News

» Verein » Rasenplatz | 25.01.2021 | (4)

TuS Rasenplatz

Vorstandsmitglieder des TuS entfernten in Eigenleistung Zuschauergeländer am Sportplatz
Zwischenzeitlich wurde das belastete Material auf dem Sportplatz in Löhndorf abgefahren und so konnte mit den ersten Arbeiten des TuS in Eigenleistung begonnen werden.

Zur Vorbereitung der weiteren Umbaumaßnahmen von einem Hartplatz zu einem Rasenplatz stand die Entfernung des Zuschauergeländers auf den Stirnseiten des Sportplatzes an. Dies war erforderlich, damit später die Sicherheitsabstände hinter den Toren eingehalten werden können.

Vorstandsmitglieder trafen sich deshalb auf dem Sportplatz. Unter Einhaltung der Corona-Vorschriften konnten die Arbeiten an einem Samstag in Eigenleistung erledigt werden, so dass es demnächst mit dem Einbau der Beregnungsanlage weiter gehen kann.

Dieter Dismon, TuS Löhndorf




 

TuS-Startseite   Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz