2. Mannschaft SG Westum/Löhndorf - Information





News (Seite 1 von 2)

» Fussball » 1. Mannschaft » 2. Mannschaft | 19.06.2022 | (1)

Endlich wieder Mannschaftstour! *** UPDATE ***

2. fliegt nach Porto, beim Aufsteigerteam der 1. ging die Tendenz Richtung Schwanenteich, letztendlich landete man in Bilbao
Picture
Picture

Während sich die 2. Mannschaft den Klassenerhalt mit einem Trip nach Porto versüßt (oben), geht es für das Aufsteigerteam der 1. vorraussichtlich an den Schwanenteich mit Abschluss beim Fritten-Jupp.

*** UPDATE ***
Picture

Bilbao stellt sich auf ein heißes Wochenende ein.



» Fussball » 2. Mannschaft | 07.06.2022 | (2)

2. Mannschaft: Verabschiedung von Trainer und Spielern

PicturePicturePicturePicture
PicturePicturePicture
Vor dem letzten Meisterschaftsspiel der SG Westum/Löhndorf II wurde der Trainer und langjährige Spieler Andreas Mockenhaupt sowie die Spieler Patrick Steffes, Jimmy Morales, Daniel Decker, Freddy Needré, Dave Kürbis und Jannik Fuchs (v.o.n.u. und v.l.n.r.) verabschiedet. Sicherlich wird der ein oder andere in Zukunft bei der sich im Neuaufbau befindenden Alte-Herren-Mannschaft der SG Westum/Löhndorf auflaufen.
Der Tus Löhndorf dankt dem Trainer und den Spielern für ihr jahrelanges Engagement und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Pressedienst TuS Löhndorf


» Fussball » 2. Mannschaft | 12.10.2020 | (3)

Kripp dreht das Spiel in den letzten vier Minuten

Kreisliga B Ahr: Franken nach 1:2 enttäuscht – Müllenbach lässt bei der SG Oberahrtal die ersten Punkte liegen – Böse Pleite für Gönnersdorf
Kreisgebiet. Der SC Bad Bodendorf bleibt Tabellenführer in der Fußball-Kreisliga B Ahr. Die Elf von Trainer Elmar Schäfer trennte sich in einer packenden Auseinandersetzung mit einem 2:2 von der SG Walporzheim/Bachem. Der SV Kripp drehte in letzter Minute die Partie gegen die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf und setzte sich knapp mit 2:1 durch. Die DJK Müllenbach musste erstmals Punkte abgeben. Im Derby bei der SG Oberahrtal/Barweiler reichte es nur zu einem 1:1. Größer werden die Sorgen bei den Kellerkindern. Die SG Gönnersdorf-Brohl hatte beim 1:7 gegen den SV Oberzissen II keine Chance. Die SG Kreuzberg/Ahrbrück unterlag der SG Westum/Löhndorf II mit 0:4 und bleibt am Tabellenende.

SG Kreuzberg/Ahrbrück - SG Westum/Löhndorf II 0:4 (0:1). „Wir haben uns die Niederlage selbst zuzuschreiben. Wir waren in der ersten Hälfte die klar bessere ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 05.10.2020 | (4)

SG Franken rutscht nach der ersten Niederlage ab

Kreisliga B Ahr: Bad Bodendorf gewinnt Spitzenspiel gegen Grafschaft – DJK Müllenbach beschert SG Kreuzberg ein 6:1-Debakel
Kreisgebiet. In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat der SC Bad Bodendorf die Tabellenspitze erneut verteidigt. Der SC setzte sich im Spitzenspiel mit 2:0 gegen die Grafschafter SG durch. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf rutschte nach der ersten Niederlage gegen die SG Oberahrtal/Barweiler ab. Neuer Tabellenzweiter ist die DJK Müllenbach, die sich mit 6:1 gegen die SG Kreuzberg/Ahrbrück durchsetzte. Unentschieden trennten sich die SG Ahrtal Hönningen und der SV Kripp wie auch der SV Remagen und die SG Walporzheim/Bachem. Aufsteiger SV Ober-zissen II gewann mit 5:1 bei der SG Westum/Löhndorf II.

SG Westum/Löhndorf II – SV Oberzissen II 1:5 (0:3). „Die Mannschaft hat das Geforderte perfekt umgesetzt und die Chancen endlich auch konsequent verwertet. Wir hatten stets die Spielkontrolle“, lobte Oberzissens Trainer Florian Höper. Die Gegenseite war enttäuscht: „Wir haben kein gutes Spiel gemacht, hatten dem Gegner zu wenig entgegenzusetzen“, stellte Westum-Coach Andreas Mockenhaupt fest. Tore: 0:1 Tobias Höper (9. 0:2 Fabian Raguse (14.), 0:3 Florian Perk (44.), 0:4 Raguse (75.), 1:4 Moritz Koch (84.), 1:5 Jonas Lenz (86.).

