)

Eine viertägige Mountainbike-Tour in den Bergen, an landschaftlicher Schönheit kaum zu überbieten

Picture
Wenn die Anfahrt bereits nach zwei Stunden auf der engen Autobahn A3 in einer Vollsperrung ins Stocken kommt, kann dies ein schlechtes Omen für den gesamten, anstehenden Mountainbiketripp, sein, muss es aber nicht, wie unser langes Wochenende auf den "Canyons" und "Cubes" dieser Zeit zeigte.

Ausgehend vom Straßendörfchen Schoppenau im Bregenzer Wald erkundeten wir mit einer Vielfalt an individuellen Bikes die umliegenden Alpengipfel. Am ersten Tag noch unterstützt von der Diedamskopfbahn, einer schaukelnden Skigondel, die Fahrer und Material bis zur Mittelstation transportierte. Auch ohne extreme Anstrengung durften wir so anschließend eine wunderschöne, wenn auch kurze Abendfahrt auf den Höhen mit unglaublich beeindruckendem Bergpanorama in der ...

» Verein » Fussball » Junioren | 17.09.2021 | (8)

DFB-Verdienstnadel für Erwin Ritterrath

Picture
Urkundenübergabe an Erwin Ritterrath durch Dieter Sesterheim (links) und Walter Desch (rechts)

Im Rahmen des Benefizturnieres der SG Westum/Löhndorf für die Opfer der Flutkatastrophe wurde SG-Jugendleiter Erwin Ritterrath vom Präsidenten des Fußballverbandes Rheinland, Walter Desch und dem Vorsitzenden des Fußballkreises Rhein-Ahr, Dieter Sesterheim in Anerkennung langjähriger, erfolgreicher Arbeit für den Fußballsport mit der DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet.
Desch lobte das verlässliche Engagement von Ritterrath, der seit mehr als 25 Jahren die Funktion des Jugendleiters ausübt.
Erwin Ritterrath bedankte sich für die besondere Auszeichnung, hob aber die tatkräftige Unterstützung der Vorstände des TUS Löhndorf, des SV Westum und der vielen ehrenamtlich tätigen Trainer und Betreuer hervor. Derzeit kümmern sich 30 Jugendtrainer und –betreuer um die rund 200 Kinder und Jugendlichen in der SG Westum/Löhndorf.

Pressemitteilung SG Westum/Löhndorf


» Verein » Fussball » Junioren | 10.09.2021 | (9)

Ein großAHRtiger Tag für Kinder beim Benefizturnier in WestumPicture
Siegerehrung

Das Fußball verbindet, wussten viele schon im Vorfeld - doch wie wichtig der Fußball in Zeiten der Hochwasser-Katastrophe ist, zeigte das voll bestückte Teilnehmerfeld beim Benefizturnier für betroffene Vereine am 05.09.2021 in Westum. Insgesamt traten 14 Mannschaften in zwei parallelen Turnieren in den Altersgruppen der E-Jugend (9-10 Jahre) und D-Jugend (11-12 Jahre) an.

Teilnehmende Mannschaften, welche von der Hochwasser-Katastrophe betroffen sind, erhielten zum Beginn des Turniers einen neuen Trikotsatz (mit Beflockung), Bälle und andere Ausrüstungsgegenstände. Die neuen Trikotsätze wurden in den Vorzugsfarben der Vereine und mit einem "We AHR Family"-Logo spielfertig bedruckt übergeben. In den spannenden Turnieren der unterschiedlichen Altersklassen konnten sich bei schönstem Wetter und vor vielen Zuschauern über 160 Kinder miteinander messen. Auf bestem Westumer Grün setzte sich die SGL Heimersheim in der D-Jugend und die JSG Ahrtal Insul in der E-Jugend gegen die starke Konkurrenz durch, beide Teams überstanden ihr Turnier ungeschlagen und jeweils mit einem Unentschieden. Die Sieger für die beiden Fairplay-Pokale ermittelten die Schiedsrichter und so ...