SG Ahrtal Hönningen – SV Kripp 2:2 (2:1). „Unser Manko liegt derzeit in der Defensive. Wir bekommen zu leichte Gegentore. Das Spiel nach vorn war in Ordnung. So kommt halt am Ende ein ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 02.10.2020 | (5)

Das Topspiel steigt am Sonntag in Bad Bodendorf

Kreisliga B Ahr: DJK Müllenbach lauert auf Ausrutscher des Spitzenreiters – Walporzheims Trainer befürchtet Rhythmusschwierigkeiten
Kreisgebiet. In der Kreisliga B Ahr erwartet Tabellenführer SC Bad Bodendorf die Grafschafter SG zum Topduell. Die DJK Müllenbach liegt verlustpunkfrei in Lauerstellung und will sich gegen die SG Kreuzberg/Ahrbück schadlos halten. Auch die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf startete gut und will gegen die SG Oberahrtal/Barweiler nachlegen. Nach spielfreier Woche geht die SG Walporzheim ausgeruht in das Spiel beim SV Remagen. Der SV Kripp gastiert bei der SG Ahrtal Hönningen. In Westum steigt heute das Duell der Reserveteams der SG Westum und des SV Oberzissen.

SG Westum/Löhndorf II – SV Oberzissen II (Freitag, 20 Uhr). Die beide Reserveteams treffen als Tabellennachbarn aufeinander. SVO-Coach Florian Höper ist optimistisch: „Wir sind voll im Plan und haben uns gut zurechtgefunden in der Liga. Wenn die Chancenverwertung besser wird, sammeln wir auch die nötigen Punkte für den Klassenverbleib.“ Jan Weitzel wird den Gästen noch eine weitere ...

» Fussball » 2. Mannschaft | 28.09.2020 | (6)

Oberahrtaler Jubel nach Derbysieg kennt keine Grenzen

Kreisliga B Ahr: 5:2 gegen SG Ahrtal – Bad Bodendorf rettet sich beim SV Kripp in letzter Sekunde – Grafschaft gegen Remagen im Glück
Kreisgebiet. In allerletzter Sekunde hat der SC Bad Bodendorf am fünften Spieltag in der Fußball-Kreisliga B Ahr die Tabellenspitze behauptet. David Langlitz glich in der Nachspielzeit beim SV Kripp zum 2:2 aus. Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf bleibt dank eines 1:0-Sieges bei der SG Kreuzberg/Ahrbrück Tabellenzweiter. Den dritten Sieg im dritten Spiel holte sich die DJK Müllenbach mit dem 2:0 gegen den SV Oberzissen II. Die Grafschafter SG setzte sich mit Glück 2:0 gegen den SV Remagen durch. Am Tabellenende sammelte die SG Westum/Löhndorf II beim 3:0 gegen die SG Gönnersdorf-Brohl die ersten Punkte. Den größten Jubel gab es wohl bei der SG Oberahrtal/Barweiler, die mit 5:2 einen beeindruckenden Derbysieg gegen die SG Ahrtal Hönningen feierte.

SG Gönnersdorf-Brohl - SG Westum/Löhndorf II 0:3 (0:1). „Wir hatten stets die Spielkontrolle, ohne aber zu glänzen. Der Sieg war verdient, und wir freuen uns natürlich über die ersten Punkte“, sagte der Westumer Trainer Andreas Mockenhaupt. Gönnersdorfs Coach Dennis Schütz meinte: „ Es reicht derzeit einfach nicht. Die erste Hälfte war nicht gut, die zweite besser. Dann bekommen wir den Elfmeter gegen uns, und die Partie ist entschieden. Wir freuen uns jetzt auf ein spielfreies Wochenende und ...

  1    2    » ältere Artikel    » alle Artikel  
 

Training:

Montag & Mittwoch
19.00-20.30 Uhr


Trainingsort-/Spielort:

Sportplatz SV Westum
(Kunstrasenplatz)
In der Anbrück
Tel.: 02642 41257
Routenplaner


Trainer:


Andreas Mockenhaupt

Mannschaftsverantwortlicher:


Robin Odenthal
Tel.: 0160 96204483


Betreuer:


Franz Büchel

 

    Fussball   Gymnastik   Biken   Impressum   Datenschutz