» Fussball » Junioren | 30.08.2021 | (10)

Benefizturnier in Westum für betroffene Vereine von der Ahr

Westum. Auf dem Kunstrasenplatz in Sinzig-Westum wird am Sonntag, den 05.09.2021, für den guten Zweck gekickt. Die SG Westum/Löhndorf veranstaltet ein Benefizturnier für E-Jugend (9-10 Jahre) und D-Jugendmannschaften (11-12 Jahre) um betroffene Vereine der Hochwasser-Katastrophe zu unterstützen. Das Turnier wurde durch die D- und E-Jugendtrainer der Spielgemeinschaft Westum/Löhndorf organisiert und fand sofort Anklang.
Im Modus "Jeder gegen Jeden" werden jeweils sieben Mannschaften in den beiden parallelen Turnieren um die ersten drei Platzierungen und einen Fairplay-Pokal spielen. Los geht's um 11Uhr, die Siegerehrung wird gegen 16Uhr erwartet. Aufgrund der Corona-Bestimmungen werden die 3G-Regeln angewandt (Genesen, Geimpft, Getestet), wobei vor Ort eine Testung erfolgen kann.

Der Veranstalter lädt aber nicht nur zum Fußball ein, der Besucher darf sich über einen tollen Sportbekleidungsbasar (Trikots, Shorts, Stutzen, Bälle, u.v.m.) freuen, für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Dem Ruf des Turniers ...

» Verein » Fussball » Junioren | 25.07.2021 | (11)

Lichtblick für Kinder in düsteren Zeiten: Privatinitiative ermöglicht Betroffenen eine Freizeitwoche


Picture

Ein Lichtblick in düsteren Zeiten für Kinder aus dem Ahrtal, die nach der Flutkatastrophe teilweise noch jede Nacht woanders schlafen mussten, weil sie kein Zuhause mehr haben: Auf riesigen Widerhall ist eine Privatinitiative von Sylvia und Thomas Wittenborg aus Westum gestoßen, die aus dem Stand heraus eine einwöchige Kinderfreizeit für von der Flut betroffene Familien auf dem Koisdorfer Sportplatz organisiert hatten. Pate steht die Spielgemeinschaft (SG) Westum/Löhndorf um Jugendleiter Erwin Ritterrath.

Quelle: Judith Schumacher, Rhein-Zeitung, 24.07.2021
Weitere wichtige Informationen zum Camp sind unter dieser Seite des FVR zu finden.


» Verein » Rasenplatz | 08.06.2021 | (12)

Umbau des Sportplatzes Löhndorf zu einem Rasenplatz geht in die Endphase

Die Arbeiten am Sportplatz in Löhndorf zu einem Rasenplatz gehen langsam aber sicher in die Endphase. Zwischenzeitlich wurde von der Firma Eurogreen, nachdem die Beregnungsanlage und die Wasserzisterne eingebaut wurden, auch die Rasentragschicht fertiggestellt. Sobald die Beregnungsanlage angeschlossen ist erfolgt die Einsaat des Rasens. Der Vorstand des TuS Löhndorf geht davon aus, dass dies in den kommenden Wochen der Fall sein wird.

In der Zwischenzeit hat der TuS Löhndorf auch damit begonnen, das Umfeld des Sportplatzes, insbesondere die Zuschauerränge, ansehnlicher zu gestalten. So wurde mit erheblichem Einsatz von Vorstand, TuS-Mitgliedern und Spielern der 1. und 2. Mannschaft an zwei Samstagen rund um den Sportplatz Erdarbeiten durchgeführt und die in die Jahre gekommenen Handläufe des Zuschauergeländers entfernt. Dank gilt hierbei der Firma Baumaschinen Schneider, die dem TuS kurzfristig an beiden Samstagen Kleinbagger für die umfangreichen Arbeiten zur Verfügung ...

» Verein » Rasenplatz | 14.04.2021 | (13)

Arbeiten zum Umbau des Sportplatzes Löhndorf in einen Rasenplatz kommen zügig voran

Leitungen für die Beregnungsanlage liegen – Arbeiten zum Erstellen des Grobplanums sind in vollem Gange
Picture
Herstellung Grobplanum Einmessungsarbeiten

Der Vorstand des TuS Löhndorf freut sich, dass der Bauzeitenplan für den Umbau des Sportplatzes in einen Rasenplatz eingehalten wird und die Arbeiten zügig vorangehen. Die Firma Wehrhand, Neuwied, die für den Einbau der Beregnungsanlage zuständig ist, hat noch vor Ostern die Ring- und Zuleitungen im Platz verlegt und die Randregner gesetzt. Seit dem 12.04.2021 hat nun die Firma Eurogreen, Rosenheim (Ww), mit dem Einmessen des Platzes zur Herstellung des Grobplanums begonnen. Bis Ende der 15. Kalenderwoche soll das Grobplanum hergestellt sein, so dass im Anschluss die Rasentragschicht aufgebracht werden kann. Geplant ist seitens der Firma Eurogreen in der Zeit auch das Setzen der Zisterne für die Bewässerung vorzunehmen. ...

» Verein » Rasenplatz | 24.03.2021 | (14)

Umbau des Tennenplatzes in Löhndorf in einen Naturrasenplatz kann beginnen

Unterstützung des TuS Löhndorf durch Platzpatenschaften

Picture
Momentaner Stand des Umbaus - die Deckschicht wurde bereits abgetragen.

Nachdem zwischenzeitlich die Baugenehmigung vorliegt, können die Umbauarbeiten an dem Tennenplatz in Löhndorf zu einem Naturrasenplatz beginnen. Die Verantwortlichen des TuS Löhndorf hoffen, dass der Rasenplatz mit der neuen Spielzeit in Betrieb genommen werden kann.

Seit den 50er Jahren besteht an der heutigen Stelle in Löhndorf der Sportplatz. In den letzten Jahren musste vereinsseitig festgestellt werden, dass die Situation immer schwieriger wurde. Speziell in den trockenen Sommermonaten nahm die Staubbelastung für die Fußballer, aber auch der Anwohner, immer mehr zu. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass durch das Betreiben eines ...

» Verein » Rasenplatz | 21.12.2020 | (15)

TuS Löhndorf – Umbau des Tennenplatzes in einen Naturrasenplatz

Vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für den TuS Löhndorf – Umbau des Hartplatzes in einen Naturrasenplatz
Nach langem Warten ist nun der Startschuss zum Umbau des Sportplatzes von einem Hartplatz in einen Naturrasenplatz erfolgt. Am 12.12.2020 rollten die Bagger an um das blei- und zinkbelastete Deckschichtmaterial des Hartplatzes abzubaggern und zu entsorgen.

Eigentlich sollte der neue Rasenplatz bereits in 2019 fertig gestellt sein. Die Finanzierung stand, die Zuschüsse von Landessportbund, Kreis und Stadt waren genehmigt, der TuS hatte mit der Stadt einen Pacht- und Nutzungsvertrag über 25 Jahre abgeschlossen, so dass Mitte 2019 mit der Umbaumaßnahme hätte begonnen werden können. Im Mai wurde dann dem TuS Löhndorf durch die Stadt eröffnet, dass eine Schadstoffanalyse des Deckschichtmaterials eine Schwermetallbelastung ...

» Verein » Fussball | 19.11.2020 | (16)

FVR-Präsidium hat entschieden: Kein Pflichtspielbetrieb mehr im Jahr 2020

Im Rahmen seiner heutigen per Videokonferenz durchgeführten Sitzung hat das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen. Dies vor dem Hintergrund, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand frühestens ab dem 01. Dezember 2020 erfolgen kann – alle Spieler sind zu diesem Zeitpunkt allerdings mindestens vier Wochen ohne Mannschaftstraining. Den Vereinen wurde bei der Bekanntmachung der Unterbrechung des Spielbetriebs am 27. Oktober 2020 eine Vorbereitungszeit von mindestens zwei Wochen zugesagt, sodass der Spielbetrieb frühestens in der Woche vom 14. bis 20. Dezember wiederaufgenommen werden könnte. Ein Re-Start zu diesem Zeitpunkt wäre wegen der gleich danach beginnenden Winterpause und der bevorstehenden Feiertage jedoch nicht sinnvoll. Das Präsidium des FVR möchte den Vereinen durch diese Entscheidung ein ...

» Verein » Biken | 25.10.2020 | (17)

Schweiss-gebadet und Regen-nass

Ein MTB Tour der besonderen Art
Picture
Zwischen Baiersbronn und Freudenstadt sollte die diesjährige, mehrtägige Radtour des TUS Loehndoef, wie gewohnt, zu einem echten Radfahrer-Highlight werden. War doch ursprünglich das Ziel "Vogesen" gebucht und fixiert so brachte die Pandemie doch ein anderes Ergebnis in der Zielsuche, ein deutsches Mittelgebirge mit ausgefallenen Trails und steilen Anstiegen, den nördlichen Schwarzwald.

Nach zügiger Anreise, dank großem Schreinerbus ohne Ladeprobleme für die guten Bikes, ging es auch direkt los auf die Strecke. Bei leichtem Regen zum Start ...

» Verein » Biken | 24.09.2020 | (18)

Radsportabteilung des TuS Löhndorf im neuen Outfit

Picture
Es ist mittlerweile schon Jahre her, dass sich die Radsportabteilung des TuS Löhndorf neu eingekleidet hat. Die Trikots und Hosen waren von den unzähligen Kilometern, die bei diversen Rennen und Radsportveranstaltungen absolviert wurden, stark gezeichnet. Darüber hinaus konnte die Abteilung des TuS in den letzten zwei Jahren einen beträchtlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen. So stand man nun vor der Entscheidung nachzubestellen oder sich mit einem neuen Design zu beschäftigen. Animiert durch die befreundeten Radler des 4trieb-Racing-Teams wurde sich dazu entschlossen ein neues Outfit zu wählen.

Der Hersteller der Sportartikel war schnell gefunden: hier wollte man die regionalen Vorteile nutzen und stellte den Kontakt zur Firma Bioracer in Kripp her. ...

» Verein | 14.09.2020 | (19)

Oktoberfest des TuS Löhndorf findet nicht statt

Das für den 19.09.2020 geplante Oktoberfest muss aufgrund der bestehenden COVID-19-Pandemie leider abgesagt werden. Die weitehin bestehenden und erforderlichen Abstandsgebote, die Maskenpflicht, sowie sonstige notwendige Schutzmaßnahmen bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen, würden dem Fest den gewünschten, üblichen und feierlichen Rahmen verwehren. Bleiben sie uns weiterhin gewogen, aber vor allem gesund und hoffen mit uns, dass wir alle gemeinsam das Oktoberfest des TuS Löhndorf im Jahr 2021 gebührend feiern können.

Der Vorstand


» Verein » Fussball » 1. Mannschaft | 11.08.2020 | (20)

Kreispokalendspiel

Liebe Fußballfreunde, liebe Freunde der SG Westum/Löhndorf

ENDLICH GEHT ES WIEDER LOS !!!

Der Termin für das Endspiel im Kreispokal wurde auf Samstag, 15. August 2020, um 15:00 Uhr in Adenau festgelegt. Insgesamt wurden für beide Finalteinehmer 350 Zuschauer plus Spieler und Funktionäre zugelassen. Alle Personen müssen namentlich erfasst werden. Deshalb jetzt und hier unsere Bitte, unser Aufruf an alle Fans uns Zuschauer der SG Westum/Löhndorf:

Meldet euch bitte vorzeitig unter 0178 6965590 oder per Mail unter Kalle_Kuepper@t-online.de bei unserem 1. Vorsitzenden Karl Heinz Küpper an.

In der Hoffnung, dass wir mit einer großen Abordnung nach Adenau fahren, verbleiben wir mit sportlichen Grüßen,

die Vorstände des SV Westum und des TuS Löhndorf

Quelle: Webseite www.sv-westum.de


» Verein » Biken | 03.07.2020 | (21)

10 Biker sollt ihr sein ... um auch in schlechten Zeiten Gutes zu tun!

Picture

Viele Vereine dürfen momentan keine Veranstaltungen durchführen und ihnen fehlen dadurch wichtige Einnahmen, die für ihre Vereinstätigkeit wichtig sind.

Normalerweise hätte Cycling for kids e. V. im Mai am Forsthaus Volkesfeld ein Everesting ausgerichtet und somit Spendengelder zur Unterstützung von Projekten für Kinder gesammelt. Leider musste die Veranstaltung aufgrund der Coronabeschränkungen abgesagt werden.
Jetzt wo Kontaktbeschränkungen und Versammlungsverbote leicht gelockert wurden, war es an der Zeit diesem Verein etwas Gutes zu tun. Nach kurzem Kontakt zu Christian Schlich vom Forsthaus Volkesfeld und René Müller von der Bäckerei Müller aus Remagen war der Grundstein gelegt. ...

» Verein » Fussball » Junioren | 16.06.2020 | (22)

Wir suchen Dich!

Picture



» Verein » Fussball » Junioren | 27.05.2020 | (23)

Trainigsbetrieb bei der SG Westum/Löhndorf während der Coronakrise

Trainingsbetrieb bei der SG Westum/Löhndorf wird weiterhin ausgesetzt. Dies war der einstimmige Beschluss von Vorstand, Trainern und Vertreter der Seniorenmannschaft. Trotz Freigabe der Sportplätze durch die Stadt Sinzig, sehen die Verantwortlichen im Verein keine ausreichende Möglichkeit, die vorgeschriebenen Hygienevorschriften einzuhalten.

Unter den gegebenen Voraussetzungen ist auch kein sinnvolles Training möglich, war die einhellige Meinung von Trainer und Spieler. Fußball ist nun mal eine Kontaktsportart und keiner möchte nach einer Trainingseinheit auf sein Abschlussspiel verzichten, so mal ein Termin für einen Neustart der Saison noch nicht festgelegt ist und sich noch Monate hinaus zögern kann.

Nur Laufeinheiten mit den notwendigen Sicherheitsabständen, Training in kleinen Gruppen, vielleicht ein paar Torschussübungen, das könnte über Wochen eher demotivieren ...

» Verein » Fussball | 13.03.2020 | (24)

Spielbetrieb vorerst eingestellt

Heute erreichte uns folgendes Schreiben des FVR an die Vereine:

"Liebe Fußballfreunde,

der Fußballverband Rheinland hat in Abstimmung mit dem Deutschen Fußball-Bund und dem Fußball-Regional-Verband Südwest aufgrund der aktuellen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus entschieden, den kompletten Spielbetrieb vorerst einzustellen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen und Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt zunächst bis einschließlich Dienstag, 31. März 2020. Neben den angesetzten Partien des regulären Spielbetriebs sind auch Freundschaftsspiele von der Generalabsage betroffen. Schiedsrichter können in diesem Zeitraum nicht angefordert und eingesetzt werden. ...

» Verein » Fussball | 03.02.2020 | (25)

Qualifizierungsmaßnahme bei der SG Westum/Löhndorf

12 Jugendtrainer der SG bestanden den Teamleiterlehrgang "Jugend" Picture

Westum. Mit großem Erfolg endete am vergangenen Wochenende eine weitere Qualifizierungsmaßnahme für Jugendtrainer auf dem Sportplatzgelände des SV Westum. Bereits im vergangenen Jahr führte der Lehrstab des Fußballverbandes Rheinland einen Basislehrgang und darauf aufbauend den Teamleiterlehrgang "Kinder" in Westum durch. Unter der fachkundigen Leitung von Burghard Lau wurde den Jugendtrainern in der insgesamt 40 Lehreinheiten umfassenden Fortbildung in Theorie und Praxis die Durchführung von altersgerechtem Training für Kinder und Jugendliche von den D- bis zu den A-Junioren, vermittelt. Die 16 Teilnehmer umfassende Gruppe – davon allein 12 aus den Reihen der SG Westum/Löhndorf – investierten fünf Tage ihrer Freizeit in diese Qualifizierung. Die abschließende Lernkontrolle wurde von allen Teilnehmern erfolgreich bestanden. Mit dem Abschluss dieser Maßnahme verfügt die SG Westum-Löhndorf in allen Altersklassen über ausgebildete Jugendtrainer. Der Trainerlehrgang kam so gut an, dass die SG Westum/Löhndorf die Qualifizierungsoffensive für ihre Jugendtrainer fortsetzen möchte.
Jugendleiter Erwin Ritterrath plant mit dem Fußballverband Rheinland im kommenden Winter mit der Trainer C Ausbildung den nächsten Baustein der Trainerausbildung in Westum.

Erwin Ritterrath, Jugendleiter SG Westum/Löhndorf




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz